Home / Forum / Sex & Verhütung / Trotz Lust kein Höhepunkt

Trotz Lust kein Höhepunkt

16. Januar um 16:06

Hallo!

Ich hoffe, dass ihr mir vielleicht helfen könnt. Mir fällt es schwer, einen Anfang zu finden, aber ich hoffe, ihr versteht mein Problem.

Meine letzte Beziehung liegt ein Jahr zurück. Ich habe mich von meinem letzten Partner getrennt, mit dem ich viele Jahre in einer, wie mir mittlerweile bewusst ist, sehr ungesunden Beziehung war. Er hat mich viele Jahre wegen meines Aussehens runtergemacht, mir beim Sex stets gesagt, dass es an mir liegen würde, dass er nicht kommt, etc. - ich selbst bin auch nie beim Sex gekommen, meist nur durch Selbstbefriedigung wenn ich allein war.
Wir waren tatsächlich nur aus Gewohnheit zusammen, bis ich mich endlich getrennt habe. Ich war die Erniedrigungen leid und mit Hilfe von neuen Freunden erkannte ich, dass es mir eigentlich nur noch schlechter ging. Ich hatte mich komplett zurückgezogen, wurde täglich von ihm verbal angegriffen und solange beleidigt bis ich anfing zu weinen. Dann ging es ihm super und ich war ein Häufchen Elend.
Im letzten Jahr habe ich mich von der Beziehung erholt, den Liebeskummer hatte ich schließlich die ganze Zeit während der Beziehung. Ich habe mich zum Positiven verändert, bin aufgeblüht und habe ein relativ angenehmes Leben, seitdem ich abnehme, meinen Typ so verändert habe wie es mir gefiel und tolle Freunde um mich herum habe, die mich unterstützen. Ich fühle mich eigentlich wohl in meiner Haut, je mehr ich abnehme und mich auch gesünder ernähre. Klar, manchmal bin ich auch unzufrieden wenn es mit dem Abnehmen nicht so läuft. Aber ich gebe mein Bestes.

Allerdings gibt es eine Sache, die mir zu schaffen macht. Ich hatte in dem Jahr kein Date und auch keinen Sex, weil ich Angst habe wieder so behandelt zu werden und mich auch erst erholen musste. Zudem kann ich - so blöd es klingen mag - auch irgendwie nicht mehr kommen. Egal wie gemütlich ich es mir mache und wie entspannt ich bin, mehr als ein Kribbeln kommt nicht dabei rum. Es ist, als würde sich der Höhepunkt ankündigen und dann komplett im Keim erstickt werden. "Einfach weitermachen" hilft nicht. Ich schätze, ich setze mich zu sehr unter Druck und vielleicht stresse ich mich zu sehr damit. Aber ich weiß nicht so wirklich weiter. Ich habe einiges ausprobiert, aber ich kann irgendwie nicht locker werden. Eine Bekannte nannte mich schon frigide - dabei hat mir Sex früher viel Spaß bereitet vor meinem Ex-Freund.

Dazu muss ich sagen, dass ich gerade Gefühle für jemanden entwickle, den ich sehr gern habe und ich weiß nicht, wohin sich das entwickelt (wir sind bisher nur Freunde, er weiß nichts von meinen Gefühlen. Er scheint aber auch welche zu haben. Anderes Thema ). Ich erwische mich auch bei Tagträumereien - es ist nicht so, dass ich keine Lust auf Sex hätte - immerhin macht mich ja auch mein Schwarm an . Aber der Gedanke daran, ihm (oder jemand anderem) vielleicht irgendwann näher zu kommen und dann auch diese Probleme zu haben macht mir zu schaffen. Ist euch schon etwas ähnliches passiert? Was habt ihr getan, um es wieder in den Griff zu kriegen und Spaß zu haben? Ich würde mich über Hilfe freuen.
LG
Electribus

Mehr lesen

17. Januar um 10:26

Das Streben nach dem Höhepunkt oder gar nach mehreren Orgasmen ist als Ziel eine große Erwartung. Es kann stressig sein, sich damit auseinander zu setzen und hilft nur wenig. Vielleicht ist es ein Ansatz, nur die Momente zu genießen, die sich ergeben und nicht einen Plan zu erstellen.


Sicherlich wünscht man sich das sexuelle Abenteuer, was sich wie in einem Film in wilder Leidenschaft ergibt, wo man gemeinsam in das Hotelzimmer stürmt und sich die Kleider vom Leib reißt. Doch wenn ein Menschen schon Narben in sich trägt, dann wird es schwieriger.


Ich denke, es hilft nur eins. Miteinander reden. Es muss nicht offensichtlich sein, man könnte erst einmal diskret Fantasien austauschen und Schritt für Schritt sich nähern.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Keinen Sex Mehr in der Beziehung
Von: tani1210
neu
16. Januar um 17:48
Schwanger?
Von: Cherry89
neu
16. Januar um 11:44
Reicht Kondom alleine aus
Von: andreasnowy
neu
16. Januar um 9:51
Schwangerschaft?
Von: apfel456
neu
15. Januar um 20:50
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook