Forum / Sex & Verhütung

Täuscht ihr Frauen ihn auch vor?

Letzte Nachricht: 2. März 2008 um 4:35
I
ivanna_12338092
14.02.08 um 13:05

Also, ich muss zugeben, dass ich ihn sehr oft vortäusche, was für mich kein Problem ist, da ich nicht unbedingt kommen brauche. Zu merken und zu sehen, dass mein Freund total glücklich ist, reicht mir oft aus.. da er mich auch so mit Streicheleinheiten verwöhnt, was ich meist doch viel schöner finde.
Naja, täuscht ihr ihn auch des öfteren vor? Entweder, weil ihr nach ner Weile keine Lust mehr auf Sex habt, müde seid, sowieso nicht kommen wollt oder einfach nur, damit euer Freund denkt, dass ihr auch gekommen seid?
Es gibt ja viele Gründe. Deshalb möchte ich mal gerne eure Meinungen und Erfahrungen hören!

LG,katze314

Mehr lesen

M
mirna_12048331
20.02.08 um 15:12

Also,
ja ich habe ihn auch schonmal vorgetäuscht. Und mein Freund war auch total happy, was ja für uns Frauen schön zu sehen ist. Im nachhinein tat es mir aber so leid, das ich ihn nur mit einer Lüge glücklich machen konnte, dass ich ihm auch direkt gebeichtet habe das er nur vorgetäuscht war.
Wenn ich müde bin oder keine Lust habe, dann sag ich ihm das. Ich denke, das dein Freund auch dafür verständnis haben wird. Ich denke, du solltest einfach mal mit deinem Freund reden, warum du vielleicht nicht kommst und das du müde bist ect.....

Viel glück =)

lg Elena

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

F
flor_12722278
02.03.08 um 4:35

Oft "kommt" es anders, als man denkt....
Du kennst sicher Verona Pooth. Sie hat mal gesagt; Vortäuschen macht die Männer sicher, dass sie Dich glücklich gemacht haben und dann brauchen sie sich keine Mühe mehr zu geben, irgendwas anders zu machen. Täusch nicht vor!!! Damit belügst Du Dich und ihn. Versuch lieber Euer Sexualleben auszubauen und Deine eigenen Bedürfnisse kennenzulernen. Ich sprech aus Erfahrung: Der Mann ruht sich darauf aus, wenn man ihm weißmacht, dass man glücklich ist, so wie es ist.

Ganz liebe Grüße Tine

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers