Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / trockene "bikinizone"

trockene "bikinizone"

22. Mai 2003 um 19:32 Letzte Antwort: 23. Mai 2003 um 14:52

...und auch "alles andere" ist bei mir etwas zu trocken
Bodylotion is da nicht so gut (schlechte erfahrungen)-
was könnte ich sonst benutzen??? ich hab insgesamt eher
trockene haut und eben leider auch an *öhm* gewissen stellen
im winter... Habt ihr Vorschläge? (irgendwas mildes, das auch
die haut beruhigt)

Danke

Mehr lesen

22. Mai 2003 um 20:14

Babyöl
dauert zwar bissel bis es einzieht .... aber bei trockener haut unschlagbar ... kauf dir auch nivea-öl-dusche naja und babyöl hilft auch falls es mal zwischen beinchen zu trocken sein sollte

Gefällt mir
22. Mai 2003 um 20:24
In Antwort auf Wolfsgoettin41

Babyöl
dauert zwar bissel bis es einzieht .... aber bei trockener haut unschlagbar ... kauf dir auch nivea-öl-dusche naja und babyöl hilft auch falls es mal zwischen beinchen zu trocken sein sollte

UND
das Babyöl auch noch auf der feuchten Haut auftragen und einziehen lassen, dann ist es perfekt, anschließend die Rest mit einem weichen Handtuch abtupfen und fertig streichel zarte Haut.
LG
Skorpionfrau

Gefällt mir
23. Mai 2003 um 8:04

Für trockenen Haut
für ein Vollbad:

1 Becher Sahne
ca. 1/8 l Speiseöl
ein paar Tropfen 100% ätherisches Öl (je nach Deinem Geschmack)

verrühren und ins Wasser geben. Nach 20 Minuten die Haut nicht abtrockenen, sondern nur abtupfen oder naß in den Bademantel steigen.

Ich leide allgemein unter sehr trockener Haut. Das Bad mache ich ca. 1 mal in der Woche und die Haut erholt sich ziemlich schnell.

LG

Alex

Gefällt mir
23. Mai 2003 um 8:21

In der Apotheke ...
kann man Dir eine Pflegecreme mischen. Du musst dem Apotheker nur sagen, dass Du trockene Haut hast. Zum Beispiel: Ultrabas und Ultrasicc zu gleichen Teilen. Oder einfach Liplotio abfüllen lassen. Du kannst auch eine Sommenblumensalbe oder eine mit Olivenöl anmischen lassen.Grundsätzlich sind Mischungen mit unterschiedlichen wertvollen,natürlichen Ölen möglich. Das sind natürliche Salbengrundlagen die die Haut pflegen und beruhigen. Ist auf jeden Fall besser als nur Babyöl zu nehmen.

Je nachdem was Du willst, eher Salbe , oder eher lotion - mit dem richtigen Wassergehalt kann man alles machen.
Nachdem das Mischen und Abfüllen in der Apotheke etwas mehr kostet, empfehle ich Dir die Pflegesalbe bzw. Lotion vom Hausarzt verschreiben zu lassen.
grüße
roberto

Gefällt mir
23. Mai 2003 um 14:52

Oder...
Creme mit Olivenöl! Ist sehr gut für trockene Haut! Am Besten ist, die Haut beim Duschen oder Baden peelen, und danach eine schöne, fetthaltige Creme auftragen oder Babyöl, wie unten schon genannt. Dann nimmt die Haut die Feuchtigkeit besser auf. Wichtig! Nach jedem Duschen und Baden die Haut immer gut eincremen, besonders im Winter!

LG Orchidee

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers