Home / Forum / Sex & Verhütung / Tattoos erregend?

Tattoos erregend?

14. April 2018 um 18:09

Guten Abend,ich weiß nicht, ob ich hier im richtigen Bereich bin.
Mich würde einfach mal interessieren, ob Tattoos (egal, ob bei Männer oder Frauen) wirklich so erregend/ interessant sind? Ich habe das Gefühl, dass die gut ankommen, wie seht Ihr das bzw. wäre ohne schöner? 

Mehr lesen

14. April 2018 um 18:17

Ich Finde Tattoos an Männern sehr attraktiv und schön anzusehen, wenn sie gut gestochen sind. Auch bei Frauen finde ich sie schön (Sonst hätte ich ja keine). Das Motiv ist natürlich Geschmackssache. 
Ich hab selbst 4 Stück und das 5 ist in Planung. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2018 um 18:20
In Antwort auf apolo1306

Guten Abend,ich weiß nicht, ob ich hier im richtigen Bereich bin.
Mich würde einfach mal interessieren, ob Tattoos (egal, ob bei Männer oder Frauen) wirklich so erregend/ interessant sind? Ich habe das Gefühl, dass die gut ankommen, wie seht Ihr das bzw. wäre ohne schöner? 

Ich mag keine Tatoos. Auch sind die Inhaltsstoffe und deren Langzeitwirkung kaum erforscht und die Pigmente lagern sich in den Lymphknoten ab.....mir ist das zu gefährlich.

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2018 um 18:42

Ich finde Tattoos nicht schön und finde das eher abstossend. Was daran erregend sein soll, verstehe ich nicht. Wenn jemand Tattoos mag, ok. Aber erregend? Das wäre dann ja ein  Fetisch.
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2018 um 18:54

ich finde Tattoos auch nicht schön. Und erotisch schon gar nicht.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2018 um 23:51

Schlecht gemachte Tattoos oder welche mit geschmacklosen Motiven - es sollen ja bisweilen sogar Leute mit verfassungswidrigen Symbolen unter ihrer Haut herumlaufen - sind für mich ein absolutes No-Go.

Im Grunde steh ich da schon drauf, aber dann muss es auch a) gut gemacht, b) mit einer passenden Message sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2018 um 2:02

Ich finde einige Tattoos schön. 

Auf fette schwarze Tribal, Monster,  Wunden und Sklette steht ich nicht so.

Mich stoßen Tattoos im Gesicht, hinter dem Ohr, Hände und Hals ab.
Unterarme mag ich auch meistens nicht.

Alles andere was man auch im Alltag bedecken kann finde ich gut. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2018 um 22:57
In Antwort auf apolo1306

Guten Abend,ich weiß nicht, ob ich hier im richtigen Bereich bin.
Mich würde einfach mal interessieren, ob Tattoos (egal, ob bei Männer oder Frauen) wirklich so erregend/ interessant sind? Ich habe das Gefühl, dass die gut ankommen, wie seht Ihr das bzw. wäre ohne schöner? 

Tattoos sind für mich ekelhaft. Ich verstehe nicht warum sich gut aussehende
​Menschen derart verunstalten. Da hat mal ein Trendsetter eine Idee gehabt und die Subkultur macht mit weil sie dabei sein müssen. Meiner Meinung nach geistig nicht sehr durchdacht. Aber Jedem das Seine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2018 um 11:57

Das Tattoo alleine macht F oder M nicht unbedingt schöner, als sie ohne waren.

Es gibt durchaus gut gemachte Bilder, die dann auch angenehm anzuschauen sind.

Für mich hat das aber mit dem Sex oder Erotik wenig zu tun, wie z.b. die Frisur, oder Körper-Haare...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2018 um 14:14

Ich mag Tattoos sehr. Da schau ich gerne 2x hin . Beim Mann gefallen sie mir vor allem am Oberarm. 

Wobei zu viele über den Körper verteilt, am Kopf, Hals und im Gesicht mag ich sie auch nicht. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2018 um 18:12

Tattoos sind mir zu endgültig, und ich sehe für mich nicht den geringsten Sinn darin. Wenn ich jemand treffe mit Tattoos, sit mein erster Eindruck negativ.

Ich hatte ein Freundin mit einem. War noch ok. Später kamen noch mehr dazu - zum Glück waren wir da nicht mehr zusammen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper