Home / Forum / Sex & Verhütung / Tantra massage

Tantra massage

27. Januar 2010 um 16:07

hi,
ich würde bei meinem freund gerne mal eine tantra massage machen,könnt ihr mir ein paar tips geben damit es richtig schön wird und auch lange geht damit er sich richtig entspannt und es auch geil findet?

12. Februar 2010 um 10:31

Tantramassage
Ich würde dir empfelen selbst erstmal eine Tantramassage zu empfangen....ist einfach traumhaft.
Danach weißt du mehr darüber

liebe grüße stephan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2010 um 15:41

Hey
Tantra Massage ist ganz super und wird Deinen Freund sicher geil machen.Er soll sich zuerst auf den Bauch legen und Du fängst an mit lauwarmen Öl von den Füßen über den Po und Rücken bis zum Hals und wieder retour,dabei kannst Ihm auch mal zwischen die Füße und mit 1Finger in den Po..Nach eineiger Zeit soll er sich umdrehen und Du beginnst wieder von unten nach oben und zurück.Beim Penis und Hoden fahrst nur herum,erst wenn Du glaubst,es ist soweit,dan kannst auch den Penis streicheln oder küßen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2010 um 13:51

Das wirkliche Tantra......
He Mondstein, wenn du in Sachsen wohnen würdest, könnte ich dir zeigen , was Tantra wirklich ist. Alles was hier beschrieben wird ist eher die eingedeutsche Art des Massage-Sex-Tourismus mit letztendlicher Handentspannung. Ich habe viele Jahre dienstlich in Asien gelebt, und mich auch für diese Art Kultur interessiert.
Tantra besteht wie alles östlich vom Ganges Delta aus Ying und Yang, den beiden sprichwörtlichen Gegensetzen, welche sich hassen und bekriegen, aber auch ohne einander nicht existieren können. Das ist einfach Asien. Die zwei Wurzeln des Drachen, ohne die nichts geht.
Stimmt. Öl, kann man auch verwenden, aber nicht wegen der Erotik des Massierens sondern wegen des afrotisierenden Geruchs. Wahnsinnige nehmen sogar Babyöl. brrrrr. Tantra ist eine Mischung aus Emotionen welche mit speziell ausgesuchter Musik und Ambiente untermauert werden muss , welche richtig angewendet (natürlich vorausgesetzt man schafft es, ins Innere des Karmas seines Mediums vorzudringen) viele Orgasmen, auch bei der Frau, ohne unmittelbare Berührung des Geschlechtsteils auszulösen. Man verwendet einfach nach den Lehren der alten Mönche in Lhasa, welche ich sehr verehre, alle vollkommen gegensätzlichen Mittel, welche man im Haushalt zur verfügung hat. Ich bevorzuge

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2010 um 16:27

Tantra massage...
... hat erst mal nichts mit Sex direkt zu tun. Das sollte man nicht verwechseln und auch nicht auf die intimen Stellen beschränken - von wegen rauf, runter, Finger in den Po, blaßen -
Tantra ist etwas magisches. Man kann es nur mit Worten beschreiben, wenn man es selbst erlebt hat. Meiner Meinung gibt es keine genaue Anleitung
Aber wichtig zu wissen ist vielleicht, dass es darum geht, den anderen zu verehren, ihn zu verwöhnen und ihn in eine Ekstase zu bringen, die anders ist als beim Sex. Und nicht aufhören, weil er oder du es nicht mehr aushalten...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club