Forum / Sex & Verhütung

Tantra Ganzkörper- und Lingammassage *harrharr*

Letzte Nachricht: 16. März 2009 um 16:10
R
rawya_12672457
16.03.09 um 11:59

Wollte mal fragen wer sich damit schon auskennt?
Ich würde meinen Freund in den nächsten Tagen gerne damit überraschen, hääte aber noch ein paar Fragen:

Ich fange ja mit der Ganzkörpermassage an und wende mich dann sozusagen zum krönenden Abschluss seinem besten Stück zu ^^
Wie sieht es denn aus, ich schätze ich sollte da nicht das Körpermassageöl verwenden, was meint ihr? (für den Körper hab ich eins von Weleda)
Gibts da spezielle Sorten die ihr evtl empfehlen könnt?

Und überhaupt an alle (auc die Frauen), die damit schon erfahrungen gemacht haben:
würdet ihr das weiterempfehlen?

Wird quasi meine Jungfernfahrt hoffe mal es läuft alles glatt ^^
drückt mir die Daumen,
ich schreib euch wnn ihr Interesse habt wies war!?

grüß euch und schon mal Danke ^^

Mehr lesen

B
brain_12248894
16.03.09 um 16:10

Viel Erfolg
Hi, meiner Meinung nach kannst du getrost das Körperöl nehmen, da sollte es erfahrungsgemäß keine Probleme mit geben (wenn du dennoch unsicher bist, nimm Babyöl, da passiert 100%ig nix). Zur Technik: die Devise (bezüglich Lingam) ist, nicht zu fest einsteigen, immer eine Hand auf dem Körper haben und mit der anderen aktiv Massieren (ausser du massierst Hoden + Lingam gleichzeigit). Wenn dein Freund es mag und du ihn nicht nur scharf machen (für den Akt vorbereiten), sondern zum Orgasmus bringen willst kannst du evtl. noch seine Prostata massieren (mit Öl angenehmer als ohne).

Viel Spass und würd mich über nen Erfahrungsbericht (inkl. Techniken) per PN freuen!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?