Home / Forum / Sex & Verhütung / Treuetesterin bei My Dirty Hobby gesucht..

Treuetesterin bei My Dirty Hobby gesucht..

24. Februar 2011 um 6:08

hi,

ich will endlich Gewissheit haben!

Ich suche eine Frau die als Amateurin bei My dirty hobby angemeldet ist und mit meinen Mann ein reales Treffen vereinbart....

Wäre schön, wenn sich jemand findet.

Ich will nicht länger in der Ungewissheit leben, hinter meinem Rücken verarscht zu werden.

Mehr lesen

24. Februar 2011 um 12:31

Kleiner aber feiner Unterschied
Es geht doch meistens nicht darum ob ER/SIE betrügen, sondern das ER/SIE lügen. Denn das ist es was schmerzt. Und diesen Schmerz möchte man gern in andere Bahnen lenken, ob es nun Wut, Erleichterung, Trauer oder sonstetwas ist. Darum kommen viele Menschen in ihrer Verzweifelung auf solche Ideen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2011 um 6:03

Da gebe ich dir recht..
nur frag dich mal warum jemand so was macht? Es gibt Gründe dafür!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2011 um 6:04

Dass ist auch nicht so,
im Gegenteil... man fühlt sich noch beschissener... wenn dies aber der letzte Weg zum "Absprung" ist, dann soll er eben so sein. Ich hatte ihm viele Gelegenheiten gegeben, offen mit mir darüber zu reden...und dass tut noch mehr weh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2011 um 7:04

Der Schein trügt..
nun bin ich etwas schlauer... Lädt er sich doch Pornos runter in denen die Frau angespuckt und angepinkelt wird.... ich fass es nicht. Vermutlich ist er auf der Suche nach einer mit der er das machen kann...

Dieses Thema hatten wir schon einmal, da hatte er sich auch genau solche Filme angeschaut.

Da wir offen über Sex reden, habe ich ihn direkt angesprochen ob dass ein Wunsch von ihm wäre?

NEIN! nur mal aus Intresse angeschaut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2011 um 14:08

Was solls?
Das hört sich vielleicht doof für dich an, aber hier meine persönliche Einstellung dazu....

Bin übrigens selbst Frau, und war früher genauso - das macht dich nur fertig, aber nicht glücklich - ehr irgendwann einsam und verbittert....

Wir haben unsere Ehe für uns persönlich perfekt gebaut....wir sind zwischenzeitlich auf dem Status, dass wir uns nicht trennen, jeder sich sexuell extern das holen darf was er will und brauch, aber der Partner ihm nicht bieten kann/will ohne das dies in der Beziehung thematisiert wird, oder nach Hause kommt.

Es funktioniert perfekt! Will auf meine Freiheiten nicht mehr verzichten...

Denn was dir gehört kommt immer wieder zu dir zurück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2011 um 4:00
In Antwort auf piera_12481579

Was solls?
Das hört sich vielleicht doof für dich an, aber hier meine persönliche Einstellung dazu....

Bin übrigens selbst Frau, und war früher genauso - das macht dich nur fertig, aber nicht glücklich - ehr irgendwann einsam und verbittert....

Wir haben unsere Ehe für uns persönlich perfekt gebaut....wir sind zwischenzeitlich auf dem Status, dass wir uns nicht trennen, jeder sich sexuell extern das holen darf was er will und brauch, aber der Partner ihm nicht bieten kann/will ohne das dies in der Beziehung thematisiert wird, oder nach Hause kommt.

Es funktioniert perfekt! Will auf meine Freiheiten nicht mehr verzichten...

Denn was dir gehört kommt immer wieder zu dir zurück!

Überhaupt nicht doof...
wenn sich wie in eurem Fall beide Partner einig sind, dann ist das ja auch absolut kein Problem sich extern das zu holen was er zuhause nicht haben kann... aber wie du ja schreibst, seid ihr beide damit einverstanden. Und dann ist das auch in Ordnung!

Ich bin der Meinung, es soll und kann jeder und jede seine Gefühle, sexuellen Wünsche ausleben, in jeder Richtung, da habe ich kein Problem damit .... solange man damit niemand betrügt, belügt und verletzt.

Auch mein geliebter Partner soll auf jeden Fall seinen Wünschen und Bedürfnissen nachgehen....

aber ohne mich !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2011 um 6:22

Hi
zum thema

Erstmal ist es doch absolut unlogisch, dass du eine fremde
Frau suchst, die sich für dich bei diesem Portal anmeldet um deinen Mann zu testen, schließlich könnte dich diese FREMDE ebenfalls anlügen. Wärst du also tatsächlich so misstrauisch, dann würdest du diesen Schritt nicht wagen. Du würdest ihn schon selbst testen

ich suche jemand der das macht und schon länger bei MDH angemeldet ist.. ich kam selbst auf die Idee mich dort anzumelden, allerdings sieht man im Profil seit wann diese Frau dort angemeldet ist.. und das könnte ihn misstrauisch machen oder? Zudem hab ich die Möglichkeit die Emails etc. was imInternet geschrieben wird mitzulesen, d.h. wenn diese Frau mich anlügen würde, bekäme ich es ja auch mit...und wenn sich jemand bei mir anbietet, warum sollte sie es denn tun?

Außerdem hab ich mir diese Diskussion mal durchgelesen und ich frage mich, warum du an dieser Stelle erwähnst, was für eine Art von Pornofilmen er sich anschaut. Zu welchem Zweck? Es hat bislang keiner danach gefragt?

Ich wusste auch nicht, dass man hier nur sagen einstellen darf, wenn man danach gefragt wird. Und wenn du aufmerksamer gelesen hättest, fragte ich mich ständig, warum er das tut? Wir haben guten und häufigen Sex, er sagt ich bin seine Traumfrau usw. Ich habe das Thema reingestellt, weil ich dass jetzt auch erst erfahren habe und mir eine "Erklärung" liefert. Dass ist wohl ein Teil den er bei mir nicht haben kann... und ja, darüber bin ich als Frau! mehr als entsetzt. Danke für das Mitgefühl !

Ich weiss was ich empfinde und fühle und brauche keine Rechenschaft darüber abzulegen was typisch oder untypisch für eine Frau ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2011 um 6:23

Was glaubst du
was ich vorhabe? Genau das! Aber dazu muss ich wohl erst wissen, ob und wann etwas stattfindet..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2011 um 6:28

Ja logo..
hab herausgefunden, dass er dort mir einer Frau schreibt... noch kein konrektes Treffen, aber schon mal "abgescheckt" und Wohnort mitgeteilt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2011 um 7:12

Diese Frau braucht nicht zu testen ob er treu ist oder nicht..
allein die Tatsache wenn er dort hin fährt, ist für mich ausreichend...es muss sich nur noch jemand finden..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2011 um 7:25

Wie job verloren? was meinst du?
wenn er dort hin fährt, hat er einen Job verloren, das stimmt. Zumindest den Job als mein Mann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2011 um 7:29

Nein
hat er nicht. versteh die frage aber trotzdem nicht was das mit dem allem zu tun hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2011 um 5:40

Mein Verhalten ist bestimmt nicht in Ordnung..
man kann auch gerne so wie du sagen unter aller Sau.. Akzeptiert!
Das kann jeder halten wie er will.

Das Verhalten meines Partners ist allerdings noch mehr als unter aller Sau!

Und ich bin der Meinung, dass ich zumindest das Recht auf Wahrheit habe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2011 um 11:38

Dann doch lieber direkt trennen...
Ich finde, wenn man so von Eifersucht oder was auch immer zerfressen ist, dass man den eigenen Partner misstraut, ihm hinterher spioniert und eine Testerin hinterrückt auf den Hals hetzt sollte man die Beziehung komplett sein lassen.

Was erhoffst du dir dadurch? Entweder stellt sich raus, dass er dich betrügt oder belügt und die Beziehung ist beendet oder es stellt sich raus dass er dir gegenüber ehrlich und treu ist.
Aber selbst dann hätte ich so ein schlechtes Gewissen, dass ich mich so verhalten hätte dass ich mir das immer wieder vorhalten würde, und nicht glücklich währe.
Oder aber, er findet heraus was du da abgezogen hast und trennt sich von sich aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2011 um 11:45
In Antwort auf tonja111

Dann doch lieber direkt trennen...
Ich finde, wenn man so von Eifersucht oder was auch immer zerfressen ist, dass man den eigenen Partner misstraut, ihm hinterher spioniert und eine Testerin hinterrückt auf den Hals hetzt sollte man die Beziehung komplett sein lassen.

Was erhoffst du dir dadurch? Entweder stellt sich raus, dass er dich betrügt oder belügt und die Beziehung ist beendet oder es stellt sich raus dass er dir gegenüber ehrlich und treu ist.
Aber selbst dann hätte ich so ein schlechtes Gewissen, dass ich mich so verhalten hätte dass ich mir das immer wieder vorhalten würde, und nicht glücklich währe.
Oder aber, er findet heraus was du da abgezogen hast und trennt sich von sich aus.

Das mit der Treuetesterin
hab ich ja noch nicht gemacht...

deshalb doch meine Frage, ob es was bringt dieses Thema nochmals mit ihm zu besprechen und unserer liebe eine Chance zu geben....

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es das letzte ist, was er will...mich zu verlieren...

Irgendwo glaube ich, nein spüre ich im herzen, dass auch er mich liebt..

und vielleicht kann man den eigentlichen grund für seine heimlichen Chats, gemeinsam klären..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2011 um 12:05

Unglaublich...
beweise bedarf es nicht, dass stimmt.

Aber um eine Beziehung kämpfen, dass darf man doch in Betracht ziehen...

Wie ein Kerl auf diesem Weg an eine Frau kommen soll ist mir schleierhaft...

Schick mir in einer PN deine Handynummer, ich rufe dich gerne an, um dir zu beweisen, dass ich eine Frau bin !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2011 um 12:19

Blöde kommentare..
kommen bekanntlich von ganz besonders intelligenten Menschen...

such dir doch bitte was zum Schreiben, dass deinem Niveau entspricht und lasse Leute in Ruhe, die ganz gewiss auf solche Menschen wir dich verzichten können!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2011 um 14:27


wozu machst du das ganze? du traust ihm doch eh nicht mehr über den weg, egal was bei diesem treffen rauskommt und ob er sich überhaupt trifft.

säg den arsch ab und such dir einen anderen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2011 um 8:29

Blödsinn
So ein Blödsinn.
Und wenn der Test negativ ausfällt, wirst Du ihm trotzdem nicht vertrauen.
"Diesmal hat er nicht angebissen, aber...."
Mache lieber Schluß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2011 um 2:17
In Antwort auf sadgirl67

Dass ist auch nicht so,
im Gegenteil... man fühlt sich noch beschissener... wenn dies aber der letzte Weg zum "Absprung" ist, dann soll er eben so sein. Ich hatte ihm viele Gelegenheiten gegeben, offen mit mir darüber zu reden...und dass tut noch mehr weh.

Was ist jetzt daraus geworden?
Wollte mal fragen was jetzt daraus geworden ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Penis ernsthaft verletzt?
Von: ari_12633398
neu
5. August 2011 um 0:32
Wo bekommt man Latexfreie Kondome und wie teuer sind diese
Von: agaue_12062988
neu
4. August 2011 um 23:00
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest