Home / Forum / Sex & Verhütung / Tipps für anal

Tipps für anal

11. Juni 2011 um 12:56

hab mal ne frage ich hatte mit meiner freundin erst einmal anal und sie hatte dabei riesige schmerzen
wie bekommt man es schmerzfrei hin

11. Juni 2011 um 14:29

Aber
andere bekommen es auch schmerzfrei hin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2011 um 22:50

Wie wäre es mal mit Gleitcreme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 5:36

Das haben wir ja
benutzt aber sie hatte trotzdem riesige schmerzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 19:37

Tipp
versuch es mal mit richtigem Oliven Öl ..
hört sich dumm an aber bei mir klappts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2011 um 23:45

Ikarus69 sagts und ich wiederhole es..
...stell es erst mal nach hinten..

Als Anfänger und wenn deine Freundin bis jetzt schlechte Erfahrung hat, musst du nun sehr geduldig sein..
...Wenn du sie Doggy in die M... f..... nimm viel Gleitcreme und sag ihr, das du nicht mit deinem Sch.... sie in ihren Po f.... willst, sondern sie dort nur mit den Finger dort verwöhnen wilst. Damit sie keine Angst hat und von vorne rein verkrampft ..

Spare nicht mit Gel, und sei langsam...und freue dich wie du spüren kannst wie dein Finger sich anfühlt für euch beide...
Und andermal kannst du vielleicht mal 2 Finger probieren..., und redet über das Gefühl.
Sie wird dir schon sagen, ob Finger sich gut anfühlt, weil wenn Sie das auch nicht mag...
(Kannst ja auch dein Po mal anbieten..um ihr die Angst zu nehmen, schleisslich ist eine Prostatamasage auch eine Erfahrung die Geil sein kann, wenn die Frau kurze Fingernägel hat ).

Ach ja.., immer schön Fingernägel kurz und rundpfeilen, und wenn sie beim Eindringen des Finger presst wie beim Pupsen...öffnet sich der Muskel...

A-sex kann echt der Wahnsinn sein, doch es muss Spas machen, sonst ist es kein Genuss und ihre Hand kann es dann besser... Als du dir das in deinen Fantasien vorstellst.

VG Rainbowsearcher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 14:56

Gute Vorbereitung ist alles!
Wie allem bekannt ist, ist der After nicht unbedingt dafür da etwas einzuführen, deshalb bedarf es einer guten Vorbereitung. Vor allem ganz wichtig ist das deine Freundin es wirklich will und sich beim Sex fallen lassen kann. Dann versucht es mal mit Gleitgel auf Wasserbasis, finde ich persönlich angenehmer als Öl. Weiter! Zunächst einmal solltest du sie vorbereiten und gedulig sein. Fange am besten an sie am A... zu streicheln. Wenn sie sich daran gewöhnt hat kannst du dann einen Finger einführen, aber nicht vergessen viel Gleitgel, der Po selber hat keine Schmierstoffe. Achte darauf den Finger langsam einzuführen und du wirst merken das deine Freundin sich anspannt, bleib in der Position und warte ab bis sie sich wieder entspannt. Dann führst du den Finger weiter ein bis er irgendwann drin ist. Wenn das ohne Probleme klappt, was Tage oder Wochen dauern kann, kannst du ihr dann versuchen zwei Finger einzuführen, aber wieder mit großer Vorsicht. Das macht ihr dann solange bis ihr so circa beim durchmesser deines Penis angekommen seit. Aber immer langsam und mit geduld.Um so mehr ihr das übt, umso einfacher wird es! Wenn ihr dann bereit seit für den ersten richtigen Analsex wählt eine Position, wo deine Freundin die Kontrolle über die Tiefe und Geschwindigkeit hat. Am Besten lässt du sie dein P... auch selbst einführen. Ach so und statt der Finger kann man auch Dildos in verschiedenen Größen verwenden. Na dann viel Spaß beim ausprobieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2012 um 13:00

Schau mal hier!!!!
Hier findest Du Sprays die dir Helfen einzudringen, Und die Sache ohne schmerzen für beide zu gestalten.

http://www.amor-shop.ch/pharmaka/diverse/index.htm

Gruss moni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen