Forum / Sex & Verhütung

Tagebuch/Kalender

Letzte Nachricht: 21:20
A
amelie110390
26.10.22 um 9:16

Hallo 

Führt jemand von euch ein Tagebuch bzw einen Kalender über euer Sexleben?
Für alle die nichts mit dem Thema anfangen können, bitte einfach ignorieren. 
Die anderen können mir gerne eine Nachricht schreiben

lg Amelie

Mehr lesen

L
leblue
26.10.22 um 12:39
In Antwort auf amelie110390

Hallo 

Führt jemand von euch ein Tagebuch bzw einen Kalender über euer Sexleben?
Für alle die nichts mit dem Thema anfangen können, bitte einfach ignorieren. 
Die anderen können mir gerne eine Nachricht schreiben

lg Amelie

Hallo....ich nicht, aber meine Partnerin hat in Ihrer Solo Zeit eins geführt .

Führst Du eines ?

1 -Gefällt mir

K
knuddeljenny
28.10.22 um 12:42

Hallo, 
ich schreibe auch nicht; aber es würde mich zusätzlich interessieren, was man da so reinschreibt?
-Zeit, Name, Alter, Geschlecht, Bewertung ;oder reicht Zeit und Geschlecht ;oder  schreibt man da jede Handlung detailliert rein?
 

Gefällt mir

M
mona1706
29.10.22 um 22:11

Ich hab das früher mal gemacht, immer sehr detailliert alles reingeschrieben. ist aber schon einige Jahre her

1 -Gefällt mir

A
amelie110390
30.10.22 um 5:32
In Antwort auf leblue

Hallo....ich nicht, aber meine Partnerin hat in Ihrer Solo Zeit eins geführt .

Führst Du eines ?

ja, ich führe einen Kalender

Gefällt mir

A
amelie110390
30.10.22 um 5:33
In Antwort auf knuddeljenny

Hallo, 
ich schreibe auch nicht; aber es würde mich zusätzlich interessieren, was man da so reinschreibt?
-Zeit, Name, Alter, Geschlecht, Bewertung ;oder reicht Zeit und Geschlecht ;oder  schreibt man da jede Handlung detailliert rein?
 

Es trage nur in Form von Zahlen ein, wann was, wie oft passiert, ohne Bewertungen dafür zu vergeben

Gefällt mir

S
soulboy
30.10.22 um 8:46

Und welchen Zweck hat so ein Tagebuch dann? Später mal nachzählen wie oft man was gemacht hat?

Gefällt mir

H
herzbube777
30.10.22 um 13:33

Es ist schon nützlich, wenn man mit Unterhaltsforderungen konfrontiert wird. Da ist eine gewisse zeitliche Übersicht schon ganz nützlich....

1 -Gefällt mir

M
mondera5
31.10.22 um 21:05

Ein Tagebuch nicht.
Aber ich bewahre Liebesbriefe auf.
So auch von ex Freunden. Einer dieser hat erotisch heiße Sachen geschrieben und detailliert beschrieben. Dieses Dokument hat mein jetziger gefunden...sehr sehr unangenehm. Vor allem weil da Dinge drin standen die wohl aus Sicht meines jetzigen geiler waren...was ihn wütend und traurig gemacht hat.
Solche Dinge aufzubewahren birgt Risiken.

1 -Gefällt mir

B
blowmore
31.10.22 um 22:27

Ich hoffe Du hast diese Dinge dann mit ihm nachgeholt!

Gefällt mir

A
amelie110390
09.11.22 um 7:29
In Antwort auf soulboy

Und welchen Zweck hat so ein Tagebuch dann? Später mal nachzählen wie oft man was gemacht hat?

ja, zum Beispiel

Gefällt mir

F
frank35g
09.11.22 um 7:50
In Antwort auf mona1706

Ich hab das früher mal gemacht, immer sehr detailliert alles reingeschrieben. ist aber schon einige Jahre her

Hallo Mona,

Ist ja vielleicht spannend. Hast du dir das noch mal angesehen später?

Gefällt mir

M
maeusle82
09.11.22 um 8:55

In jungen Jahren hab ich alles meinem Tagebuch anvertraut, der Sex gehörte da natürlich auch dazu. Aber hat das nicht jeder mal gemacht?

Gefällt mir

F
frank35g
09.11.22 um 14:39
In Antwort auf maeusle82

In jungen Jahren hab ich alles meinem Tagebuch anvertraut, der Sex gehörte da natürlich auch dazu. Aber hat das nicht jeder mal gemacht?

Ja Tagebuch, klar das haben viele gemacht.

Aber ein quasi reiner Sex-Kalender oder ein Sex-tagebuch.... das ist glaube ich icht Standard, oder gibt es da doch mehr als Mann denkt ...

Gefällt mir

H
holzmichel
09.11.22 um 15:06

Ein Tagebuch zu führen ist eine spannende Sache, hab ich mit meiner Freundin auch mal über Jahre gemacht.
Am Ende des Jahres hat dann jeder ein eigenes Ranking mit den Top 10 der Dates gemacht und dies haben wir dan verglichen, war echt spannend und anregend.

Gefällt mir

krissy
krissy
11.11.22 um 8:31

ja führe so Art Tagebuch, hab damit vor 1Jahr angefangen als ich Single wurde und sind auch dann für später tolle Erinnerungen ist eine coole Idee finde ich.

Gefällt mir

A
amelie110390
11.11.22 um 8:33
In Antwort auf krissy

ja führe so Art Tagebuch, hab damit vor 1Jahr angefangen als ich Single wurde und sind auch dann für später tolle Erinnerungen ist eine coole Idee finde ich.

oh ja genau so sehe ich das auch, jä länge man mit schreibt, desto interessanter wird es, darin nachlesen zu können

Gefällt mir

M
maeusle82
11.11.22 um 8:48
In Antwort auf amelie110390

oh ja genau so sehe ich das auch, jä länge man mit schreibt, desto interessanter wird es, darin nachlesen zu können

Dem kann ich nur zustimmen. Es kann durchaus sehr interessant sein zu lesen was einen vor rund einem Vierteljahrhundert bewegt hat und was man da so alles angestellt hat.

2 -Gefällt mir

A
amelie110390
11.11.22 um 8:53
In Antwort auf maeusle82

Dem kann ich nur zustimmen. Es kann durchaus sehr interessant sein zu lesen was einen vor rund einem Vierteljahrhundert bewegt hat und was man da so alles angestellt hat.

ich finde es jetzt auch schon interessant, wenn ich auf meine 7 Jahre zurück blicken kann

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
maeusle82
11.11.22 um 8:57
In Antwort auf amelie110390

ich finde es jetzt auch schon interessant, wenn ich auf meine 7 Jahre zurück blicken kann

Na dann wart mal ab wenn Du das ganz mit großem Abstand liest....

1 -Gefällt mir

A
amelie110390
11.11.22 um 9:02
In Antwort auf maeusle82

Na dann wart mal ab wenn Du das ganz mit großem Abstand liest....

ja, das wird sicher immer interessant

1 -Gefällt mir

krissy
krissy
11.11.22 um 9:16
In Antwort auf amelie110390

ja, das wird sicher immer interessant

ja das find ich auch gerade für später dann sehr interessant was vor paar Jahren dann war und man blickt zurück vllt auch auf die Zeit wo man sich bisschen ausgelebt hat und versch. Erfahrungen gemacht hat.

2 -Gefällt mir

M
maeusle82
11.11.22 um 9:20
In Antwort auf krissy

ja das find ich auch gerade für später dann sehr interessant was vor paar Jahren dann war und man blickt zurück vllt auch auf die Zeit wo man sich bisschen ausgelebt hat und versch. Erfahrungen gemacht hat.

Auf jeden Fall. Und es ist schön festzustellen dass man im Lauf der Jahre doch was dazugelernt hat

2 -Gefällt mir

A
amelie110390
11.11.22 um 9:20
In Antwort auf krissy

ja das find ich auch gerade für später dann sehr interessant was vor paar Jahren dann war und man blickt zurück vllt auch auf die Zeit wo man sich bisschen ausgelebt hat und versch. Erfahrungen gemacht hat.

die Zeit bisher, war nicht so voll mit Kalendereinträgen, aber momentan, trage ich oft was ein 

1 -Gefällt mir

julia050184
julia050184
11.11.22 um 9:23

Ich schreibe auch schon seit der Grundschulzeit Tagebuch und habe die auch alle noch.  Also natürlich nicht täglich und nicht die alltäglichen Abläufe, sondern immer, wenn was Besonderes passiert ist, wenn mich etwas ganz besonders bewegt oder beschäftigt hat, das kann auch mal ein Film oder eine Doku sein, also Gedanken und Erlebnisse.  Das hat mir auch schon in Krisen sehr geholfen, z.B. als mein Freund einen schweren Unfall hatte und ich zum Heulen am Boden zerstört war.  Aber es sind mehr nachdenkliche und positive Einträge darin.  Aber ganz klar auch die richtig guten (und manchmal auch die ganz schwachen und enttäuschenden) Sex-Erlebnisse, meine ONS, unerfüllte Wünsche und auch Fantasien.

LG Julia

1 -Gefällt mir

A
amelie110390
11.11.22 um 9:33
In Antwort auf julia050184

Ich schreibe auch schon seit der Grundschulzeit Tagebuch und habe die auch alle noch.  Also natürlich nicht täglich und nicht die alltäglichen Abläufe, sondern immer, wenn was Besonderes passiert ist, wenn mich etwas ganz besonders bewegt oder beschäftigt hat, das kann auch mal ein Film oder eine Doku sein, also Gedanken und Erlebnisse.  Das hat mir auch schon in Krisen sehr geholfen, z.B. als mein Freund einen schweren Unfall hatte und ich zum Heulen am Boden zerstört war.  Aber es sind mehr nachdenkliche und positive Einträge darin.  Aber ganz klar auch die richtig guten (und manchmal auch die ganz schwachen und enttäuschenden) Sex-Erlebnisse, meine ONS, unerfüllte Wünsche und auch Fantasien.

LG Julia

So etwas klingt echt spannend, liest du darin auch immer wieder mal nach?

Gefällt mir

krissy
krissy
11.11.22 um 9:37
In Antwort auf amelie110390

die Zeit bisher, war nicht so voll mit Kalendereinträgen, aber momentan, trage ich oft was ein 

bei mir auch so vor über 1Jahr war noch leer, jetzt schreib ich auch öfter rein und von Erfahrungen was man gelernt hat und erlebt hat

1 -Gefällt mir

A
amelie110390
11.11.22 um 9:42
In Antwort auf krissy

bei mir auch so vor über 1Jahr war noch leer, jetzt schreib ich auch öfter rein und von Erfahrungen was man gelernt hat und erlebt hat

ja irgendwann kommt dann eine Schöne geschichte zusammen

1 -Gefällt mir

julia050184
julia050184
11.11.22 um 9:45
In Antwort auf amelie110390

So etwas klingt echt spannend, liest du darin auch immer wieder mal nach?

Ja, klar.  Alle paar Wochen oder Monate, unterschiedlich.  Wenn ich durch Gespräche oder Nachrichten hier, durch Musik oder irgendwas an ein früheres Erlebnis erinnert werde, schlage ich gerne mal nach, was ich damals so dazu dachte.  Es ist schön, Erinnerungen zurückzuholen, interessant, wie sich Dinge und Gedanken verändern, was sich bei mir verÄndert hat.  Ganz viele Dinge.

LG Julia

2 -Gefällt mir

C
casual83
12.11.22 um 17:23
In Antwort auf julia050184

Ich schreibe auch schon seit der Grundschulzeit Tagebuch und habe die auch alle noch.  Also natürlich nicht täglich und nicht die alltäglichen Abläufe, sondern immer, wenn was Besonderes passiert ist, wenn mich etwas ganz besonders bewegt oder beschäftigt hat, das kann auch mal ein Film oder eine Doku sein, also Gedanken und Erlebnisse.  Das hat mir auch schon in Krisen sehr geholfen, z.B. als mein Freund einen schweren Unfall hatte und ich zum Heulen am Boden zerstört war.  Aber es sind mehr nachdenkliche und positive Einträge darin.  Aber ganz klar auch die richtig guten (und manchmal auch die ganz schwachen und enttäuschenden) Sex-Erlebnisse, meine ONS, unerfüllte Wünsche und auch Fantasien.

LG Julia

Da wäre man doch gerne Mal Mäuschen 😇

1 -Gefällt mir

B
blowmore
12.11.22 um 20:58
In Antwort auf casual83

Da wäre man doch gerne Mal Mäuschen 😇

Lustmolch, schäm Dich!

1 -Gefällt mir

T
thegermanhusband
13.11.22 um 10:55

Ich nutze eine App in der ich jede sexuelle Aktivität von mir und meiner Frau eintrage. Also wann und wie oft wir Sex oder masturbiert hatten. 
mich mache das nun seit über einem Jahr. Ich bin einstatistik freak. Man fragt sich ja immer wie wie viel Sex man im Schnitt hat. Nun kann ich es ganz genau sagen 😅
und ich versuche einen Zusammenhang zwischen Häufigkeit von Sex und selbstbefriedigung festzustellen. Aber na  CH einem Jahr erkenne ich noch kein Muster 😂

Gefällt mir

F
frank35g
13.11.22 um 18:50
In Antwort auf thegermanhusband

Ich nutze eine App in der ich jede sexuelle Aktivität von mir und meiner Frau eintrage. Also wann und wie oft wir Sex oder masturbiert hatten. 
mich mache das nun seit über einem Jahr. Ich bin einstatistik freak. Man fragt sich ja immer wie wie viel Sex man im Schnitt hat. Nun kann ich es ganz genau sagen 😅
und ich versuche einen Zusammenhang zwischen Häufigkeit von Sex und selbstbefriedigung festzustellen. Aber na  CH einem Jahr erkenne ich noch kein Muster 😂

Was für eine App ist das ?

Gefällt mir

T
thegermanhusband
14.11.22 um 7:34
In Antwort auf frank35g

Was für eine App ist das ?

Die App für IOS heißt "my sex". Ist sehr einfach gehalten, was mir gefällt! Man kann unterschiedliche Aktivitäten wie "sex" oder "Selbstbefriedigung Ich" oder Selbstbefriedigung Sie"... dann kann man die Aktivitäten in einen Kalender eintragen. Dann gibts noch eine jahresübersicht auf der man alles auf einen Blick hat. 

1 -Gefällt mir

A
amelie110390
14.11.22 um 17:21
In Antwort auf thegermanhusband

Ich nutze eine App in der ich jede sexuelle Aktivität von mir und meiner Frau eintrage. Also wann und wie oft wir Sex oder masturbiert hatten. 
mich mache das nun seit über einem Jahr. Ich bin einstatistik freak. Man fragt sich ja immer wie wie viel Sex man im Schnitt hat. Nun kann ich es ganz genau sagen 😅
und ich versuche einen Zusammenhang zwischen Häufigkeit von Sex und selbstbefriedigung festzustellen. Aber na  CH einem Jahr erkenne ich noch kein Muster 😂

das finde ich sehr interessant, genau so läuft es bei mir auch ab, bei mir sind es mittlerweilen schon ca 8 Jahre 

1 -Gefällt mir

F
flawless
14.11.22 um 19:08

Ich schreibe mir schöne, atemberaubende Sexerlebnisse durchaus auf, aber eine Statistik über mein Sexleben führe ich nicht. Das habe ich in Kopf 😊

2 -Gefällt mir

B
blowmore
21:20
In Antwort auf flawless

Ich schreibe mir schöne, atemberaubende Sexerlebnisse durchaus auf, aber eine Statistik über mein Sexleben führe ich nicht. Das habe ich in Kopf 😊

na wenn Du Dir das alles merken kannst, dann wird's bestimmt nicht oft für Dich klappen.
das tut mir sehr leid für Dich.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers