Forum / Sex & Verhütung

Transparenz bei Männern

Letzte Nachricht: 20. Oktober 2006 um 11:22
M
moriko_12039124
17.10.06 um 18:11

Ich habe schon seit meiner Jugend eine Schwäche für transparente Kleidung gehabt, nicht nur an mir selbst, sondern auch an Männern. Kürzlich habe ich in einem Sex-Shop sexy Unterwäsche und sogar Feinstrumpfhosen für Männer, was mir bisher neu war, gesehen. Die wohlgeformten Körper sahen darin sehr reizvoll aus und aus einigen Internetforen weiss ich nach eingehender Recherche (auch bei gofemini), dass offenbar viele Männer auf Feinstrumpfhosen stehen.

Mein Mann gehört jedoch sicher nicht zu der Spezies, er fragt mich sogar manchmal an wärmeren Tagen, ob ich nicht auf meine Feinstrumpfhosen verzichten kann.

Ich würde gerne meine Fantasien ausleben, stelle mir meinen Mann, der recht gut geformt ist, in einem durchsichtigen Hemdchen und ganz dünnen Feinstrumpfhosen vor. Manchmal träume ich davon, dass er morgens in diesen zarten Sachen unter dem Anzug zur Arbeit geht und mich nach der Arbeit verwöhnt.

Wie soll ich ihn dazu bringen, auf mich einzugehen? Wie kann ich ihn dazu bringen, etwas anzuziehen, was er nie von selbst anziehen würde?

Danke für eure Vorschläge,

Claudi

Mehr lesen

M
moricz_12872897
19.10.06 um 13:03

Nicht leicht
Bei mir wäre das kein Thema da ich sowieso darauf stehe aber einen Mann dazu überreden denke ich wird schwer.Vieleicht sprichst Du es einfach mal nebenbei so an.

Gefällt mir

J
jarod_12098475
19.10.06 um 13:34

Also, claudi, ein Drittel hier hält dich sicher für einen fake,
ein Drittel kriegt jetzt wegen Deines Ansinnens aufgestellte Nackenhaare, wobei ein Drittel von diesem Drittel jetzt eine Herzinfarkt kriegt, ein Drittel in Tiraden über tuntige Kleidung ausbricht und ein Drittel solche Wünsche schlichweg für männerunwürdig hält.

Bleibt ja noch ein Drittel, die das toll finden und sich weit mehr wünschen würden, dass Frauen ihre Kleidungsansprüche an Männer doch bitte in etwas feinerer, zarterer Richtung definieren möchten. Wobei ein Grossteil der Frauen das nun wieder ablehnt.

Herrje!

Frag' ihn einfach, nicht ZU ernst und wenn er nicht ganz ein Spielverderber ist, wird's doch wenigstens mal mit einer Heimvorstellung klappen. (dann solltest du aber nicht mit 'Billigkram' einsteigen, das sieht das so was von fragwürdig aus, dass es ein jeden Mann vor sich selbst graust!!)

Übrigens gibt es etliche Hersteller von Herrenwäsche, die die feinere Gangart zumindest sporadisch pflegen und leichte, zarte Stoffe in schlichten Herrenschnitten ( ööh ... sind Männer für Frauen Herren-Schnitten ?? ) immer wieder verkaufen wollen. Freilich ist der Lustzuschlag von 35 EUR für eien Unterhose und dito für das Hemd ein ziemlicher Riegel vor die Erfüllung weiblicher, visueller Träume. Aber Frauenwäsche ist ja auch nicht gerade billig.

Aber ansonsten ... weiter so.


asteus

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jarod_12098475
20.10.06 um 11:18

Na also!
wzbw.

asteus

Wenngleich ich nicht weiss, ob ich dieses posting schon bei einem der aufgezählten Drittel unterbringen kann. Vielleicht .. ein viertes Drittel anlegen??



asteus

Gefällt mir

E
elvin_12157156
20.10.06 um 11:22

Ich bin immer ein wenig skeptisch wenn a ein thread von einer lady
ohne historie eröffnet wird - denke immer da wäre ein fake am werk...

Claudi wenn ich mal nicht so denke und die 1968 als dein geb.-datum sehe, bist du eine gestandene frau die in der lage sein sollte ihre wünsche und fantasien umzusetzen. sage deinem mann was du für wünsche hast... basta

Gefällt mir