Forum / Sex & Verhütung

Swingerclubs

Letzte Nachricht: 26. Juli um 9:52
fuechslein-101
fuechslein-101
04.07.22 um 15:52

Ab und an tauchen sie in den Kommentaren auf: Swingerclubs.

Ich selbst war da nie, schon, weil mir die Sache deutlich zu teuer war. Und ich werde es in meinem Alter auch nicht mehr schaffen, einen solchen mal zu besuchen. Ich bin dá also völlig unbedarft.

Warum geht man da eigentlich hin? Was ist der Reiz, völlig fremden Menschen beim Sex zu zu sehen bzw. diese zusehen zu lassen? Wie ist es, sich mit vollig Fremden einzulassen und wie verträgt sich das mit evtl. bestehenden Partnerschaften?

Mehr lesen

J
julchen583
05.07.22 um 9:25

Ich kann es mir nicht vorstellen mit einem Mann oder einer Frau intim zu werden, die ich grade erst kennengelernt habe. Für mich gehört zu intimem Dingen unbedingt absolutes Vertrauen. Da braucht es deutlich mehr als einen Drink an der Bar des Swungerclubs.
Ich muss auch nicht anderen Paaren beim Sex zusehen oder mich an fremden, unbekannten und fast nackten Menschen aufgeilen.

4 -Gefällt mir

desteufelsengel2
desteufelsengel2
05.07.22 um 15:53

Wir waren schon einmal in einem aber der war überhaupt nicht gut. Schmudelig usw. Aber trotzdem werden wir wieder einen Versuch starten. Eigentlich wollten wir in einen Club in München gehen der auch NS Partys anbietet aber der ist nun leider dicht. Und die treibende Kraft bin ich. Ich möchte das erleben, Zuschauen und wenn es passt auch mitmachen. Gerne auch spezielle Sachen ausprobieren die man Zuhause nicht hat. 

4 -Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
05.07.22 um 18:42
In Antwort auf desteufelsengel2

Wir waren schon einmal in einem aber der war überhaupt nicht gut. Schmudelig usw. Aber trotzdem werden wir wieder einen Versuch starten. Eigentlich wollten wir in einen Club in München gehen der auch NS Partys anbietet aber der ist nun leider dicht. Und die treibende Kraft bin ich. Ich möchte das erleben, Zuschauen und wenn es passt auch mitmachen. Gerne auch spezielle Sachen ausprobieren die man Zuhause nicht hat. 

Naja, NS-Spielchen sind dann doch ein wenig speziell, aber ok, wer es mag...

Ich bevorzuge dann doch andere Säfte der Frauen.

Gefällt mir

L
levian_28126611
05.07.22 um 20:20

Ich bin sexuell sehr offen, allerdings reizen mich swingerclubs überhaupt nicht. Eine private sexparty oder partnertausch uu hause fänd ich spannend aber dafür geld zu bezahlen und nicht über die Besucher entscheiden zu können wäre nichts für mich.

2 -Gefällt mir

desteufelsengel2
desteufelsengel2
05.07.22 um 21:13
In Antwort auf fuechslein-101

Naja, NS-Spielchen sind dann doch ein wenig speziell, aber ok, wer es mag...

Ich bevorzuge dann doch andere Säfte der Frauen.

Das muss ja auch nicht unbedingt sein es gibt so viele geile Spielarten

3 -Gefällt mir

N
nikkiss
06.07.22 um 6:59

Wir sind damals als Paar hin, rein aus Neugier. Einfach um das ganze Ambiente mal zu sehen und zu erleben. Es war ein Reinfall, einmal und nie wieder....

Gefällt mir

spielpartner
spielpartner
06.07.22 um 11:02
In Antwort auf desteufelsengel2

Das muss ja auch nicht unbedingt sein es gibt so viele geile Spielarten

Treffend beschrieben und als Mann hatte ich in Köln einen besonderen Club mit 2 Etagen die es in sich hatten....leider ist der nicht mehr da. Auch dort gab es eine schöne Natursekt-Empore und einige Einrichtungsgegenstände die Lust pur ermöglichten und zum ausprobieren ideal waren.
Ich sage gerne mal sehen und gesehen werden. Ob man dort dann unbedingt mit Fremden Sex haben muss bleibt jedem selbst überlassen.

1 -Gefällt mir

M
marie1983
06.07.22 um 12:06

Hallo!

Also mein Partner und ich waren vor kurzem in einem Swingerclub. Und was soll ich sagen, wir finden diesen Swingerclub super. Er ist sauber und die Leute die da hingehen sind alle nett, es ist wie eine große Familie da. Erst wird zusammen gegessen und geredet und wenn man dann am späten Abend Lust hat, kann man sich zurückziehen und Spaß haben. Es gibt eine "Paarwiese ",da dürfen Singel-Männer nicht hin und man kann sich schön zurückziehen. Ein "Nein" wird da auch zu 100% akzeptiert!

Warum gehen wir gerne in einen Swingerclub?

GUte Frage Die Atmosphäre ist einfach toll,da es in diesem Swingerclub nicht nur um das Sexuelle geht,sondern auch um das Menschliche. Reden und dabei Spaß haben. WIr mögen es auch gerne,anderen beim Sex zuzuschauen.
Aber jeder Mensch ist da anderes und das ist auch gut so. Wir hatten Glück,dass wir beim ersten Mal schon gleich so einen super tollen Club gefunden haben.

Lg Marie

2 -Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
06.07.22 um 12:11
In Antwort auf marie1983

Hallo!

Also mein Partner und ich waren vor kurzem in einem Swingerclub. Und was soll ich sagen, wir finden diesen Swingerclub super. Er ist sauber und die Leute die da hingehen sind alle nett, es ist wie eine große Familie da. Erst wird zusammen gegessen und geredet und wenn man dann am späten Abend Lust hat, kann man sich zurückziehen und Spaß haben. Es gibt eine "Paarwiese ",da dürfen Singel-Männer nicht hin und man kann sich schön zurückziehen. Ein "Nein" wird da auch zu 100% akzeptiert!

Warum gehen wir gerne in einen Swingerclub?

GUte Frage Die Atmosphäre ist einfach toll,da es in diesem Swingerclub nicht nur um das Sexuelle geht,sondern auch um das Menschliche. Reden und dabei Spaß haben. WIr mögen es auch gerne,anderen beim Sex zuzuschauen.
Aber jeder Mensch ist da anderes und das ist auch gut so. Wir hatten Glück,dass wir beim ersten Mal schon gleich so einen super tollen Club gefunden haben.

Lg Marie

Wie schaut es aus: Waren auch Singlefrauen da? Oder gibt es einen deutlichen Männerüberschuss?

Gefällt mir

M
marie1983
06.07.22 um 13:12

Es waren auch Single-Damen da. Kaum Single-Männer. Aber es gibt ja auch verschiedene Events im Swingerclub. Wir besuchen diesen Samstag einen etwas größeren Swingerclub und das Motto ist "Boudoir". Das heißt, aber 20Uhr Abendgarderobe, Smoking und Abendkleid. Der ganze Spaß kostet dann auch als Paar 139€, aber alles inkulsiv. Das heißt, essen und trinken so viel man möchte und kann

An diesem Abend haben nur Paare und Solo-Damen Zutritt zum Club. Dieser Club ist sehr sauber und da wird schon vorher aussotiert,wer rein darf.

LG Marie

3 -Gefällt mir

spielpartner
spielpartner
06.07.22 um 13:18
In Antwort auf marie1983

Es waren auch Single-Damen da. Kaum Single-Männer. Aber es gibt ja auch verschiedene Events im Swingerclub. Wir besuchen diesen Samstag einen etwas größeren Swingerclub und das Motto ist "Boudoir". Das heißt, aber 20Uhr Abendgarderobe, Smoking und Abendkleid. Der ganze Spaß kostet dann auch als Paar 139€, aber alles inkulsiv. Das heißt, essen und trinken so viel man möchte und kann

An diesem Abend haben nur Paare und Solo-Damen Zutritt zum Club. Dieser Club ist sehr sauber und da wird schon vorher aussotiert,wer rein darf.

