Home / Forum / Sex & Verhütung / Tage nach vorne verschieben durch Belara??

Tage nach vorne verschieben durch Belara??

18. Juli 2006 um 22:00 Letzte Antwort: 19. Juli 2006 um 11:40

hallo!
ich hab eine wichtige Frage:
Ich nehme seit ca. 1 Jahr die belara und habe sie gestern einmal vergessen und auch die 12 STunden, in der ich sie noch haette nehmen koennen ueberschritten. Die Packung ist schon zur haelfte leer (also 14 tage). kann ich meine tage nun vorschieben, das heisst wenn ich jezt schon die 1 woechige Pause machen wuerde, wuerde die Pille dann wieder nach der einen Woche wirken?
Also kurz gesagt, kann ich meine tage auch 2 wochen nach vorne verschieben?
ich waere froh eine antwort zu bekommen, die frage ist fuer mich sehr wichtig! DANKE!!


Mehr lesen

19. Juli 2006 um 11:40

Hi
ich könnte dazu jetzt nur sagen was ich denke,meine meinung und ob das dann so 100% stimmt weiß ich auch nicht ^^
deswegen > ich würde an deiner stelle am besten den frauenarzt anrufen und nachfragen.
Da kannst du dir auch sicher sein das es stimmt was er sagt
gruß tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook