Home / Forum / Sex & Verhütung / Tampon einführen - probleme !

Tampon einführen - probleme !

28. Oktober 2010 um 17:00 Letzte Antwort: 1. November 2010 um 7:58

halloo, ich hab ne frage und zwar hab ich jetz das 3te mal meine tage und ich orier schon die ganze zeit n tampon zu benutzen, aber es geht nicht
also ich hab shcon alle möglichn anleitungne etc angeguckt aber mein problem is ich führs ein und es geht auch (wenns auch drüct und hinten an der wand da wehtut) aber ich spür den hügel nciht dne alle spüren und ich spürs auch n bisschen beim sitzen undso. aber alle sagen man muss über einen hügel kommen aber ich find den nicht, auch mim finge rnicht und ich bin ratlos? bindne sind widerlich ! Und irgendwie komme ich auch nicht weiter bis zu einer stelle da is dann schluss..
und jetzt`?
hilfe, p.s. binden nein danke ! ich hab ne sehr starke blutung..

danke im vorraus

Mehr lesen

29. Oktober 2010 um 9:37


Was für ein Hügel?
Ich spür bei mir auch keinen Hügel, wo soll da ein Hügel sein?

In welcher Position führt du ihn ein? Ich z.B. mach es, wenn ich auf Toilette sitze. Manche machen es im Stehen, ich persönlich finde es aber im Sitzen am einfachsten.
Dann musst du darauf achten, dass du ihn nicht senkrecht nach oben einführst, sondern leicht nach hinten.

Ich hatte anfangs auch immer Probleme. Es gibt verschiedene Größen. Als ich angefangen habe, klappte es mit den normalen Größen uach nicht. Habe in meiner Anfangszeit o.b. mini genommen. Vllt. versuchst du es erstmal mit denen und "steigerst" dich dann. Mir hat es auf jeden Fall geholfen. Musst dann nur darauf achten, ihn öfters zu wechseln, wenn du eine recht starke Blutung hast. Merkst du den Tampon sofort? Bei mir ist es z.B. so, dass ich ihn spüre, wenn er entweder falsch sitzt oder wenn es Zeit wird, ihn zu wechseln.

Bei Fragen kannst du dich auch gerne per PN melden.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Oktober 2010 um 16:04
In Antwort auf simin_12047287


Was für ein Hügel?
Ich spür bei mir auch keinen Hügel, wo soll da ein Hügel sein?

In welcher Position führt du ihn ein? Ich z.B. mach es, wenn ich auf Toilette sitze. Manche machen es im Stehen, ich persönlich finde es aber im Sitzen am einfachsten.
Dann musst du darauf achten, dass du ihn nicht senkrecht nach oben einführst, sondern leicht nach hinten.

Ich hatte anfangs auch immer Probleme. Es gibt verschiedene Größen. Als ich angefangen habe, klappte es mit den normalen Größen uach nicht. Habe in meiner Anfangszeit o.b. mini genommen. Vllt. versuchst du es erstmal mit denen und "steigerst" dich dann. Mir hat es auf jeden Fall geholfen. Musst dann nur darauf achten, ihn öfters zu wechseln, wenn du eine recht starke Blutung hast. Merkst du den Tampon sofort? Bei mir ist es z.B. so, dass ich ihn spüre, wenn er entweder falsch sitzt oder wenn es Zeit wird, ihn zu wechseln.

Bei Fragen kannst du dich auch gerne per PN melden.

LG

Tampon
Ja im internet stand ds auch auf der o.b. seite dass es übern hügel geführt werden muss
ja ich hab ja schon mini.. also es tut halt auch ziemlich unangenehm beim einführen.. also wenn er drin is spür ich ihn gaanz leicht, nach ner zeit eigentlich gar nicht mehr und wenn er voll is wieder n bisschen.. also is des normal und ers schon weit genug drin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. November 2010 um 7:58
In Antwort auf kork_12094039

Tampon
Ja im internet stand ds auch auf der o.b. seite dass es übern hügel geführt werden muss
ja ich hab ja schon mini.. also es tut halt auch ziemlich unangenehm beim einführen.. also wenn er drin is spür ich ihn gaanz leicht, nach ner zeit eigentlich gar nicht mehr und wenn er voll is wieder n bisschen.. also is des normal und ers schon weit genug drin?


Das klingt doch gut. (Ich habs auch ohne Wissen über einen Hügel geschafft *lach*)

Anfangs spür ich ihn auch kurz, dann nicht und wenn er gewechselt werden muss, spür ich ihn wieder. Das zeigt dir dann, dass du wechseln musst. In der Hinsicht ist alles in Ordnung. Wenn er zu tief oder nicht zu tief drinnen wäre, würdest du ihn spüren. Von Daher sitzt er bei dir richtig. Mit dem Einführen, das wird auch noch professioneller. Übung macht den Meister

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram