Forum / Sex & Verhütung

Tantra: Die höchste Form der Sexualität???

Letzte Nachricht: 15. April 2010 um 18:54
V
van_12363208
15.04.10 um 16:29

Ich habe es einfach satt, diese oberflächliche Sexualität...

Von vorne, von hinten, von oben, von unten, alles ganz normal in der heutigen Zeit... Und das ist auch gut so...

Ich auf alle Fälle bin auf der Suche nach der höchsten Form der Sexualität. Man sagt, dass das Tantra sein soll. Da soll es lang anhaltende Orgasmuswellen geben und dass schönste daran ist, dass man danach nach dem GV nicht einschläft !

Ich habe ein paar Bücher darüber gelesen, und ich muss sagen, dass das eine oder Andere umsetzbar ist. Speziell, dass sich der Mann mit dem Erguss zurückhält, und auf diesem Wege in der Lage ist mehrere Höhepunkte zu erleben. Die Mädels haben es da schon besser, die können ja von Natur aus mehrere HP erleben!

Wer von Euch hat praktische Erfahrungen auf diesem Gebiet??? Gibt es die Frau, die von Welle zu Welle reitet, und dem Mann die ominöse Sexualenergie zurückgeben kann????
Gibt es Männer die stundenlang den GV ausüben können????

Soll nicht in Suppenkaspertum mit Brimborium enden...

Ich selbst beschäftige mich mit Kampfkunst (Ving Tsun, und Shaolin Stile) und fernöstlicher Lebenskunst und Medizin.

Mehr lesen

V
van_12363208
15.04.10 um 17:26

Wertschätzung ggü dem Partner
Natürlich mach ich auch gerne ein Schläfchen nach getaner Arbeit
Ich denke es ist die Suche nach der totalen Erfüllung....

Ich möchte gerne die Liebe mit allen Sinnen erleben. Es wäre schön wenn das was "Heiliges" und "Einzigartiges" sein könnte. In der ganzen Sache steckt viel mehr Potenzial drin als man sich das Vorstellt! Dieses Potential möchte ich einfach nutzen. Schon alleine aus Wertschätzung gegenüber dem Partner!!!

Ich finde es einfach schlimm, wenn die Sexualität zum monotonen Ritual verkommt. Schließlich ist es das Schönste, was zwei Menschen miteinander Machen können! Oder...?

Gefällt mir

E
eughne_11967789
15.04.10 um 17:35

Kann ich verstehn
Naja,
ich kann das aber schon vestehen.

Hast du nicht auch Spaß am Akt selber?
Oder zielst du nur auf den Höhepunkt.

Also mir macht es immer riesigen Spaß zu sehen wie meine Partnerin sich vor Lust verbiegt.
Ihrem Körper zu fühlen und mit ihr das Erlebnis zu teilen.
Dass dieser Spaß meist keine Ewigkeit dauert ist da eher störend^^

Gefällt mir

V
van_12363208
15.04.10 um 17:49
In Antwort auf eughne_11967789

Kann ich verstehn
Naja,
ich kann das aber schon vestehen.

Hast du nicht auch Spaß am Akt selber?
Oder zielst du nur auf den Höhepunkt.

Also mir macht es immer riesigen Spaß zu sehen wie meine Partnerin sich vor Lust verbiegt.
Ihrem Körper zu fühlen und mit ihr das Erlebnis zu teilen.
Dass dieser Spaß meist keine Ewigkeit dauert ist da eher störend^^

Yeaah, genau darum geht es....
Na, wenn einer Spass am Akt hat, dann bin ich dass wohl

Ich möchte haben, dass sich meine Partnerin vor Lust verbiegt, bis sie kreisrund ist

Genau darum geht es, sich gegenseitig dass größt mögliche Ausmaß an Lust zu bereiten...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

V
van_12363208
15.04.10 um 18:00

Habe ich noch nicht mal ansatzweise dran gedacht....
Käme mir nie in den Sinn jemanden abzuwerten!!! Warum auch?
Schließlich geht es um die schönste Sache der Welt Da darf jeder machen was er will... Außerdem will ich ja von Eurem Weg lernen...

Gefällt mir

A
an0N_1215578999z
15.04.10 um 18:54

Dazu brauchst Du doch kein Tantra........................ ............

Hi !

Mit der Funktion "Suchen" such mal den Beitrag >So genau wie möglich<

Darin habe ich das mit den Orgasmuswellen bereits so genau wie möglich beschrieben.

Bei der Suche den Zeitraum bitte einstellen auf -Seit einem Jahr-

Wenn Du im Forum suchst , dann kannst Du auch genug Beiträge finden,
daß Männer stundenlang den GV ausüben können.

Absolutes Gefühls-Highlight ist der zeitgleiche Höhepunkt, der gemeinsame Big-O .
Das Thema kommt im Forum leider zu kurz, weil der gemeinsame Orgasmus ist etwas ganz Besonderes, und wer das nicht hat, versäumt leider das Beste am Sex.

Die höchste Form der Sexualität ist das EINS-Werden, die vollkommene Verschmelzung
von einem Mann und einer Frau in einer anderen Dimension des Seins. Manchmal hat man das.
Dazu hatte ich unter meinem früheren Peseudonym schon mal einen ausführlichen Beitrag
eingestellt.

Wenn Du genug Erfahrungen sammelst, dann begegnest Du irgendwann den Partnern, mit denen Du das alles erleben kannst, das ergibt sich einfach........

LG
SantaVagina






Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers