Home / Forum / Sex & Verhütung / Swingerclub und Joyclub

Swingerclub und Joyclub

12. Oktober um 8:19 Letzte Antwort: Gestern um 7:25

Guten Morgen,

wir sind ein guterhaltenes Paar Mitte fünfzig und nach wie vor sehr glücklich miteinander, nur sexuell ist unsere Ehe seit einiger Zeit völlig eingeschlafen. Nach vielen Gesprächen und manchmal auch sehr emotionalen Diskussionen sind wir jetzt an den Punkt gelangt, unserem Sexualleben einen neuen Kick zu geben. Wir denken da z. Bsp. an den Besuch eines Swingerclubs oder die Registrierung auf Joyclub. 
Hat jemand von Euch als paar Erfahrungen mit einem Swingerclub? Wart ihr eifersüchtig? Wie war das erste Mal? Welche "Fehler" kann man/frau dort machen, die das ganze völlig abtörnen? Wie ist das Publikum? Könnt ihr einen Club empfehlen (bitte nur erweitertes Rhein/Main Gebiet)?
Wir wären sehr dankbar um Eure ehrlichen Kommentare. Gerne auch als PN. 

LG Aristide

Mehr lesen

12. Oktober um 10:53

Ich kann nur von einer meiner Freundinnen kurz berichten, die mitihrem Ex wegen demselben Problem damals einen Club aufgesucht hat. Also sie sind gemeinsam da hin gegangen. Es half ihnen nichts, sie haben sich dann doch getrennt.

Ansonsten, ob es euch dort gefällt, müsst ihr entscheiden, wenn ihr die Erfahrung gemacht habt, denn das empfindet wohl jede/r etwas unterschiedlich.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es auch Ubnterschiede zwischen den Clubs gibt. Klar, einerseits das Angebot, was man machen kann. Es besteht auch meist ein Dresscode. Dennoch gibt es Clubs, die entsprechen den üblichen Vorstellungen von Schmuddelimage, aber es gibt auch die sauber geführten und gepflegten Clubs.

Beim Publikum kommt es auch darauf an, ob es ein reiner Pärchenabend ist, oder ob jede/r rein kann.

Gefällt mir
13. Oktober um 5:53
In Antwort auf aristide

Guten Morgen,

wir sind ein guterhaltenes Paar Mitte fünfzig und nach wie vor sehr glücklich miteinander, nur sexuell ist unsere Ehe seit einiger Zeit völlig eingeschlafen. Nach vielen Gesprächen und manchmal auch sehr emotionalen Diskussionen sind wir jetzt an den Punkt gelangt, unserem Sexualleben einen neuen Kick zu geben. Wir denken da z. Bsp. an den Besuch eines Swingerclubs oder die Registrierung auf Joyclub. 
Hat jemand von Euch als paar Erfahrungen mit einem Swingerclub? Wart ihr eifersüchtig? Wie war das erste Mal? Welche "Fehler" kann man/frau dort machen, die das ganze völlig abtörnen? Wie ist das Publikum? Könnt ihr einen Club empfehlen (bitte nur erweitertes Rhein/Main Gebiet)?
Wir wären sehr dankbar um Eure ehrlichen Kommentare. Gerne auch als PN. 

LG Aristide

Ich habe diesbezüglich leider keine Erfahrungen. Vielleicht ist das ungerecht, aber ich stelle mir immer vor das ausschließlich unattraktive Menschen diese Clubs besuchen. Kann sein das ich da falsch liege. Der einzige Reiz läge für mich darin einmal mit mehreren Männern Sex zu haben.

Gefällt mir
13. Oktober um 7:27
In Antwort auf candy_2082

Ich kann nur von einer meiner Freundinnen kurz berichten, die mitihrem Ex wegen demselben Problem damals einen Club aufgesucht hat. Also sie sind gemeinsam da hin gegangen. Es half ihnen nichts, sie haben sich dann doch getrennt.

Ansonsten, ob es euch dort gefällt, müsst ihr entscheiden, wenn ihr die Erfahrung gemacht habt, denn das empfindet wohl jede/r etwas unterschiedlich.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es auch Ubnterschiede zwischen den Clubs gibt. Klar, einerseits das Angebot, was man machen kann. Es besteht auch meist ein Dresscode. Dennoch gibt es Clubs, die entsprechen den üblichen Vorstellungen von Schmuddelimage, aber es gibt auch die sauber geführten und gepflegten Clubs.

Beim Publikum kommt es auch darauf an, ob es ein reiner Pärchenabend ist, oder ob jede/r rein kann.

Ein Profil im Joyclub kann ich euch nur empfehlen. Bin da schon seit einigen Jahren.
Gern über PN

Gefällt mir
13. Oktober um 8:30
In Antwort auf aristide

Guten Morgen,

wir sind ein guterhaltenes Paar Mitte fünfzig und nach wie vor sehr glücklich miteinander, nur sexuell ist unsere Ehe seit einiger Zeit völlig eingeschlafen. Nach vielen Gesprächen und manchmal auch sehr emotionalen Diskussionen sind wir jetzt an den Punkt gelangt, unserem Sexualleben einen neuen Kick zu geben. Wir denken da z. Bsp. an den Besuch eines Swingerclubs oder die Registrierung auf Joyclub. 
Hat jemand von Euch als paar Erfahrungen mit einem Swingerclub? Wart ihr eifersüchtig? Wie war das erste Mal? Welche "Fehler" kann man/frau dort machen, die das ganze völlig abtörnen? Wie ist das Publikum? Könnt ihr einen Club empfehlen (bitte nur erweitertes Rhein/Main Gebiet)?
Wir wären sehr dankbar um Eure ehrlichen Kommentare. Gerne auch als PN. 

LG Aristide

Sowas kann schnell nach hinten losgehen, wenn andere Sexpartner dann plötzlich viel interessanter sind als der eigene und man weiß ja auch nie wie man selbst reagiert wenn es dann wirklich so weit ist und man dabei zuschaut.

Mir hat es damals geholfen, den ersten Besuch im Swingerclub so zu planen, dass wir nur zuschauen und nicht mit anderen aktiv werden. Einfach um erstmal die Situation und das ganze drumherum kennenzulernen und herauszufinden ob es wirklich das ist was man sucht. 
Das Publikum dort ist in der Regel eher etwas älter, kann aber sicherlich von Club zu Club, bzw. an bestimmten Themen-Abenden verschieden sein. 

Gefällt mir
13. Oktober um 15:01

Was spricht dagegen euch bei joyclub zu registrieren.
schaut euch um und am besten zusammen.
Dann seht ihr was euch beide gefällt und könnt dann vielleicht einen weiteren Schritt wagen.

Einfach die Phantasie gemeinsam treiben lassen.

1 LikesGefällt mir
Gestern um 7:25
In Antwort auf aristide

Guten Morgen,

wir sind ein guterhaltenes Paar Mitte fünfzig und nach wie vor sehr glücklich miteinander, nur sexuell ist unsere Ehe seit einiger Zeit völlig eingeschlafen. Nach vielen Gesprächen und manchmal auch sehr emotionalen Diskussionen sind wir jetzt an den Punkt gelangt, unserem Sexualleben einen neuen Kick zu geben. Wir denken da z. Bsp. an den Besuch eines Swingerclubs oder die Registrierung auf Joyclub. 
Hat jemand von Euch als paar Erfahrungen mit einem Swingerclub? Wart ihr eifersüchtig? Wie war das erste Mal? Welche "Fehler" kann man/frau dort machen, die das ganze völlig abtörnen? Wie ist das Publikum? Könnt ihr einen Club empfehlen (bitte nur erweitertes Rhein/Main Gebiet)?
Wir wären sehr dankbar um Eure ehrlichen Kommentare. Gerne auch als PN. 

LG Aristide

Ja wir waren einmal im Club und haben uns das ganz anders vorgestellt, als es tatsächlich war. Den einzigsten Fehler, den wir gemacht haben ist mit zu hohen Erwartungen hin zu fahren. Ich hab mich dort am Anfang ziemlich unwohl gefühlt, bei den ganzen Eckenstehern und Blödschauern, das lag vielleicht auch daran, dass wir die jüngsten waren.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers