Home / Forum / Sex & Verhütung / Tampon in der Saune Frage an Frauen

Tampon in der Saune Frage an Frauen

14. November 2013 um 11:38

Hallo liebe Damen,

verwendet ihr auch Tampons wenn ihr in der Sauna seid? bzw. ist es Euch schon mal passiert, dass der Faden rausgeschaut hat?

lg

14. November 2013 um 19:58

Geht gar nicht...
Ich hab das neulich mal gesehen und fand es leider ziemlich unmöglich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2013 um 15:49

Ist doch nichts schlimmes
also ich habe es auch schon öfters in der sauna gesehen das bei einer frau der blaue faden des tampons herrausgeschaut hat ist doch nichts schlimmes. solange sie damit leben kann das es jeder sehen kann und weiß das sie ihre periode hat. man könnte den faden natürlich mit einführen und ihn so verstecken oder halt soft tampons verwenden.

also mich stört es nicht wenn der blaue fade mal zusehne ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2018 um 16:47
In Antwort auf nickq271

Hallo liebe Damen,

verwendet ihr auch Tampons wenn ihr in der Sauna seid? bzw. ist es Euch schon mal passiert, dass der Faden rausgeschaut hat?

lg

Mit Menstruationstassen ist schwimmen und saunieren während der Regel überhaupt kein Problem.

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2018 um 17:37

An diesen Tagen wollte meine Frau überhaupt nicht in die Sauna.
Will sie auch jetzt nicht, obwohl wir eine private im Haus haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2018 um 17:54
In Antwort auf nickq271

Hallo liebe Damen,

verwendet ihr auch Tampons wenn ihr in der Sauna seid? bzw. ist es Euch schon mal passiert, dass der Faden rausgeschaut hat?

lg

Das ist ja gar nicht möglich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2018 um 18:34
In Antwort auf nickq271

Hallo liebe Damen,

verwendet ihr auch Tampons wenn ihr in der Sauna seid? bzw. ist es Euch schon mal passiert, dass der Faden rausgeschaut hat?

lg

Nein und NEIN.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2018 um 10:20

Ich habe eine nackte Frau mit blauem Faden in der Öffentlichkeit vor 15,... 20 Jahren erstmalig beim FKK gesehen... Damals war ich kurz irritiert, mittlerweile ist man da vll. etwas lockerer...
Zwischenzeitlich habe ich das schon öfter beim FKK oder in der Sauna gesehen und nimms zur Kenntnis wie die Haarfarbe oder den Nagellack....

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2018 um 18:54

Ja, ich gehe auch mit Tampon und die Sauna. Mache regelmäßig Fitness und gehe danach häufig auch in die Sauna, davon lasse ich mich auch während meiner Tage nicht abhalten. Das geht auch meinen Freundinnen so, die mit mir Sport machen.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2018 um 10:27
In Antwort auf sandraengel90

Ja, ich gehe auch mit Tampon und die Sauna. Mache regelmäßig Fitness und gehe danach häufig auch in die Sauna, davon lasse ich mich auch während meiner Tage nicht abhalten. Das geht auch meinen Freundinnen so, die mit mir Sport machen.

ich möchte das jetzt zwar nicht als feministischen Trend bezeichnen, aber es hat schon was mit dem allgemeinen Selbstvertrauen der "Spezies Frau" zu tun:

JA, ich zeige mich nackt! und JA, ich habe meine Tage und einen Tampon drin!

Ich find die Entwicklung allgemein positiv (auch wenn so manche Kulturen damit nicht klar kommen )

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2018 um 21:42
In Antwort auf fun4hubby

ich möchte das jetzt zwar nicht als feministischen Trend bezeichnen, aber es hat schon was mit dem allgemeinen Selbstvertrauen der "Spezies Frau" zu tun:

JA, ich zeige mich nackt! und JA, ich habe meine Tage und einen Tampon drin!

Ich find die Entwicklung allgemein positiv (auch wenn so manche Kulturen damit nicht klar kommen )

warum soll eine frau an diesen tagen nicht in die Sauna, wenn sie sich grundsätzlich wohlfühlt. Ich habe auch schon gesehen, daß bei Damen der Faden sichtbar war, das hat mich nicht gestört. Ich hatte vor längerer Zeit auch mal eine Partnerin die in den tagen ihrer Regel den Faden etwa in die Vagina eingeschoben hat, weil sie nicht wollte dass die Situation von Dritten ersichtlich ist

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2018 um 7:38
In Antwort auf axel696

warum soll eine frau an diesen tagen nicht in die Sauna, wenn sie sich grundsätzlich wohlfühlt. Ich habe auch schon gesehen, daß bei Damen der Faden sichtbar war, das hat mich nicht gestört. Ich hatte vor längerer Zeit auch mal eine Partnerin die in den tagen ihrer Regel den Faden etwa in die Vagina eingeschoben hat, weil sie nicht wollte dass die Situation von Dritten ersichtlich ist

geb dir vollkommen recht!
SIE kann ja kaschieren wenn sie will indem der Faden "versteckt" wird...
Aber manche machen das eben nicht, sie stehen dazu! Der blaue Faden hängt da mind. 5cm sichtbar raus!
Das sehe ich irgenwo als Zeichen von Stärke und Selbstvertrauen. Und wie du selbst schreibst: die Gesellschaft hat das akzeptiert, da ist nichts anrüchiges o.ä. dran - warum auch? Ist das natürlichste der Welt.....
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2018 um 12:46

Ist mir persönlich noch nicht aufgefallen .
​Stören würde es mich nicht .
Warumm sollte eine Frau während ihrerPeriode nicht in die Sauna gehen ?
​Sauna geht halt nur mit Tampon .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2018 um 21:52

Hallo Schami2
> Warum sonst sollten Frauen zu reinen Damensaunatagen gehen?
Vielleicht wollen sie einfach nicht aufdringlichen Blicken von Männern ausgesetzt sein? Oder Bodyshaming wird unter Frauen weniger stark empfunden? Das wären doch schon mal zwei Gründe.
Grüsse, Zylog

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2018 um 7:22

Also mal an diejebigen die sich an dem Faden stören... wäre es euch den lieber wenn wir während unseren Tagen ohne Tampon in die Sauna gehen?🤔

Zu den Damensaunatagen: wäre toll gäbe es das bei mir in der nähe. Dann würde ich auch mehr in die Sauna gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2018 um 10:52

Wenn ich in die Sauna gehe, dann möchte ich nicht, dass sich die Leute dort mehr als unvermeidbar nötig für die Region zwischen meinen Beinen interessieren. Auf gar keinen Fall würde ich das dadurch provozieren, dass ich da auch noch eine Tamponschnur rausbaumeln lasse. Es mag sehr moderne Frauen geben, die darauf stolz sind, zu menstruieren. Aber ich gehöre nicht zu denen, ich finde es einfach nur lästig. Ich finde es auch nicht appetitlich, wenn Leute in der Sauna Pflaster auf dem Körper haben oder Watte in den Ohren oder sonstwie den Eindruck machen, da lauern irgendwelche Sekrete, die von wer weiß wie frischen Stopfen daran gehindert werden, sich in der Sauna zu verteilen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2018 um 20:20
In Antwort auf nickq271

Hallo liebe Damen,

verwendet ihr auch Tampons wenn ihr in der Sauna seid? bzw. ist es Euch schon mal passiert, dass der Faden rausgeschaut hat?

lg

Habe ich schon öfter gesehen, aber ich persönlich finde es nicht schön wenn man den Faden sieht. Zum einen muss nicht jeder wissen, dass ich meine tage habe und zweitens fühlt es sich so wie eine Leuchtreklame die. An zwischen den Beinen hängen hat. 

Ich verstecke den Faden immer 😀

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2018 um 8:26

SOFTTAMPONS, Mädels!! Absolut sicher, komplett unsichtbar und frau merkt nicht einmal, dass sie ihre Periode hat (mal von den regulären Beschwerden abgesehen).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2018 um 13:01

Jetzt war ich erstmal überrascht, das so ein alter Beitrag wiederbelebt wurde, aber dann gebe ich auch meinen Senf dazu.
Die Fragern wird ja inzwischen ihre Erfahrungen gesammelt haben

Aalso ich habe das schon vor Jahren gesehen, das Frauen mit Tamponbändchen in der Sauna oder am FKK Strand waren.

UND das ist auch gut so das Frau sich das traut und so schwimmen und in die Sauna geht - warum auch nicht.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club