Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Tiefes Eindringen

4. Januar 2002 um 16:46 Letzte Antwort: 24. Januar 2006 um 11:23

Ich habe sehr viel Spaß beim Sex und doch wünsche ich mir mehr zu spüren und ihn vor allem ganz tief in mir zu spüren. Welche Stellung ist da die beste? In der Hündchenstellung spüre ich ihn bis jetzt am meisten, gibt es da eine Steigerung? Danke euch schon im Voraus für eure Tips.

Eponine

Mehr lesen

4. Januar 2002 um 17:41

Erfahrungsbericht...
Hallo Eponine,

also, aus der Sicht eines Mannes geht eine abgewandelte Form der alten Missionarsstellung ganz gut: Du liegst auf dem Rücken und er "legt" Deine Beine auf Dich. Somit kann er mit viel "Druck" in Dich eindringen und es dürfte auch tiefer als sonst sein. Hab ich mal so gehört...

Beste Grüße,

Achim

Gefällt mir

7. Januar 2002 um 11:35
In Antwort auf taro_12683851

Erfahrungsbericht...
Hallo Eponine,

also, aus der Sicht eines Mannes geht eine abgewandelte Form der alten Missionarsstellung ganz gut: Du liegst auf dem Rücken und er "legt" Deine Beine auf Dich. Somit kann er mit viel "Druck" in Dich eindringen und es dürfte auch tiefer als sonst sein. Hab ich mal so gehört...

Beste Grüße,

Achim

Hi Eponine!
Ja, probier auf jeden Fall mal die sogenannte "embryonalstellung" aus...wurde ja schon oben beschrieben...am besten gehts wenn du deine beine auf seinen schultern abstützt (du liegst ja und er is über dir)
Also dann, viel Spaß beim ausprobieren

Gefällt mir

24. Januar 2006 um 11:23

Hiii
versuchs mal mit den wackelpeter!
Der Mann kniet. Sie liegt vor ihm, zieht ihre Beine an ihren Oberkörper und stemmt ihre Füße gegen seine Brust. Nun kann er tief und innig in sie kommen. Dem Partner steht frei die Tiefe, den Rhythmus und die Stärke seiner Stöße zu variieren. Heiß und kalt!
lg maus

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers