Home / Forum / Sex & Verhütung / Thema rasieren im intimbereicht, brauche tipps

Thema rasieren im intimbereicht, brauche tipps

24. April 2005 um 18:26

also mein freund und ich fragen und wie viele frauen sich rasieren können ohne danach diesen rötlichen ausschlag zu bekommen, manche sehen dann aus als hätten sie babyhaut, glatt, weich und ohne roten ausschlag, wie macht man das nur?

habt ihr tipps und tricks?

danke für die hilfe (ist kein witz wir möchten es gerne wissen für männer und für frauen damit die haut nach dem rasieren eben wie immer aussieht?)

gruss happy

24. April 2005 um 19:25

Also
.. die einzigsten Tipps die ich euch geben kann sind, immer die Stelle wo ihr grad mit dem Rasierer rasieren wollt zu spannen. Und am Anfang immer mit dem Strich rasieren und wenn dann nur noch so kleine Stoppel sind gegen den Strich. Und danach halt richtig mit Feutigkeitscreme eincremen.

Und ich denk mal bei den Männern ist es genau so

Also ich machs halt so und ich hab keine Probleme mit rötlichen Ausschlag oder Pickelchen. Bei mir ist die Stelle immer schön glatt und weich.

Soo hoff ich konnt euch helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2005 um 19:36

Kenn ich
hi

ich kenn das problem...

und des mit gegen den strich rasieren kann ich gleich vergessen, entweder ich blute und/oder ich bekomm noch mehr pickelchen und ausschlag...

ich voll unangenehm, weils auch juckt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2005 um 20:30
In Antwort auf kris_12853674

Also
.. die einzigsten Tipps die ich euch geben kann sind, immer die Stelle wo ihr grad mit dem Rasierer rasieren wollt zu spannen. Und am Anfang immer mit dem Strich rasieren und wenn dann nur noch so kleine Stoppel sind gegen den Strich. Und danach halt richtig mit Feutigkeitscreme eincremen.

Und ich denk mal bei den Männern ist es genau so

Also ich machs halt so und ich hab keine Probleme mit rötlichen Ausschlag oder Pickelchen. Bei mir ist die Stelle immer schön glatt und weich.

Soo hoff ich konnt euch helfen


ich mache es auch so wie malena1988 es beschrieben hat ..
nur tuh ich danach babypuder auf die stelle .. entspannt die haut & die rötungen bilden sich erst garnich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2005 um 21:11

Danke schön
werden wir gleich mal ausprobieren, werde dann mitteilen ob die tipps geholfen haben, bin momentan schwanger und fühle mich wohler wenn ich unten rasiert bin bei den untersuchungen sowie später bei der geburt, nur muss mein schatz die aufgabe übernehmen mich zu rasieren, mal schauen wie er das macht.

bin jedoch für weiter tipps dankbar,gruss
happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2005 um 21:13

Ein paar fragen noch dazu
nehmt ihr spezielle rasierer, mit welchem habt ihr gute erfahrung gemacht?
und mit welcher "methode" bleiben die haare am längsten "weg". das häufige rasieren ist ja doch lässtig.

danke danke danke für die hilfe,

happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2005 um 14:53

Ausreissen und dann ist gut
ich mache es mit wachs, bzw. so was ähnlichem (eine zucker-zitrone-mischung, um genauer zu sein)
das schmerzt zwar bei den ersten paar rucken ein bisschen (deswegen an den rändern anfangen), aber bald ist die haut so gut betäubt, dass es ohne auch nur mit der wimper zu zucken weitergeht.
der vorteil: die haare wachsen nicht so schnell und auch nicht so stachelig nach und die haut ist wunderbar weich, wie ein babypopo
es hält ungefähr 2-3 wochen, in der 4. geht die prozedur wieder von vorne los.
kann ich nur empfehlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2005 um 19:15

Vaniqa-creme
Hallo,
ich habe eine ganztolle creme entdeckt die die Haare nach 3-4 mal benutzen NICHT mehr wachsen läßt.Also vorher genau überlegen!!
Ich wachse vor her und dann dünn creme drauf, 8 stunden danach nochmal. Dann erst wieder wenn die nächsten nachgewachsen sind. Bei meinen Beinen habe ich 4 mal gebraucht, jetzt sind sie ganz glatt. Den Schambereich mache ich nach und nach (tut verdammt weh zu wachsen) aber das "dreieck ist schon weg. (Nach dem 1 mal sind wirklich nur ganz dünne einzelne Haare nachgewachsen).
Für die creme braucht man ein Rezept (blaues) einfach an der rezeption. Und sie kostet 69 Euro.
Aber darfür hat man für immer ruhe.
Liebe Grüße
Gaby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2006 um 11:13
In Antwort auf mindy_12152994

Vaniqa-creme
Hallo,
ich habe eine ganztolle creme entdeckt die die Haare nach 3-4 mal benutzen NICHT mehr wachsen läßt.Also vorher genau überlegen!!
Ich wachse vor her und dann dünn creme drauf, 8 stunden danach nochmal. Dann erst wieder wenn die nächsten nachgewachsen sind. Bei meinen Beinen habe ich 4 mal gebraucht, jetzt sind sie ganz glatt. Den Schambereich mache ich nach und nach (tut verdammt weh zu wachsen) aber das "dreieck ist schon weg. (Nach dem 1 mal sind wirklich nur ganz dünne einzelne Haare nachgewachsen).
Für die creme braucht man ein Rezept (blaues) einfach an der rezeption. Und sie kostet 69 Euro.
Aber darfür hat man für immer ruhe.
Liebe Grüße
Gaby

Vaniqa Creme
Hy Gaby

bevor ich mir die Creme kaufe habe ich noch paar Fragen:

Die Haare wachsen nie wieder????

Zuerst zum Arzt gehen und mir das Rezept verschreiben lassen?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2006 um 13:27
In Antwort auf trina_12655314

Vaniqa Creme
Hy Gaby

bevor ich mir die Creme kaufe habe ich noch paar Fragen:

Die Haare wachsen nie wieder????

Zuerst zum Arzt gehen und mir das Rezept verschreiben lassen?


Nein
Vaniqa ist ausdrücklich zur Behandlung von unerwünschtem Haar im Gesicht. Es unterdrückt das Haarwachstum, das heißt, dass die nachwachsenden Haare feiner und weniger auffällig sind. Außerdem ist das Wachstum gehemmt, also langsamer.
Vaniqa ist kein Enthaarungscreme und muss ständig weiter angewendet werden, sonst wächst das Haar auch wieder normal.

Ja, zuerst ein Rezept vom Arzt holen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2006 um 13:31
In Antwort auf mindy_12152994

Vaniqa-creme
Hallo,
ich habe eine ganztolle creme entdeckt die die Haare nach 3-4 mal benutzen NICHT mehr wachsen läßt.Also vorher genau überlegen!!
Ich wachse vor her und dann dünn creme drauf, 8 stunden danach nochmal. Dann erst wieder wenn die nächsten nachgewachsen sind. Bei meinen Beinen habe ich 4 mal gebraucht, jetzt sind sie ganz glatt. Den Schambereich mache ich nach und nach (tut verdammt weh zu wachsen) aber das "dreieck ist schon weg. (Nach dem 1 mal sind wirklich nur ganz dünne einzelne Haare nachgewachsen).
Für die creme braucht man ein Rezept (blaues) einfach an der rezeption. Und sie kostet 69 Euro.
Aber darfür hat man für immer ruhe.
Liebe Grüße
Gaby

Das ist nicht richtig,
wie du es beschreibst. Die Creme muss ständig angewendet werden, sonst wachsen die Haare auch wieder normal.

www.haarerkrankungen.de/therapie/unerwuenschtegesi-chtsbehaarung.htm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2006 um 14:34

...
1.muss sich die haut erst daran gewöhnen
2.zuerst mit warmen wasser anfeuchten
3.gegen empfindliche haut rasiergel
4.vorsichtig rasieren (wenn lang zuerst mit schere!) jedenfalls zuerst mit den strich später auch gegen!
5.die einmal rasierer für männer sind ganz gut u es 6.after shave creme auftragen
lg maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2006 um 14:38
In Antwort auf mindy_12152994

Vaniqa-creme
Hallo,
ich habe eine ganztolle creme entdeckt die die Haare nach 3-4 mal benutzen NICHT mehr wachsen läßt.Also vorher genau überlegen!!
Ich wachse vor her und dann dünn creme drauf, 8 stunden danach nochmal. Dann erst wieder wenn die nächsten nachgewachsen sind. Bei meinen Beinen habe ich 4 mal gebraucht, jetzt sind sie ganz glatt. Den Schambereich mache ich nach und nach (tut verdammt weh zu wachsen) aber das "dreieck ist schon weg. (Nach dem 1 mal sind wirklich nur ganz dünne einzelne Haare nachgewachsen).
Für die creme braucht man ein Rezept (blaues) einfach an der rezeption. Und sie kostet 69 Euro.
Aber darfür hat man für immer ruhe.
Liebe Grüße
Gaby

..
ja es gibt eine wachstumsverzögerne creme ca 10euro! u wachsen is etwas weiter untne nicht fein! aber rasieren geht es so schnell o man verwendet enthaarungscreme! lg maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2006 um 14:39
In Antwort auf bee_12871452

Nein
Vaniqa ist ausdrücklich zur Behandlung von unerwünschtem Haar im Gesicht. Es unterdrückt das Haarwachstum, das heißt, dass die nachwachsenden Haare feiner und weniger auffällig sind. Außerdem ist das Wachstum gehemmt, also langsamer.
Vaniqa ist kein Enthaarungscreme und muss ständig weiter angewendet werden, sonst wächst das Haar auch wieder normal.

Ja, zuerst ein Rezept vom Arzt holen.

...
beim epilieren o zupfen wachsen sie auch fein nach weil die wurzel entfernd wird! lg maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2006 um 14:40
In Antwort auf mausle666

...
1.muss sich die haut erst daran gewöhnen
2.zuerst mit warmen wasser anfeuchten
3.gegen empfindliche haut rasiergel
4.vorsichtig rasieren (wenn lang zuerst mit schere!) jedenfalls zuerst mit den strich später auch gegen!
5.die einmal rasierer für männer sind ganz gut u es 6.after shave creme auftragen
lg maus

Ein Tipp
Ich rasiere mich immer im Intimbereich nachdem ich baden war. Die Haare sind dann weicher und lassen sich besser rasieren. Ich würde mich auch nie ohne Rasierschaum rasieren. Das reizt die Haut sonst zu sehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2006 um 14:41
In Antwort auf mausle666

...
1.muss sich die haut erst daran gewöhnen
2.zuerst mit warmen wasser anfeuchten
3.gegen empfindliche haut rasiergel
4.vorsichtig rasieren (wenn lang zuerst mit schere!) jedenfalls zuerst mit den strich später auch gegen!
5.die einmal rasierer für männer sind ganz gut u es 6.after shave creme auftragen
lg maus

Ups
5. u es gibt auch kleine intimrasierer damit wirds noch leichter glatter u haut spannen lg maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2006 um 16:15
In Antwort auf mausle666

...
1.muss sich die haut erst daran gewöhnen
2.zuerst mit warmen wasser anfeuchten
3.gegen empfindliche haut rasiergel
4.vorsichtig rasieren (wenn lang zuerst mit schere!) jedenfalls zuerst mit den strich später auch gegen!
5.die einmal rasierer für männer sind ganz gut u es 6.after shave creme auftragen
lg maus

@ mausle666 - Warmes Wasser?
Ich dachte immer, warmes Wasser erweitert die Poren und gerade deshalb bekommt man die roten Stellen...

Ich nehme (die Empfehlung kam damals mal bei Liebe Sünde von einem Pornostar, fragt mich bitte nicht welche das war...) kaltes Wasser, ein Rasiergel für empfindliche Haut und wenn ich das nicht zur Hand habe eine Haarspülung, bei JEDER Rasur einen NEUEN Rasierer (oder neuen Kopf!), und hinterher eine Babybodylotion OHNE Öl.

lg
wetwhore

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2006 um 17:09

TIPP
hab da vielleicht auch ein tipp. kauft euch mal teebaumöl und reibt eure haare und haut vorher damit ein. aber vorsicht nicht unbedingt genau dazwischen einreiben könnte dann vielleicht etwas brennen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2006 um 18:46

Ich
habe den venusrassierer,der ist klasse.Nur in eine richtung rassieren und danach einfach babypowder nehmen!Keine pickel,keinen ausschlag,nix,ist zumindest bei mir so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2006 um 20:24

Veet-Enthaarungscreme für die Bikinizone
Für mich gibts nix besseres. Innerhalb 10 Minuten ist alles erledigt
und ne Creme für danach ist auch dabei. Nur aufpassen, dass nix "reinkommt",
das brennt hölllisch

Auf jeden Fall hatte ich noch nie Pickel, Rötungen oder dergleichen und es
wird echt glatt wie ein Babypopo.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen