Home / Forum / Sex & Verhütung / Thermen und Badewelt Sinsheim

Thermen und Badewelt Sinsheim

4. September 2016 um 18:12

Hat jemand Erfahrung wie es dort mit trauter Zweisamkeit steht?

5. September 2016 um 18:11

Beides
In dem anderen Tread gehts darum, wie ich mich verhalten soll, wenn mich einfach jemand ohne sexuellen hintergedanken in die Sauna einläd um zu quatschen und zu chillen. Nicht um irgendwie intim zu werden!
Hier gehts darum, ob es sich für mich und meine Partnerin lohnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2016 um 1:14
In Antwort auf reihin

Hat jemand Erfahrung wie es dort mit trauter Zweisamkeit steht?

in den Aussenbecken geht immer was. Sollte aber abends im Dunkeln sein. Und immer einen Blick auf die Bademeister. Die sind imme rmal wieder aussen unterwegs. Wir hatten da schon schöne Erlebnisse.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2016 um 7:07
In Antwort auf reihin

Hat jemand Erfahrung wie es dort mit trauter Zweisamkeit steht?

Sinsheim ist dafür ja nicht so bekannt und Erfahrungen hab ich da auch noch keine gemacht.

miramar in Weinheim ist da erwas anders, dort hatte ich schon einige erotische Erlebnisse.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2016 um 13:40

Ja das Miramar ist schon super. Wir waren mal am FKK-Dienstag in der kalten Jahreszeit dort, wenn man vor lauter Dampf in den Aussenbecken kaum was sieht. Im Solebecken vergnügten sich ein paar Pärchen. Meine Liebste wurde schon ganz geil und zog mich in die dunklen Ecken. Lieder waren immer einige älteren Herren am Suchen. Wir gingen dann in das Becken mit dem Strömungskanal. in einer Ecke saß ein jüngeren Pärchen engumschlungen auf der Treppe. Man sah genau, was die beiden so trieben. Ich wollte dann meine Frau im Kanal von hinten nehmen. Kaum war ich bei ihr drin, kam wieder einer der Zuschauer vorbei. Durch die ständige Unterbrecherei wurden wir immer geiler. Am Ende habe ich ihr dann auf den Bauch gespritzt. Vor kurzem waren wir Sonntagabend  dort. Im Aussenbecken der Saunalandschaft poppte ein älteres Paar fast schon auffällig über eine halbe Stunde. Ganz vorsichtig kam meine Frau auf mich zu und setzte sich auf meinen Schoß. Es dauerte nicht lange, dann war ich in ihrer !@#*!. Neben uns war eine hübsche Frau. Ob sie was bemerkt hat. Dann ging der Sprudelpilz  an und ein Pärchen turtelte im Strudel. Wir waren gerade 2 Meter weg am Beckenrand. Meine Frau setze sich rücklings auf meinen Penis. Ich begann ihre festen Brüste zu massieren. Durch das Sprudeln sah es wohl kaum jemand. Wir kamen zu einem einmaligen Höhepunkt. Wir fahren bestimmt mal wieder dort hin. Man muss nur aufpassen und sich nicht zu plump anstellen.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
wünsche euch
Von: spekulum
neu
24. Dezember 2016 um 10:07
Diskussionen dieses Nutzers
Freibäder
Von: reihin
neu
30. März 2015 um 19:01
Noch mehr Inspiration?
pinterest