Home / Forum / Sex & Verhütung / Trotz Cerazette schwanger?

Trotz Cerazette schwanger?

27. Juni 2008 um 10:53

hallo!
ich mal eine Frage...
also ich nehme jetzt seit ca. 16 Tagen diese Cerazette..
so und ich hab die so wie meine vorherige Pille genommen..also nicht immer genau zur selben Zeit..
wegen meinen 2 Jobs ist es nicht ganz einfach immer die selbe Zeit enzuhalten, dem entsprechend waren dann auch mal ein paar stunden zwischen.. also so das schlimmste waren dann vllt. 3-4 stunden..
Nun habe ich erfahren, dass man die GENAU zur selben Zeit nehmen soll..mal ne viertel stunde wäre nicht schlimm, aber darüber hinaus wäre gefährlich.. ja super..
und jetzt habe ich auch schon ganz leichte Blutungen bekommen und weiß überhaupt nicht was ich machen soll..
bin ich jetzt vllt. schwanger weil ich GV hatte und die Pille viel zu unregelmäßig genommen habe, oder ist das doch ok?
kann ich eine SS ganz ausschließen, weil ich ja jetz diese Blutung bekommen habe?
Sollte ich zum FA laufen? Wie gehe ich am besten vor.. ??und WARUM hat mir keiner gesagt, das es sooo wichtig ist, die EXAT zur SELBEN zeit einzunehmen???

Achso und ich nehme diese Pille weil ich wissen wollte, ob ich ein Verhütungstäbchen vertragen würde..
überlege aber nun doch bei der alten Pille zu bleiben, oder so einen Ring zu benutzen..

27. Juni 2008 um 11:02

...
also ich denk die blutungen können von der unregelmäßigen einname kommen..weil immer wenn du die pille nimmst steigt ja der hormonspiegel und geht dann langsam wieder runter..wenn man sie immer zur gleichen zeit nimmt is das alles immer ungefährt gleich aber wenns unregelmäßig is kann das der grund der blutungen sein,dass dein körper eben mit dem ganzen hormonwirrwarr nich klarkommt...also wäre meine einschätzung...

dadurch kann auf jeden fall dann sein,dass der schutz nichmehr so gut gegeben ist wegen dem ganzen wirrwarr...

warum dir keienr gesagt hat dass man das exakt nehmen muss...kein plan..aber hab schon die erfahrung gemacht dass wenn man beim arzt nich genau nachfragt der da au net viel zu sagt zur verhütung...

falls du angst hast schwanger zu sein hol dir nen SS test dann kannste sicher sein...

Gefällt mir

27. Juni 2008 um 11:12
In Antwort auf naetsch

...
also ich denk die blutungen können von der unregelmäßigen einname kommen..weil immer wenn du die pille nimmst steigt ja der hormonspiegel und geht dann langsam wieder runter..wenn man sie immer zur gleichen zeit nimmt is das alles immer ungefährt gleich aber wenns unregelmäßig is kann das der grund der blutungen sein,dass dein körper eben mit dem ganzen hormonwirrwarr nich klarkommt...also wäre meine einschätzung...

dadurch kann auf jeden fall dann sein,dass der schutz nichmehr so gut gegeben ist wegen dem ganzen wirrwarr...

warum dir keienr gesagt hat dass man das exakt nehmen muss...kein plan..aber hab schon die erfahrung gemacht dass wenn man beim arzt nich genau nachfragt der da au net viel zu sagt zur verhütung...

falls du angst hast schwanger zu sein hol dir nen SS test dann kannste sicher sein...

Danke
Erstmal danke für die schnellen Antworten!

jetzt noch eine Frage, ab wann kann ich denn solch einen Test machen, weil ich weiß ja nicht genau wann die Blutung nun aufhört... GV hatte ich die letzten Wochenenden (wegen Fernbeziehung) da muss ich doch voll lange warten, bis ich einen Test machen kann, oder?
und sollte ich die pille dann weiterhin nehmen, oder vllt. doch besser absetzen?
hab die jetzt die die letzten 2 Tage ganz regelmäßig genommen..
achso, hab mich hier heute angemeldet...gibt es hier auch einen Logout-button?

Gefällt mir

27. Juni 2008 um 11:23

Test trotz Pille?
also kann ich die Pille weiterhin nehmen und trotzdem in ca 2 Wochen einen Test machen?

Das ist voll komisch wenn man nicht weiß, ob man schwanger ist...
ich rauche, bin in der Ausbildung und kann mir gerade mal meine Wohnung leisten dank meinem Nebenjob... naja.. dann muss ich noch 2 Wochen Geduld haben.

Gefällt mir

27. Juni 2008 um 11:29

Cerazette kann man innerhalb von 12 Stunden nehmen
Die Cerazette hat die gleiche Einnahmefrist wie "normale" Pillen, d.h. Du kannst sie innerhalb von einem Zeitraum von 12 Stunden nehmen und bist geschützt. Schau mal in die Packungsbeilage. Dadurch unterscheidet sie sich von anderen Minipillen. Wenn Du keinen Einnahmefehler gemacht hast, kann gar nichts passiert sein. Die Blutungen können von der Umstellung auf die neue Pille kommen. Eigentlich sollte man gar keine Blutungen mehr haben, wenn man die Cerazette nimmt. Ich hatte z.B. das Implanon (ähnliche Zusammensetzung) und alle 14 Tage eine sehr starke Blutung. Jeder Körper reagiert anders. Mach Dich nicht verrückt.

Gefällt mir

27. Juni 2008 um 11:38

Fragen über Fragen...
achso!
ja gut, dann weiterhin die Pille nehmen..
aber was ist denn, wenn ich die mal absetzen will, damit ich einen Nuvaring ausprobieren kann...?
und was bedeutet: sonst verflüssigt sich der Schleim vor deinem Muttermund?
was heißt das?
und wenn ich die Cerazette noch 2,5 Monate nehme und jetzt ja erstmal mit Kondome verhüte... wann kann ich mit den Kondomen aufhören?
also wann wirkt die pille wieder??

Gefällt mir

27. Juni 2008 um 12:02

Ok
ja, echt dumm von mir die Packungsbeilage nicht gelesen zu haben..
Dann mach ich einfach vorsichtshalber in 2 wochen einen Test und nehme die Pille weiterhin..
würde die auch gerne Absetzen und einen Ring nutzen..
weiß jemand vielleicht wann der Schutz bei der Cerazette wieder da ist?
weil ich die jetzt erstmal noch 2,5 Monate nehmen muss (durchgehend)..

Gefällt mir

27. Juni 2008 um 12:29
In Antwort auf jane870428

Test trotz Pille?
also kann ich die Pille weiterhin nehmen und trotzdem in ca 2 Wochen einen Test machen?

Das ist voll komisch wenn man nicht weiß, ob man schwanger ist...
ich rauche, bin in der Ausbildung und kann mir gerade mal meine Wohnung leisten dank meinem Nebenjob... naja.. dann muss ich noch 2 Wochen Geduld haben.

Aber
es gitb mittlerweile auch schon schnelltests wo man keine 2 wochen warten muss um rauszufinden ob man schwanger is...weil kaum is die einzell berfruchtet wird ja ein best. hormon abgegeben un das misst der schnelltest also obs vorhanden ist...geh ma in dei apotheke ,gibts aber acuh in der drogerie!

Gefällt mir

27. Juni 2008 um 12:43

Boah
jetz bin ich aber durcheinander.
ich nehm die jetz einfach so wie man die nehmen muss..mit hilfe vom Handy und so.
dann werde ich einfach gucken...vllt. mache ich dann einen Test.. mal schauen.

Gefällt mir

14. Juli 2008 um 13:11
In Antwort auf jane870428

Boah
jetz bin ich aber durcheinander.
ich nehm die jetz einfach so wie man die nehmen muss..mit hilfe vom Handy und so.
dann werde ich einfach gucken...vllt. mache ich dann einen Test.. mal schauen.

Test war negativ
hi!

Hab heute einen Test gemacht.. und der ist negativ ausgefallen
Wollte mich noch mal bedanken für eure Hilfe!

Lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen