Home / Forum / Sex & Verhütung / Trotz Pille keine Blutung?

Trotz Pille keine Blutung?

20. August 2018 um 10:50

Hallo ihr Lieben,
Vorab direkt: ich war schon beim Frauenarzt! Trotzdem würde ich gerne wissen ob es jemandem ähnlich wie mir geht. (Ich bin 21 J.)
Ich verhüte schon viele Jahre mit der Pille, hab Sie auch mal öfter gewechselt aber nehme nur schon seit gut 3-4 Jahren die Minisiston 20 fem ein, hatte auch soweit nie Probleme.
Bei mir war es schon immer so das ich in der Pillenpause eigentlich erst am 5-6 Tag Blutungen bekommen haben die dann auch meistens wirklich nur für 1-2 Tage anhalten.
Seit , ich glaube November wars, letzten Jahres bis Mai diesen Jahres habe ich jedoch keine Blutung mehr bekommen in der Pillenpause, also wirklich garnichts, auch keine Schmierblutungen. Ich dachte manchmal das es am Stress liegt weil ich mitten im Zusammenzug mit meinem Freund gesteckt habe und ich auch viel Stress auf der Arbeit hatte.
Aufjedenfall war ich dann beim Frauenarzt, diese untersuchte mich mit einem vaginalen Ultraschall und meinte meine Gebärmutterschleimhaut sei sehr dick und so könne es auch garnicht bluten. Wenn es mich nicht stört und ich sonst keine Beschwerden habe ist es nicht weiter schlimm und ich kann so weiter machen. Da dachte ich mir, klar ist doch super keine Blutung mehr zu haben   naja, die nächsten 2 Monate die darauf folgten hatte ich plötzlich wieder Blutung in der Pillenpause, und jetzt in diesem Monat auf einmal wieder nicht!
Ich habe keine Beschwerden oder schmerzen aber es nervt weil ich einfach nicht weiß wieso.
Außerdem muss ich jeden Monat nen SS Test machen weil ich nie weiß ob mein Körper einfach wieder keine lust hat zu bluten oder ob doch mal ein fehler in der Pilleneinnahme passiert ist oä.
Geht es jemandem ähnlich? Ich weiß echt nicht ob es wirklich SO lange am Stress liegen kann? Ich bin insgesamt ziemlich gestresst aber kann mir nicht vorstellen das deswegen teilweise über 6 Monate keine Blutung kommt obwohl ich die Pille seit Jahren (korrekt) einnehme. Ich würd mich freuen wenn jemand Tips hat oder ähnliche Erfahrungen !! Ganz liebe Grüße

Cherie.97 
 

Mehr lesen

22. August 2018 um 9:46

Hallo az09-.

Ich weiß das die Blutung keine Periode ist, trotzdem beunruhigt es einen doch wenn der eigene Körper plötzlich nicht mehr so funktioniert wie bisher und man fragt sich wieso. Deshalb war ich beim Frauenarzt um auszuschließen das es doch irgendetwas besorgniseregendes sein kann.

Und nein es ist nicht normal das ich mal für 5 Monate keine Blutung habe, dann wieder 2 Monate schon und dann wieder 4 Monate nicht.

Nur dadurch das meine FÄ sagt Sie weiß nicht woran es liegt suche ich jemanden dem es ähnlich geht um mich auch selbst zu beruhigen. Mich macht es nunmal jeden Monat nervös wenn ich wirklich so garnicht blute, ich frage mich dann schon jedes mal ob ich vielleicht diesen Monat eine fehlerhafte einnahme hatte.

Ich möchte die Pille nicht einfach im Langzeitzyklus nehmen wenn ich nicht weiß was die Gründe dafür sind das meine Blutung kommt und geht wann Sie will.

Ich finde es nett das du mir geantwortet hast, es ist so aber keine Hilfe für mich.
Ich frage einfach nur ob es jemanden ähnlich geht und ob der jenige die Ursache dafür kennt.

Liebe Grüße

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2018 um 11:31
In Antwort auf cherie.97

Hallo az09-.

Ich weiß das die Blutung keine Periode ist, trotzdem beunruhigt es einen doch wenn der eigene Körper plötzlich nicht mehr so funktioniert wie bisher und man fragt sich wieso. Deshalb war ich beim Frauenarzt um auszuschließen das es doch irgendetwas besorgniseregendes sein kann.

Und nein es ist nicht normal das ich mal für 5 Monate keine Blutung habe, dann wieder 2 Monate schon und dann wieder 4 Monate nicht.

Nur dadurch das meine FÄ sagt Sie weiß nicht woran es liegt suche ich jemanden dem es ähnlich geht um mich auch selbst zu beruhigen. Mich macht es nunmal jeden Monat nervös wenn ich wirklich so garnicht blute, ich frage mich dann schon jedes mal ob ich vielleicht diesen Monat eine fehlerhafte einnahme hatte.

Ich möchte die Pille nicht einfach im Langzeitzyklus nehmen wenn ich nicht weiß was die Gründe dafür sind das meine Blutung kommt und geht wann Sie will.

Ich finde es nett das du mir geantwortet hast, es ist so aber keine Hilfe für mich.
Ich frage einfach nur ob es jemanden ähnlich geht und ob der jenige die Ursache dafür kennt.

Liebe Grüße

 

Wenn dir die Aussage nicht reicht, hol dir ne Zweite!?
Warum gehst du nicht noch zu einem anderen Frauenarzt??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie finde ich raus ob sie das erste mal will?
Von: nureinmensch
neu
21. August 2018 um 22:28
SB bei Mädchen
Von: vanessa.x
neu
21. August 2018 um 20:32
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook