Home / Forum / Sex & Verhütung / Tolle Beziehung, aber die Lust fehlt

Tolle Beziehung, aber die Lust fehlt

25. April 2017 um 21:31

Hallo ihr da draußen! 

Ich habe folgendes Problem: Mein Partner und ich sind mittlerweile seit rund 2 Jahren zusammen. Unsere Beziehung ist eigentlich super, das einzige Problem ist, dass ich einfach keine Lust auf Sex habe. Das erste Jahr hatten wir regelmäßig Sex (2-3 mal die Woche), aber mittlerweile so gut wie überhaupt nicht mehr. 
Und ich komme einfach nicht hinter den Grund. 
Mein Freund ist oft sehr launisch und wird gerne schnell laut, doch dies war am Anfang unserer Beziehung auch schon der Fall. Ich weiß auch, dass ich im zu 100% vertrauen kann, daher glaube ich nicht, dass es daran liegen könnte, auch wenn es mich sehr stört. 
Nebenbei nehme ich seit einigen Jahren die Pille und befinde mich gerade in der Ausbildung zur diplomierten Krankenschwester, also habe ich teilweise einen ziemlich stressigen Alltag. 
Mein Hauptproblem ist, dass mich mein Freund mittlerweile VERSTÄNDLICHERWEISE beginnt unter Druck zu setzen. Er meint ständig, dass es an ihm liegt, dass ich keine Gefühle mehr für ihn habe etc. Kurz gesagt unsere Beziehung leidet sehr darunter. 
Habt ihr vielleicht einen Tipp wie ich meine Lust wiedererlangen kann? 

25. April 2017 um 21:56

Danke für deine Antwort. Würde ich sehr gerne, habe von vielen, die die Pille nehmen, ähnliches gehört, jedoch darf/kann/möchte ich momentan auf keinen Fall schwanger werden. 2 Bekannte sind trotz Kupferkette bzw. Temperaturmessung schwanger geworden, daher fehlt mir das Vertrauen zu Verhühtungsmethoden ohne Hormone. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2017 um 11:00
In Antwort auf gretchenxx1

Hallo ihr da draußen! 

Ich habe folgendes Problem: Mein Partner und ich sind mittlerweile seit rund 2 Jahren zusammen. Unsere Beziehung ist eigentlich super, das einzige Problem ist, dass ich einfach keine Lust auf Sex habe. Das erste Jahr hatten wir regelmäßig Sex (2-3 mal die Woche), aber mittlerweile so gut wie überhaupt nicht mehr. 
Und ich komme einfach nicht hinter den Grund. 
Mein Freund ist oft sehr launisch und wird gerne schnell laut, doch dies war am Anfang unserer Beziehung auch schon der Fall. Ich weiß auch, dass ich im zu 100% vertrauen kann, daher glaube ich nicht, dass es daran liegen könnte, auch wenn es mich sehr stört. 
Nebenbei nehme ich seit einigen Jahren die Pille und befinde mich gerade in der Ausbildung zur diplomierten Krankenschwester, also habe ich teilweise einen ziemlich stressigen Alltag. 
Mein Hauptproblem ist, dass mich mein Freund mittlerweile VERSTÄNDLICHERWEISE beginnt unter Druck zu setzen. Er meint ständig, dass es an ihm liegt, dass ich keine Gefühle mehr für ihn habe etc. Kurz gesagt unsere Beziehung leidet sehr darunter. 
Habt ihr vielleicht einen Tipp wie ich meine Lust wiedererlangen kann? 

"Er meint ständig, dass es an ihm liegt, dass ich keine Gefühle mehr für ihn habe etc"

Gefühle = Lust auf Sex?

Wie steht es um Alltagszärtlichkeiten, wie küssen, kuscheln, Händchenhalten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Angst
Von: bluesky201
neu
25. April 2017 um 22:32
Abendbeschäftigung
Von: lhd115
neu
25. April 2017 um 21:01
Teste die neusten Trends!
experts-club