LG Marie

Als Mann finde ich diese Motto-Partys sehr gut und ich war als Solo Mann sowie als Paar in einem gepflegten Club und fand die Kosten auch in Ordnung.

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
06.07.22 um 13:39
In Antwort auf marie1983

Es waren auch Single-Damen da. Kaum Single-Männer. Aber es gibt ja auch verschiedene Events im Swingerclub. Wir besuchen diesen Samstag einen etwas größeren Swingerclub und das Motto ist "Boudoir". Das heißt, aber 20Uhr Abendgarderobe, Smoking und Abendkleid. Der ganze Spaß kostet dann auch als Paar 139€, aber alles inkulsiv. Das heißt, essen und trinken so viel man möchte und kann

An diesem Abend haben nur Paare und Solo-Damen Zutritt zum Club. Dieser Club ist sehr sauber und da wird schon vorher aussotiert,wer rein darf.

LG Marie

Na gut, die 139 € sind vollkommen in Ordnung. Wenn man sich mal anschaut, was man als Paar abdrücken muss, wenn man nur mal chick abends essen gehen möchte...

Und dort hat man Ambiente und Erlebnisse ohne Ende dazu. Bei mir würde es aber schon am Smoking scheitern.

Gefällt mir

U
user843456800
06.07.22 um 13:52

Das istein Traum von allen jungen Männer - und auch vielen Frauen, auch wünschte ich mir das schon in relativ jungen Jahren.
Ich bin verheiratet, hatte vor der Ehe, in der Studentenzeit viel Abwechslung, ja, in den Partnerschaften, bei sexuellen Kontakten, gehabt.
Mein Mann hat einen guten Freundeskreis, da blieb es nicht aus, dass auch mit den Freunden und deren Freundinnen, neben allgemeinen netten Kontakten und Feiern, es auch zu gemeinsamen Körperkontakten kamen, ja, es fand oft gemeinsam in einer Wohnung statt. 
Jetzt haben wir sowas wie einen gemeinsamen Swingerclub, Jeder, Jede ist unter den zwei (m + w) Bossen;  m für Ordnung, Anmeldung; w für Hygiene und Schlichterin bei Streitigkeiten, gleichberechtigt, Es sind jetzt so ziemklich klare Sextreffen mit nebenbei gesellschaftliches Zusammensein.
Es geht sehr gut, weil alle es so wollen. Ja, es sind auch (wenige) ausgeschieden.
 

Gefällt mir

L
leenaa99
06.07.22 um 13:58

Ich war schon in Swingerclubs. Allerdings ging es dabei immer eher ums zusehen und zusehen lassen und nicht darum mit anderen Menschen sexuell aktiv zu werden.
In dem Fall ist es wahrscheinlich die Vorliebe zu visuellen Reizen und exhibitionistische Neigungen.

Das Publikum in Swingerclubs war allerdings meistens eher speziell sodass ich mich auf privat organisierten Swingerpartys meistens wohler gefühlt habe.

1 -Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
06.07.22 um 14:07
In Antwort auf leenaa99

Ich war schon in Swingerclubs. Allerdings ging es dabei immer eher ums zusehen und zusehen lassen und nicht darum mit anderen Menschen sexuell aktiv zu werden.
In dem Fall ist es wahrscheinlich die Vorliebe zu visuellen Reizen und exhibitionistische Neigungen.

Das Publikum in Swingerclubs war allerdings meistens eher speziell sodass ich mich auf privat organisierten Swingerpartys meistens wohler gefühlt habe.

Na gut, in einem Swingerclub sind es ja tatsächlich wildfremde Leute, aners als bei privat organisierten Partys, wo man sich kennt. Bei letzteren war ich früher auch dabei, meist hatten wir die ziemlich spontan organisiert (mit bis zu 4 Pärchen bzw. Einzelpersonen bei gleicher Verteilung)

Ich sage mal, nur zum spannern brauche ich nicht in einen Club rennen, wenn ich schon mal da bin, möchte ich auch mitmachen können (Ich weiß, es gibt dafür keine Garantie, das ist js schließlich kein Bordell). 

Gefällt mir

B
beate-1961.
06.07.22 um 19:23

Stimme dir voll zu

Gefällt mir

L
loretti39
06.07.22 um 21:11

Ich gehe öfter und gerne in Swingerclubs. Das ist meines Erachtens auch nichts verkehrtes. Jede Frau, jeder Mensch hat das Recht auf ein freies Leben. Ich mag diese Art des Vergnügens und kann es auch oft sehr genießen. Für mich eine Art Hobby. Ihr könnt mich jetzt wieder prügeln und mir böse PN schicken... ich bin nur ehrlich. Ja, es gibt also auch Frauen, die wirklich gerne swingen. Ich bin da nicht alleine!

4 -Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
06.07.22 um 21:30
In Antwort auf loretti39

Ich gehe öfter und gerne in Swingerclubs. Das ist meines Erachtens auch nichts verkehrtes. Jede Frau, jeder Mensch hat das Recht auf ein freies Leben. Ich mag diese Art des Vergnügens und kann es auch oft sehr genießen. Für mich eine Art Hobby. Ihr könnt mich jetzt wieder prügeln und mir böse PN schicken... ich bin nur ehrlich. Ja, es gibt also auch Frauen, die wirklich gerne swingen. Ich bin da nicht alleine!

Es wäre ja auch schlimm, wenn keine Frauen da wären!

Gefällt mir

K
kim-45
07.07.22 um 6:09

Ja das würde wenig Sinn machen

1 -Gefällt mir

R
rabea_28127790
07.07.22 um 10:49

Ich würde gerne einmal hingehen. Mein Mann leider nicht. Deshalb suche ich jemanden. Am besten eine weitere Frau oder Paar 

1 -Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
07.07.22 um 10:53
In Antwort auf rabea_28127790

Ich würde gerne einmal hingehen. Mein Mann leider nicht. Deshalb suche ich jemanden. Am besten eine weitere Frau oder Paar 

Dann solltest du vielleicht grob die Gegend dazu schreiben, denke ich.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
rabea_28127790
07.07.22 um 10:56
In Antwort auf fuechslein-101

Dann solltest du vielleicht grob die Gegend dazu schreiben, denke ich.

Das wird per Nachricht geklärt

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
07.07.22 um 11:43
In Antwort auf rabea_28127790

Das wird per Nachricht geklärt

Dann viel Spaß mit der Nachrichtenflut in deinem Postfach!

Gefällt mir

graftat
graftat
07.07.22 um 12:50

Ich kenne nur eine handvoll Clubs, konnte meine persönlichen Eindrucke aber in vielen Foren bestätigt sehen: Je teurer ein Club ist und je strenger der Dresscode bzw die Eventregeln, desto geringer ist der Herrenüberschuß und desto formal-höflicher ist der Umgang. Gerade kleinere Clubs werden aber von einer anderen Klientel geschätzt, die lieber im Netzhemd kommen und einen Anzug affig finden, die unkomplizierten Sex wollen und kein langes Rollenspiel. Dort werden auch Männer in Sandalen akzeptiert, die die anderen Clubs und deren Besucher verachten. So sind die Geschmäcker verschieden
Ich selbst habe schon Clubs ohne vorherigen Sex wieder verlassen, aber auch bis zur totalen Erschöpfung Spass gehabt und sogar vereinzelt längerfristige Kontakte geknüpft.

Und ein gemeinsames Hobby mit einem Nachbarn entdeckt +grins+

Gefällt mir

desteufelsengel2
desteufelsengel2
17.07.22 um 17:36

Ist jemand aus dem Bereich Kiel hier? Gibt es das La Cage noch? Ich finde da einfach keine genaue Info. 

Gefällt mir

W
wolkenlos
17.07.22 um 18:22

Das ist ja mal ein interessantes Thema, ein ähnliches wollte ich schon starten, da ich selbst an einem Besuch in einem solchen Club interessiert bin. Was meine Motivation dazu ist, sei mal dahin gestellt.

Ich habe in euren Antworten nun solches und solches gelesen, also von sehr gut und sauber bis hin zu schmuddelig. Nun denn, dass es da Unterschiede gibt, denke ich, ist normal. Lassen wir das aber mal aussen vor, gibt es allgemeine Aussagen über solche Clubs?

Wenn ich als Single Frau dahin gehe, bin ich da auch sicher? Dabei meine ich, wenn mir jemand unsympatisch ist, aber er will mit mir, muss ich dann trotzdem, obwohl ich nicht will? Man kann sicheer auch Absprachen treffen, was man ausprobieren möchte und wie weit man geht. Wenn sich jemand eine solche Absprache nicht halten will, wie kann ich mich schützen?

Erst mal Fragen über Fragen...

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
18.07.22 um 10:36
In Antwort auf wolkenlos

Das ist ja mal ein interessantes Thema, ein ähnliches wollte ich schon starten, da ich selbst an einem Besuch in einem solchen Club interessiert bin. Was meine Motivation dazu ist, sei mal dahin gestellt.

Ich habe in euren Antworten nun solches und solches gelesen, also von sehr gut und sauber bis hin zu schmuddelig. Nun denn, dass es da Unterschiede gibt, denke ich, ist normal. Lassen wir das aber mal aussen vor, gibt es allgemeine Aussagen über solche Clubs?

Wenn ich als Single Frau dahin gehe, bin ich da auch sicher? Dabei meine ich, wenn mir jemand unsympatisch ist, aber er will mit mir, muss ich dann trotzdem, obwohl ich nicht will? Man kann sicheer auch Absprachen treffen, was man ausprobieren möchte und wie weit man geht. Wenn sich jemand eine solche Absprache nicht halten will, wie kann ich mich schützen?

Erst mal Fragen über Fragen...

Ein Nein gilt natürlich auch dort!

Ich denke, solche Clubs würden nicht lange überleben, wäre das nicht so!

Gefällt mir

F
frau-coco
18.07.22 um 11:28
In Antwort auf wolkenlos

Das ist ja mal ein interessantes Thema, ein ähnliches wollte ich schon starten, da ich selbst an einem Besuch in einem solchen Club interessiert bin. Was meine Motivation dazu ist, sei mal dahin gestellt.

Ich habe in euren Antworten nun solches und solches gelesen, also von sehr gut und sauber bis hin zu schmuddelig. Nun denn, dass es da Unterschiede gibt, denke ich, ist normal. Lassen wir das aber mal aussen vor, gibt es allgemeine Aussagen über solche Clubs?

Wenn ich als Single Frau dahin gehe, bin ich da auch sicher? Dabei meine ich, wenn mir jemand unsympatisch ist, aber er will mit mir, muss ich dann trotzdem, obwohl ich nicht will? Man kann sicheer auch Absprachen treffen, was man ausprobieren möchte und wie weit man geht. Wenn sich jemand eine solche Absprache nicht halten will, wie kann ich mich schützen?

Erst mal Fragen über Fragen...

Weiter entfernt von auch nur den Hauch einer Besuches solch eines Etablissements als ich, kann man kaum sein.
Dementsprechend habe ich mich noch nie mit solchen Läden beschäftigt.

Aber wenn sogar ich weiß, dass man da natürlich nichts machen muss was man nicht will und ein Nein immer akzeptiert werden muss, dann solltest du mal überlegen ob du generell Die nötige geistige Reife hast um sowas in Betracht zu ziehen. Bei solchen Fragen scheint mir doch sehr große Naivität vorzuliegen.

Gefällt mir

M
marie1983
18.07.22 um 13:55
In Antwort auf wolkenlos

Das ist ja mal ein interessantes Thema, ein ähnliches wollte ich schon starten, da ich selbst an einem Besuch in einem solchen Club interessiert bin. Was meine Motivation dazu ist, sei mal dahin gestellt.

Ich habe in euren Antworten nun solches und solches gelesen, also von sehr gut und sauber bis hin zu schmuddelig. Nun denn, dass es da Unterschiede gibt, denke ich, ist normal. Lassen wir das aber mal aussen vor, gibt es allgemeine Aussagen über solche Clubs?

Wenn ich als Single Frau dahin gehe, bin ich da auch sicher? Dabei meine ich, wenn mir jemand unsympatisch ist, aber er will mit mir, muss ich dann trotzdem, obwohl ich nicht will? Man kann sicheer auch Absprachen treffen, was man ausprobieren möchte und wie weit man geht. Wenn sich jemand eine solche Absprache nicht halten will, wie kann ich mich schützen?

Erst mal Fragen über Fragen...

Wir haben uns die Swingerclubs über Joyclub ausgesucht und die Clubs waren immer Seriös. In keinen der Clubs hatte in den Eindruck, dass jemand zu etwas gezwungen wird. Ein " Nein" ist und bleit ein "Nein! Ansonsten läuft im Club immer Personal und jemand vom Sicherheitdienst seine Runden. AUßerdem sind ja auch andere Clubgäste da,die mit SIcherheit eingreifen würden.

Vielleicht nimmst du für das erste Mal eine Freundin mit in einen Club?


Lg Marie

Gefällt mir

W
wolkenlos
18.07.22 um 17:15

Danke fürs erste für die Hinweise. Klingt erst mal nicht uninteressant, die Idee, mit jemanden da hin zu gehen, hatte ich auch schon. Nur, traue ich mich, jemanden zu fragen?

1 -Gefällt mir

graftat
graftat
19.07.22 um 10:18
In Antwort auf wolkenlos

Das ist ja mal ein interessantes Thema, ein ähnliches wollte ich schon starten, da ich selbst an einem Besuch in einem solchen Club interessiert bin. Was meine Motivation dazu ist, sei mal dahin gestellt.

Ich habe in euren Antworten nun solches und solches gelesen, also von sehr gut und sauber bis hin zu schmuddelig. Nun denn, dass es da Unterschiede gibt, denke ich, ist normal. Lassen wir das aber mal aussen vor, gibt es allgemeine Aussagen über solche Clubs?

Wenn ich als Single Frau dahin gehe, bin ich da auch sicher? Dabei meine ich, wenn mir jemand unsympatisch ist, aber er will mit mir, muss ich dann trotzdem, obwohl ich nicht will? Man kann sicheer auch Absprachen treffen, was man ausprobieren möchte und wie weit man geht. Wenn sich jemand eine solche Absprache nicht halten will, wie kann ich mich schützen?

Erst mal Fragen über Fragen...

Du kannst alles festlegen und das machen auch viele (zb kein Küssen auf den Mund). Du mußt aber auch Klartext reden oder deutliche Signale senden (zb eine abwehrende Handgeste, wenn Du keine Zuschauer nahe bei Dir oder "Streichler" willst, während Du aktiv bist).
Dieser Bereich ist soooo sensibel, dass jeder, der die Grenzen nicht respektiert, sofort fliegt

Gefällt mir

R
rosenrot0104
20.07.22 um 10:53
In Antwort auf julchen583

Ich kann es mir nicht vorstellen mit einem Mann oder einer Frau intim zu werden, die ich grade erst kennengelernt habe. Für mich gehört zu intimem Dingen unbedingt absolutes Vertrauen. Da braucht es deutlich mehr als einen Drink an der Bar des Swungerclubs.
Ich muss auch nicht anderen Paaren beim Sex zusehen oder mich an fremden, unbekannten und fast nackten Menschen aufgeilen.

Deinen Worten kann ich nur voll zustimmen.

Gefällt mir

P
princevon1980
20.07.22 um 12:43
In Antwort auf desteufelsengel2

Ist jemand aus dem Bereich Kiel hier? Gibt es das La Cage noch? Ich finde da einfach keine genaue Info. 

Also die Domain vom La Cage oder wo mal dafür genutzt worden ist, steht zumindest zum Kauf zur Verfügung. auch andere Treffer liegen iwie 3 Jahre zurück.

Gefällt mir

desteufelsengel2
desteufelsengel2
20.07.22 um 15:21
In Antwort auf princevon1980

Also die Domain vom La Cage oder wo mal dafür genutzt worden ist, steht zumindest zum Kauf zur Verfügung. auch andere Treffer liegen iwie 3 Jahre zurück.

Vielen Dank. Dachte ich mir schon. 

Gefällt mir

A
annelieb
23.07.22 um 15:08

Meine Mutter war mal mit meinem Stiefvater in so einem Club, im Urlaub im Ausland aber. Nur mal so aus Neugier.
Aber schmuddlig war es da wohl nicht, wie sie erzählt hat. 
Und Eintritt mussten die auch nicht bezahlen als Paar.
Wiederholt haben sie das aber nicht, soviel ich weiß. Die wollten sich das mal ansehen.

Gefällt mir

A
agda_28261434
23.07.22 um 21:14
In Antwort auf desteufelsengel2

Wir waren schon einmal in einem aber der war überhaupt nicht gut. Schmudelig usw. Aber trotzdem werden wir wieder einen Versuch starten. Eigentlich wollten wir in einen Club in München gehen der auch NS Partys anbietet aber der ist nun leider dicht. Und die treibende Kraft bin ich. Ich möchte das erleben, Zuschauen und wenn es passt auch mitmachen. Gerne auch spezielle Sachen ausprobieren die man Zuhause nicht hat. 

NS ist schon was besonderes und speziell 

Gefällt mir

desteufelsengel2
desteufelsengel2
23.07.22 um 21:23
In Antwort auf agda_28261434

NS ist schon was besonderes und speziell 

Ja ist es und es muss aber nicht unbedingt sein. Ich würde natürlich auch ohne hingehen. 

Gefällt mir

A
agda_28261434
23.07.22 um 21:24
In Antwort auf desteufelsengel2

Ja ist es und es muss aber nicht unbedingt sein. Ich würde natürlich auch ohne hingehen. 

Aktiv oder passiv

Gefällt mir

B
blowmore
23.07.22 um 22:49
In Antwort auf fuechslein-101

Ab und an tauchen sie in den Kommentaren auf: Swingerclubs.

Ich selbst war da nie, schon, weil mir die Sache deutlich zu teuer war. Und ich werde es in meinem Alter auch nicht mehr schaffen, einen solchen mal zu besuchen. Ich bin dá also völlig unbedarft.

Warum geht man da eigentlich hin? Was ist der Reiz, völlig fremden Menschen beim Sex zu zu sehen bzw. diese zusehen zu lassen? Wie ist es, sich mit vollig Fremden einzulassen und wie verträgt sich das mit evtl. bestehenden Partnerschaften?

Geh einfach in einen hinein und alle Deine Fragen werden sich zu 299% beantworten!

Gefällt mir

coupechen
coupechen
25.07.22 um 15:54

Hallo,
ich war auch schon 4 - 5 Mal in 2 Clubs, wobei mir der eine überhaupt nicht zugesagt hat. In jüngeren Jahren war ich dort, sollten nun schon 10 Jahre her sein.
Allerdings würde ich es bevorzugen, mit einer Partnerin dorthin zu gehen. Ich füllte mich einst als Singelmann ein wenig als 5. Rad, aber ich bin auch nie aktiv ran gegangen. Mit einer Freundin würde ich es geren noch einmal versuchen. Allerdings habe ich eine Beziehung, wo dies wohl von der Partnerin nicht gewünscht wird.
Vielleicht mal irgendwann...

Gefällt mir

W
wolkenlos
25.07.22 um 18:47

Ich habe jetzt mal im Netz etwas gestöbert nach Clubs in meiner Nähe, es käme tatsächlich einer in Frage. Mal sehen, ob ich jemanden finde, die mit mir diskret da hingeht. Eine Frage hätte ich aber doch noch: Wie muss  ich mir den Darkroom vorstellen? Ist es da völlig dunkel und man tastet sich ab, ohne etwas zu sehen?

Gefällt mir

graftat
graftat
26.07.22 um 9:52
In Antwort auf wolkenlos

Ich habe jetzt mal im Netz etwas gestöbert nach Clubs in meiner Nähe, es käme tatsächlich einer in Frage. Mal sehen, ob ich jemanden finde, die mit mir diskret da hingeht. Eine Frage hätte ich aber doch noch: Wie muss  ich mir den Darkroom vorstellen? Ist es da völlig dunkel und man tastet sich ab, ohne etwas zu sehen?

Oft gibt es etwas Streulicht vom Eingang oder minimale Beleuchtung, so dass man die Umrisse erkennt. Mehr aber nicht.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers