Home / Forum / Sex & Verhütung / Syphilis

Syphilis

26. März um 2:04

Hallo,2017 wurde bei mir zufällig Syphilis diagnostiziert.Daraufhin wurde ich mit Rocephine behandelt. Der Titer ist allerdings nicht gesunken.Die Therapie wurde wiederholt, aber immer noch kein Rückgang, Jetzt wurde es im Sommer 2018 nochmal mit Penicillin behandelt, aber der Titer blieb stets konstant.Die Ärzte wirken auf mich eher ratlos und sprechen von einer Narbe.Sie erklären, dass der Titer wohl nicht sinken wird und ich aber mir keine Sorgen machen muss.Was bedeutet dieser Befund?Jetzt weis ich nicht ob ich nun Syphilis noch habe oder ob ich gesund bin.

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Uterus duplex bzw. zwei Gebärmütter, Verhütung?
Von: n1408
neu
25. März um 13:47
Noch mehr Inspiration?
pinterest