Home / Forum / Sex & Verhütung / Tantra-Massage

Tantra-Massage

16. September 2005 um 20:08

Hallo, ich habe einen Bericht über Tantra Massagen gesehen und war sehr davon angetan. Hat jemand damit Erfahrung und kann mir das mitteilen ?

Gruß
derverzweifelte

25. September 2005 um 18:46

Ist gut...
Hi Du,

meine Mutter ist Masseurin für Tantra, und da geht es wirklich nicht um Sex. Ich halte auch viel davon, obwohl ich es noch nie ausprobiert habe.

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2005 um 21:30
In Antwort auf azubine7

Ist gut...
Hi Du,

meine Mutter ist Masseurin für Tantra, und da geht es wirklich nicht um Sex. Ich halte auch viel davon, obwohl ich es noch nie ausprobiert habe.

Gruß

Und
woher weißt du dann so genau das es da nicht um sex geht??? mami muß dir ja nicht alles erzählen!!! probier es doch einfach mal aus und dann berichte uns allen nochmal darüber!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2005 um 17:45
In Antwort auf bimmel10

Und
woher weißt du dann so genau das es da nicht um sex geht??? mami muß dir ja nicht alles erzählen!!! probier es doch einfach mal aus und dann berichte uns allen nochmal darüber!

Haha
Ich werde ja wohl wissen, ob meine Mutter mit den Typen Sex hat, die sie massiert, also bitte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2005 um 0:05

Absolut kein Sex!!!
Hallo,
also bei Tantra geht es absolut nicht um sex! es gibt einen Geber und einen Empfänger, wenn es sich um Massagen handelt. Tantra kommt aus der Glaubensrichtung Taoismus, verwandt mit Buddismus und heißt verweben. Der Tantrismus ist eine Erkenntnislehre, die auf der Untrennbarkeit des Relativen und des Absoluten basiert. In Europa und in den USA wird "Tantra", seit es durch Osho popularisiert wurde, oft als ganzheitliche Lebenshaltung, die Spiritualität und Sexualität verbindet, verstanden.

Eine Tantra-Massage führt einen in die absolute Entspannung. Durch Berührung und sanftes streicheln werden Energien im Körper gesammelt. Sie fasst Grundlagen und Methoden aus verschieden fundierten Massagetechniken sowie Elemente aus Yoga, Bioenergetik und Sexualtherapie auf integrative Weise zusammen. Der Begriff Tantra weist auf die altindische Kultur hin, in der die sexuelle Natur des Menschen angenommen und geachtet wird, der Körper gilt als Tempel der Seele und wird ganzheitlich behandelt, es sei denn der Klient oder die Klientin selbst möchte an bestimmten Stellen nicht angefasst werden.

In der Tantramassage verbinden sich Entspannung und Wohlgefühl einerseits und andererseits die Auseinandersetzung mit konkreten sexualtherapeutischen Themen in einem Setting, das frei von Scham und Erwartungsdruck ist.

Also bevor ihr hier Vorurteile los werdet und keine Ahnung habt, macht euch erst schlau. Natürlich kann es bei der Paar-massage zu sexuellen Handlungen kommen.
Aber ein echter Tantrist lernt, daß der Orgasmus nicht das Ziel der sexuellen Vereinigung ist.
Tantra ist sehr gut für Paar, die unter sexuellen Störungen leiden oder für Frauen und Männer, die lernen wollen die Sexualität zu spüren, bzw. besonders damit umzugehen.
Schaut mal im Internet unter erosseminare oder Tantra und Daikiri..

Alles Gute von einer Tantristin


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2005 um 21:02
In Antwort auf azubine7

Haha
Ich werde ja wohl wissen, ob meine Mutter mit den Typen Sex hat, die sie massiert, also bitte

Erfahrungen mit Tantra-Massage
also ich kenne Tantra-Massage aus eigener Erfahrung und möchte unterstreichen, dass es (bei seriösen Adressen) nicht um Sex geht !!

http://www.Tantramassage.de

ist meine Lieblingsadresse und 100 % seriös, die schönste Massage die ich je hatte

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2007 um 22:19
In Antwort auf moriko_12971215

Erfahrungen mit Tantra-Massage
also ich kenne Tantra-Massage aus eigener Erfahrung und möchte unterstreichen, dass es (bei seriösen Adressen) nicht um Sex geht !!

http://www.Tantramassage.de

ist meine Lieblingsadresse und 100 % seriös, die schönste Massage die ich je hatte

Liebe Grüße

Es geht definitiv nicht um sex
es geht bei tantra nicht um sex?
und beim nacktbaden auch nicht um erotik!
fkk hat nichts mit erregung zu tun.

ist wirklich alles so klar abgegrenzt?

werbung hat auch nichts mit sex zu tun! trotzdem wird viel nackte haut gezeigt! und wo nackte haut ist, gibts kein sex. und wos sexy sein soll, wird erotisch verhüllt. was geht eigentlich vor hier?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen