Home / Forum / Sex & Verhütung / Tricks wie Frau beim GSV kommt

Tricks wie Frau beim GSV kommt

14. August 2003 um 9:34

Hallo zusammen,

kennt Frau das Problem, beim Geschlechtsverkehr leider nicht zum Orgasmus zu kommen? Ich habe seit kurzem einen ganz lieben Freund. Wir sind fleißig am üben, aber leider komme ich nur, wenn er mich mit dem Finger befriedigt oder leckt....
Mit ihm zu schlafen ist ein wunderschönes Gefühl (vor allem, weil er so "standhaft" ist). Aber ich würde doch ganz gerne dabei - am besten sogar mit ihm zusammen - einen Orgasmus haben.

Habt ihr ein paar Tips und Tricks für mich?
Dankbare Grüße
Lola99

14. August 2003 um 11:51

Nur Mut
>> kennt Frau das Problem, beim Geschlechtsverkehr leider nicht zum Orgasmus zu kommen? <<

Bin zwar ein Mann, hab aber schon davon gehört.

>> Ich habe seit kurzem einen ganz lieben Freund. Wir sind fleißig am üben, aber leider komme ich nur, wenn er mich mit dem Finger befriedigt oder leckt.... <<

Das ist ja schon mal was.

>> Aber ich würde doch ganz gerne dabei - am besten sogar mit ihm zusammen - einen Orgasmus haben. <<

Das gelingt auch erfahrenen Sexualpartnern eher selten. Also kein Beinbruch. Ich Frage mich was daran so erstrebenswert sein soll. Wenn wir beide gleichzeitig kommen, kann ich zwar meinen Orgasmus genießen, aber nicht den meiner Partnerin. Da bin ich einfach mit mir selbst beschäftigt (und umgekehrt natürlich auch).

>>
Habt ihr ein paar Tips und Tricks für mich? <<

Bist Du eher passiv oder aktiv beim GV? Ich empfehle Dir den aktiven Part zu übernehmen. Sei ein wenig Egoist. Du kannst Deine Bewegungen/Empfingungen besser koordinieren, als Dein Partner. Deim Partner kann zusätzlich seine Finger/Hände zum Einsatz bringen. Nur Mut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2003 um 15:06

Mir geht's genauso!
Und wir üben schon seit 1,5 Jahren, aber so recht will es bei mir auch nicht (mehr) klappen. Am Anfang ging es zwar ein paar mal, aber seit dem auch irgendwie nicht mehr. Ich finde das zwar manchmal schade, genieße es dann aber auch, wenn mein Freund, seine Zunge oder sienen Finger zum Einsatz bringt. Eine gute Alternative ist es, wenn der Mann während des GVs mit seinem Finger an der Frau herumspielt. Dann kriegst Du einen Orgasmus, während Ihr miteinander schlaft und er profitiert ja auch davon, weil es ihn geil macht, in Dir drin zu stecken, während Du kommst!

Gruß
Klosterschuelerin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2003 um 15:15
In Antwort auf falko_12305746

Nur Mut
>> kennt Frau das Problem, beim Geschlechtsverkehr leider nicht zum Orgasmus zu kommen? <<

Bin zwar ein Mann, hab aber schon davon gehört.

>> Ich habe seit kurzem einen ganz lieben Freund. Wir sind fleißig am üben, aber leider komme ich nur, wenn er mich mit dem Finger befriedigt oder leckt.... <<

Das ist ja schon mal was.

>> Aber ich würde doch ganz gerne dabei - am besten sogar mit ihm zusammen - einen Orgasmus haben. <<

Das gelingt auch erfahrenen Sexualpartnern eher selten. Also kein Beinbruch. Ich Frage mich was daran so erstrebenswert sein soll. Wenn wir beide gleichzeitig kommen, kann ich zwar meinen Orgasmus genießen, aber nicht den meiner Partnerin. Da bin ich einfach mit mir selbst beschäftigt (und umgekehrt natürlich auch).

>>
Habt ihr ein paar Tips und Tricks für mich? <<

Bist Du eher passiv oder aktiv beim GV? Ich empfehle Dir den aktiven Part zu übernehmen. Sei ein wenig Egoist. Du kannst Deine Bewegungen/Empfingungen besser koordinieren, als Dein Partner. Deim Partner kann zusätzlich seine Finger/Hände zum Einsatz bringen. Nur Mut.

Danke cruiser
Erst mal vielen Dank für deine Antwort.
Zu deinem Tip: Na da bin ich doch schon mal auf dem richtigen Weg...
Aber das Ganze erfordert bei mir sehr viel Ausdauer, Zeit und Geduld - mir wirds dann immer irgendwann zu dumm und eintönig und ich breche den Akt ab. Aber demnächst werd ichs einfach durchziehen - auch wenn es Stunden dauern sollte *g* Vielleicht kann ich dann von einem Erfolg berichten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2003 um 15:33
In Antwort auf klosterschuelerin

Mir geht's genauso!
Und wir üben schon seit 1,5 Jahren, aber so recht will es bei mir auch nicht (mehr) klappen. Am Anfang ging es zwar ein paar mal, aber seit dem auch irgendwie nicht mehr. Ich finde das zwar manchmal schade, genieße es dann aber auch, wenn mein Freund, seine Zunge oder sienen Finger zum Einsatz bringt. Eine gute Alternative ist es, wenn der Mann während des GVs mit seinem Finger an der Frau herumspielt. Dann kriegst Du einen Orgasmus, während Ihr miteinander schlaft und er profitiert ja auch davon, weil es ihn geil macht, in Dir drin zu stecken, während Du kommst!

Gruß
Klosterschuelerin

Schön, eine Gleichgesinnte...
...zu treffen.
Ja das mit dem Fingereinsatz beim GV testen wir schon aus. Aber das klappt halt auch nicht bei jeder Stellung... und wenn, dann dauert es bei mir soooo lange, dass ichs schon wieder aufgebe - auch, weil ichs meinen Freund nicht zumuten will, weil das dann schon fast in Arbeit ausartet. Und das ist dann auch kein Spaß mehr. Vielleicht müssen wir einfach noch ein wenig an der Technik feilen...

in diesem Sinne
Gruß zurück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2003 um 15:36
In Antwort auf mindy_12758802

Danke cruiser
Erst mal vielen Dank für deine Antwort.
Zu deinem Tip: Na da bin ich doch schon mal auf dem richtigen Weg...
Aber das Ganze erfordert bei mir sehr viel Ausdauer, Zeit und Geduld - mir wirds dann immer irgendwann zu dumm und eintönig und ich breche den Akt ab. Aber demnächst werd ichs einfach durchziehen - auch wenn es Stunden dauern sollte *g* Vielleicht kann ich dann von einem Erfolg berichten.

Sei froh...
...dass du überhaupt kommst, wenn dein Freund dich leckt oder fingert. Ich komme seit nem halben Jahr gar nicht mehr (bzw. nur noch durch Selbstbefriedigung).

Alexa

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2003 um 16:12

Den ersten O. ...
... macht er Dir mit Hand oder Zunge oder Du Dir selbst ... dann dringt er in Dich ein ... dann sollte der nächste nicht allzu lange dauern ))

Energy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2003 um 17:41

Rudirabe
...he, leute---macht euch keinen stress!! ich(weiblich) komm lieber allein, DANN ODER VORHER mein liebster...zugleich kommen muss doch nicht sein. so kann jeder den höhepunkt des anderen intensiver genießen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2003 um 17:43
In Antwort auf rudirabe

Rudirabe
...he, leute---macht euch keinen stress!! ich(weiblich) komm lieber allein, DANN ODER VORHER mein liebster...zugleich kommen muss doch nicht sein. so kann jeder den höhepunkt des anderen intensiver genießen.

Naja...
es muss nicht sein, aber schön is schon wenn man gemeinsam kommt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2003 um 17:46
In Antwort auf klosterschuelerin

Mir geht's genauso!
Und wir üben schon seit 1,5 Jahren, aber so recht will es bei mir auch nicht (mehr) klappen. Am Anfang ging es zwar ein paar mal, aber seit dem auch irgendwie nicht mehr. Ich finde das zwar manchmal schade, genieße es dann aber auch, wenn mein Freund, seine Zunge oder sienen Finger zum Einsatz bringt. Eine gute Alternative ist es, wenn der Mann während des GVs mit seinem Finger an der Frau herumspielt. Dann kriegst Du einen Orgasmus, während Ihr miteinander schlaft und er profitiert ja auch davon, weil es ihn geil macht, in Dir drin zu stecken, während Du kommst!

Gruß
Klosterschuelerin

Hm...
ich habe die erfahrung gemacht dass es den mann teilweise extrem anturnt wenn ich mcih beim sex noch zusätzlich streichle. zum beispiel bei der missionarsstellung, dann lehtn er sich extra weit zurück um das zu sehen. von hinten geht es auch prima... das macht ihn immer wahnsinnig wenn er spürt dass ich gleich komme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2003 um 19:03
In Antwort auf atieno_12253519

Hm...
ich habe die erfahrung gemacht dass es den mann teilweise extrem anturnt wenn ich mcih beim sex noch zusätzlich streichle. zum beispiel bei der missionarsstellung, dann lehtn er sich extra weit zurück um das zu sehen. von hinten geht es auch prima... das macht ihn immer wahnsinnig wenn er spürt dass ich gleich komme.

Ja,
daran hab ich auch schon gedacht... aber dazu muß ich erst noch über meinen Schatten springen. Und kann es nicht sein, dass sich manch ein Mann dabei denkt, er würde es nicht genügend bringen, bzw. mich falsch anfassen, wenn ich während des GVs selber (und nicht er) Hand anlege?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2003 um 19:15
In Antwort auf mindy_12758802

Ja,
daran hab ich auch schon gedacht... aber dazu muß ich erst noch über meinen Schatten springen. Und kann es nicht sein, dass sich manch ein Mann dabei denkt, er würde es nicht genügend bringen, bzw. mich falsch anfassen, wenn ich während des GVs selber (und nicht er) Hand anlege?

Glaub mit,...
wenn meine Frau beim Sex Hand an sich legt, dann wirkt das wie ein Brandbeschleuniger. Bei mir gibt es dann kein halten mehr. Du kannst Deine Hemmungen getrost über Bord werfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2003 um 16:23
In Antwort auf mindy_12758802

Ja,
daran hab ich auch schon gedacht... aber dazu muß ich erst noch über meinen Schatten springen. Und kann es nicht sein, dass sich manch ein Mann dabei denkt, er würde es nicht genügend bringen, bzw. mich falsch anfassen, wenn ich während des GVs selber (und nicht er) Hand anlege?

Also:
mein freund hatte sogar die idee dazu. er hat mich gefragt ob ich es mir nicht selbst machen will, während wir miteinadner schlafen. besonders gut geht das, wenn du ihn reitest, in der löffelchenstellung und wenn er von hinten in dich eindringt.
probier's doch einfach mal aus.
LG Drachenkiddie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2003 um 11:07

Gracias...
...allen, die ihren Beitrag zu meiner "Geschichte" geleistet haben.
Bin ich schon wieder ein Stück schlauer geworden. Und ich werde mir die Tips sehr wohl zu Herzen nehmen.
Da ich hier Neuling bin, muß ich auch mal ein Lob aussprechen. Interessante, hilfreiche und aufschlußreiche Themen werden hier angesprochen - ich werde diesem Forum sicher treu bleiben. Man lernt ja nie aus.
in diesem Sinne
viele schöne, befriedigende Stunden
lola99

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2003 um 8:51

Reite ihn
da kannst Du den Rhytmus und die tiefe selber steuern und vor allem, wenn er sich ein Kissen unter den Po legt, damit sein Becken leicht angehoben ist und Du mit Deinem Kitzler über sein Schambei reibst, kann es klappen, besser kommt das noch, wenn er seine Schamhaare abrasiert hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen