Home / Forum / Sex & Verhütung / Trotz Pille und Kondom schwanger?????

Trotz Pille und Kondom schwanger?????

23. Mai 2008 um 19:58

Hallo, ich hätte mal eine dringende Frage, bezüglich Pille in Kombination mit Kondom:
Hat hier schon jemand Erfahrung, dass wenn man also die Pille nimmt und das Kondom ebenfalls und trotzdem schwanger geworden ist!
Hat hier jemand Erfahrung damit?
Oder (eine blöde Frage) wie wahrscheinlichj ist es, dass man trotz Kombination schwanger wird?
Wäre ein dringendes Anliegen.
Bzw. Frage an alle welche Verhütungsmittel nehmt ihr, und wie lange verwendet ihr das jeweilige Verhütungsmitte schon, erfolgreich?


lg

24. Mai 2008 um 13:44

Schon,aber...
...wie du sicher weißt, nichts ist 100% sicher, sonst wäre die Weltbevölkerung schon um einiges mehr zurück gegangen als bisher.
Wenn alle Verhütungsmittel so unglaublich sicher wären bwz. die Anwendung immer so fehlerfrei funktionieren würde, gäbe es nicht sooo viele ungewollte Schwangerschaften.
Es war nur eine Frage um sicher zu gehen.
Denn sogar bei einer Sterilisation kann man nicht komplett ausschließen, dass man schwanger wird, obwohl dies schon einigermaßen 100%tig "wäre"!
Jedenfalls danke für Antwort
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2008 um 15:11
In Antwort auf martta_12185693

Schon,aber...
...wie du sicher weißt, nichts ist 100% sicher, sonst wäre die Weltbevölkerung schon um einiges mehr zurück gegangen als bisher.
Wenn alle Verhütungsmittel so unglaublich sicher wären bwz. die Anwendung immer so fehlerfrei funktionieren würde, gäbe es nicht sooo viele ungewollte Schwangerschaften.
Es war nur eine Frage um sicher zu gehen.
Denn sogar bei einer Sterilisation kann man nicht komplett ausschließen, dass man schwanger wird, obwohl dies schon einigermaßen 100%tig "wäre"!
Jedenfalls danke für Antwort
lg

Naja
die ungewollten schwangerschaften entstehen doch durch die einnahmefehler der pille oder durch die pannen, die manchmal mit einem kondom (bei falscher anwendung z.b.) passieren können. solange du auch nur eins der beiden dinge richtig anwendest, ist die chance schon wahnsinnig gering, dass du schwanger wirst. beim kondom sollte man z.b. drauf achten, wie in der anleitung beschrieben, diesen "zipfel" (*g*) vorne an der spitze zuzuhalten beim überstülpen, damit dort keine luft ist, die bei der "füllung" (oh mann, diese ausdrucksweise *lol*) vom sperma des mannes verdrängt wird und es zum platzen bringt. sowas halt...
bist bestimmt sicher mit dieser kombi!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2008 um 17:48
In Antwort auf calla_12176565

Naja
die ungewollten schwangerschaften entstehen doch durch die einnahmefehler der pille oder durch die pannen, die manchmal mit einem kondom (bei falscher anwendung z.b.) passieren können. solange du auch nur eins der beiden dinge richtig anwendest, ist die chance schon wahnsinnig gering, dass du schwanger wirst. beim kondom sollte man z.b. drauf achten, wie in der anleitung beschrieben, diesen "zipfel" (*g*) vorne an der spitze zuzuhalten beim überstülpen, damit dort keine luft ist, die bei der "füllung" (oh mann, diese ausdrucksweise *lol*) vom sperma des mannes verdrängt wird und es zum platzen bringt. sowas halt...
bist bestimmt sicher mit dieser kombi!
lg

Noch ne Frage...
ich hoffe, dass dir das nicht zu persönlich ist, aber ich hätte noch ne Frage..
Wie alt bist du den, und mit welchen Verhütungsmittel(n)
verhütest du?
Und wie lange verhütest du schon ohne Panne, oder ist dir schon mal ein "Unfall" passiert, wie hast du das Problem gelöst, ist etwas passiert?
ich wäre dankbar über eine Antwort, danke im Voraus
lg

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen