Home / Forum / Sex & Verhütung / Swingerclub

Swingerclub

2. Februar 2003 um 12:33

Hallo!

Neulich erzählte mein Freund mir, dass er mal neugierig auf einen Swingerclub sei. Wir haben beide noch nie so einen Club besucht. Vielleicht gibt es ja hier den/die ein oder andere/n, der/die mir erklären kann, was in so einem Club genau passiert.
Wie muß ich mir das vorstellen? Kann ich da auch nur etwas mit meinem Partner machen oder ist es Voraussetzung, dass man auch mit anderen Sex hat. Muß man/frau dort gleich völlig unbekleidet "rumlaufen"?
Wie Ihr lest, habe ich überhaupt keine Ahnung und wäre froh, wenn mir jemand etwas über Swingerclubs erzählen könnte.

Tausend Dank
Scorp

2. Februar 2003 um 14:26

Hey Scorp
mein Partner und ich sind Swinger und somit kann ich dir hier deine Fragen beantworten:
Als erstes ist es wichtig zu wissen in welche Art Swingerclub wollen wir gehen, denn es gibt reine Pärchenclubs und welche mit Herrenüberschuss, letztere sind für Anfänger nicht zu empfehlen, da sich die Solomänner recht gerne auf die Frauen stürzten und in den Änfängen vom Swingen tut so etwas nicht gut, man wird schnell überrumpelt macht zu schnell Sachen an die man sich erst herantasten sollte, was die Beziehung gefährden kann, findet das ganze abstoßend und will so etwas dann nie wieder machen. Besser ist es in einem reinen Pärchenclub (z.B. das Casa Blanca in Menden im Sauerland NRW) zustarten, weil zu jedem Mann gibt es eine Frau. Wenn man dann in einem solchen Club ist kann man natürlich nur mit seinem Mann oder auch mit anderen was machen unter Swingern ist ein nein auch ein nein, d.h. wenn dir das Pärchen nicht gefällt nein sagen und es wird akzepiert. Es besteht keine Voraussetzung Sex mit anderen zuhaben (gehört auch beim erstenmal Mut dazu ist aber umso schöner wenn man es gewagt hat grins). Die Kleidung: Mein Mann und ich sind mit dem Swingen im Casa Blanca angefangen dort gibt es die sogenannte After Work Party Donnerstags Abends, ein idealer Tag um diesen Club kennzulernen, weil man kann in Straßenkleidung bleiben und einfach nach der Führung durch den Club an der Bar sitzten und was trinken und alles in Ruhe auf sich wirken lassen. An den anderen Party Tagen (Freitags, Samstag und Sonntags) ist dann niemand in Strassenkleidung. Beim erstenmal war das auch komisch mit der Wäsche, was ziehe ich an, was trägt man überhaupt da, schauen alle auf meinen nicht ganz flachen Bauch. Alles Quatsch niemand schaut alle sind sehr tolerant ausgefallen Dessous werden bewundert niemand schaut auf körperliche Schwachpunkte. Man muß sich beim erstmal ein wenig überwinden (denn man ist es ja gar nicht gewohnt in der Öffentlichkeit in Dessous rumzulaufen) aber dann ist es völlig ok und normal und macht auch Spaß wenn andere meine z.B. neuste Lackcorsage bewundern. Was trägt Mann / Frau überhaupt dort. Für Männer bleibt nicht viel es sei denn sie lieben Lack und Leder da ist die Auswahl doch schon größer, ansonsten Bitte keine Schießer Repp- Stepp Unterhose, sondern ein schöne enganliegende Retro Short und TShirt Hauptfarbe bei den Männern ist schwarz, leider gibt es überhaupt keine erotischen Schuhe für die Männer deshalb tragen sie fast alle Addiletten. So nun zu den Frauen, da reicht die Palette von zarter Spitze bis hin zu Lack und Leder oder ganz einfachen BH Slip Sets, wobei ich von mir sagen muß ich bin mit einem nomalen Spitzen Bh plus String, den ich auch im Alltag trage, gestartet und habe mittlerweile Wäsche nur fürs Swingen und dabei eine Vorliebe für Lack entwickelt. Aber so wie mir ging es allen Frauen die wir durch das Swingen kenngelernt haben.
So es ist ziemlich lang geworden, ich hoffe ich habe dir deine Fragen beantworten können. Wenn du noch mehr hast keine Scheu frag mich liebe Grüße
Sabine
PS. Viel wichtiger als diese Fragen, sollte die Frage an euch sein wie weit wollt ihr gehen, geht in den Anfängen nur soweit wie ihr es abgesprochen habt das ist sehr wichtig mit der Zeit entwicklt man sich weiter und weiß wie der Partner z. B. auf GV mit anderen reagiert, das lernt man aber erst mit der Zeit.

Gefällt mir

2. Februar 2003 um 15:23
In Antwort auf Skorpionfrau

Hey Scorp
mein Partner und ich sind Swinger und somit kann ich dir hier deine Fragen beantworten:
Als erstes ist es wichtig zu wissen in welche Art Swingerclub wollen wir gehen, denn es gibt reine Pärchenclubs und welche mit Herrenüberschuss, letztere sind für Anfänger nicht zu empfehlen, da sich die Solomänner recht gerne auf die Frauen stürzten und in den Änfängen vom Swingen tut so etwas nicht gut, man wird schnell überrumpelt macht zu schnell Sachen an die man sich erst herantasten sollte, was die Beziehung gefährden kann, findet das ganze abstoßend und will so etwas dann nie wieder machen. Besser ist es in einem reinen Pärchenclub (z.B. das Casa Blanca in Menden im Sauerland NRW) zustarten, weil zu jedem Mann gibt es eine Frau. Wenn man dann in einem solchen Club ist kann man natürlich nur mit seinem Mann oder auch mit anderen was machen unter Swingern ist ein nein auch ein nein, d.h. wenn dir das Pärchen nicht gefällt nein sagen und es wird akzepiert. Es besteht keine Voraussetzung Sex mit anderen zuhaben (gehört auch beim erstenmal Mut dazu ist aber umso schöner wenn man es gewagt hat grins). Die Kleidung: Mein Mann und ich sind mit dem Swingen im Casa Blanca angefangen dort gibt es die sogenannte After Work Party Donnerstags Abends, ein idealer Tag um diesen Club kennzulernen, weil man kann in Straßenkleidung bleiben und einfach nach der Führung durch den Club an der Bar sitzten und was trinken und alles in Ruhe auf sich wirken lassen. An den anderen Party Tagen (Freitags, Samstag und Sonntags) ist dann niemand in Strassenkleidung. Beim erstenmal war das auch komisch mit der Wäsche, was ziehe ich an, was trägt man überhaupt da, schauen alle auf meinen nicht ganz flachen Bauch. Alles Quatsch niemand schaut alle sind sehr tolerant ausgefallen Dessous werden bewundert niemand schaut auf körperliche Schwachpunkte. Man muß sich beim erstmal ein wenig überwinden (denn man ist es ja gar nicht gewohnt in der Öffentlichkeit in Dessous rumzulaufen) aber dann ist es völlig ok und normal und macht auch Spaß wenn andere meine z.B. neuste Lackcorsage bewundern. Was trägt Mann / Frau überhaupt dort. Für Männer bleibt nicht viel es sei denn sie lieben Lack und Leder da ist die Auswahl doch schon größer, ansonsten Bitte keine Schießer Repp- Stepp Unterhose, sondern ein schöne enganliegende Retro Short und TShirt Hauptfarbe bei den Männern ist schwarz, leider gibt es überhaupt keine erotischen Schuhe für die Männer deshalb tragen sie fast alle Addiletten. So nun zu den Frauen, da reicht die Palette von zarter Spitze bis hin zu Lack und Leder oder ganz einfachen BH Slip Sets, wobei ich von mir sagen muß ich bin mit einem nomalen Spitzen Bh plus String, den ich auch im Alltag trage, gestartet und habe mittlerweile Wäsche nur fürs Swingen und dabei eine Vorliebe für Lack entwickelt. Aber so wie mir ging es allen Frauen die wir durch das Swingen kenngelernt haben.
So es ist ziemlich lang geworden, ich hoffe ich habe dir deine Fragen beantworten können. Wenn du noch mehr hast keine Scheu frag mich liebe Grüße
Sabine
PS. Viel wichtiger als diese Fragen, sollte die Frage an euch sein wie weit wollt ihr gehen, geht in den Anfängen nur soweit wie ihr es abgesprochen habt das ist sehr wichtig mit der Zeit entwicklt man sich weiter und weiß wie der Partner z. B. auf GV mit anderen reagiert, das lernt man aber erst mit der Zeit.

Hi Skorpionfrau!
Hallo!

Erst mal vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.
Für mich ist sowieso klar, dass ich erstmal mit meinem Freund rede, wie ich mir das so vorstellen beim ersten Besuch in einem Swingerclub. Dann möchte ich natürlich von ihm auch soetwas wie ein "okay" bekommen. Denn ich bin mir ziemlich sicher, dass ich mich als "Anfänger" lieber nur mit ihm "beschäftige".
Aber um ehrlich zu sein, mache ich mir da eine Menge Gedanke in bezug auf die "Kleidung". Im Prinzip muß ich mich für meine Figur nicht schämen. Allerdings verfüge ich nur über eine sehr geringe Oberweite und trage daher auch keine BHs. Ich bevorzuge da dann eher knappe Tops oder ähnliches. Ist sowas denn auch aktezptabel für einen Swingerclub? Du grinst jetzt sicher über meine Frage, aber da mache ich mir nun mal Gedanken drüber. Leider gibt es nicht so wahnsinnig viel Auswahl an Dessous für Frauen mit sehr geringer Oberweite.
Würde mich freuen, noch mal etwas von Dir zu lesen.

Gefällt mir

2. Februar 2003 um 16:22
In Antwort auf BlueScorp

Hi Skorpionfrau!
Hallo!

Erst mal vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.
Für mich ist sowieso klar, dass ich erstmal mit meinem Freund rede, wie ich mir das so vorstellen beim ersten Besuch in einem Swingerclub. Dann möchte ich natürlich von ihm auch soetwas wie ein "okay" bekommen. Denn ich bin mir ziemlich sicher, dass ich mich als "Anfänger" lieber nur mit ihm "beschäftige".
Aber um ehrlich zu sein, mache ich mir da eine Menge Gedanke in bezug auf die "Kleidung". Im Prinzip muß ich mich für meine Figur nicht schämen. Allerdings verfüge ich nur über eine sehr geringe Oberweite und trage daher auch keine BHs. Ich bevorzuge da dann eher knappe Tops oder ähnliches. Ist sowas denn auch aktezptabel für einen Swingerclub? Du grinst jetzt sicher über meine Frage, aber da mache ich mir nun mal Gedanken drüber. Leider gibt es nicht so wahnsinnig viel Auswahl an Dessous für Frauen mit sehr geringer Oberweite.
Würde mich freuen, noch mal etwas von Dir zu lesen.

Hey
nein nein ich grins nicht über deine Frage bezüglich der Kleidung, die war mir bei meinem ersten Besuch auch sehr wichtig. Nur soviel sei dazu gesagt, klar kannst du auch so ein Top anziehen, ziehe das an in dem du dich wohl und sexy fühlst. Bezüglich deiner Oberweite kann ich nur nur sagen, das sich Welten auf tun, was es alles auch für kleine Oberweiten gibt (ich habe 75 a also auch nicht riesig), ich hatte bis dato keine Ahnung was für tolle Dessous es gibt. Nur gibt es die nicht bei Karstadt oder so, die sind dann eher im Internet oder Sex Shops zu finden nur Mut. Trage was dir gefällt und schaue was andere tragen und hole dir daraus Anregungen.
Liebe Grüße
Sabine

Gefällt mir

2. Februar 2003 um 16:29
In Antwort auf Skorpionfrau

Hey
nein nein ich grins nicht über deine Frage bezüglich der Kleidung, die war mir bei meinem ersten Besuch auch sehr wichtig. Nur soviel sei dazu gesagt, klar kannst du auch so ein Top anziehen, ziehe das an in dem du dich wohl und sexy fühlst. Bezüglich deiner Oberweite kann ich nur nur sagen, das sich Welten auf tun, was es alles auch für kleine Oberweiten gibt (ich habe 75 a also auch nicht riesig), ich hatte bis dato keine Ahnung was für tolle Dessous es gibt. Nur gibt es die nicht bei Karstadt oder so, die sind dann eher im Internet oder Sex Shops zu finden nur Mut. Trage was dir gefällt und schaue was andere tragen und hole dir daraus Anregungen.
Liebe Grüße
Sabine

Nochmal Hi!
Hey Sabine!

Tausend Dank.
Aber wenn ich mal versucht habe BHs oder ähnliches zu kaufen, mußte ich auf 70a zurückgreifen und da gibt es in "herkömmlichen" läden wirklich nicht viel. Aber für Deine Anregungen bin ich sehr dankbar.

Gruß
Scorp

Gefällt mir

2. Februar 2003 um 17:09
In Antwort auf BlueScorp

Nochmal Hi!
Hey Sabine!

Tausend Dank.
Aber wenn ich mal versucht habe BHs oder ähnliches zu kaufen, mußte ich auf 70a zurückgreifen und da gibt es in "herkömmlichen" läden wirklich nicht viel. Aber für Deine Anregungen bin ich sehr dankbar.

Gruß
Scorp

Hey
Kannst ja berichten wie weit ihr mit euren Überlegungen seit oder wie es war hier meine Adresse
Skorpionfrau@gofeminin.de

Gefällt mir

2. Februar 2003 um 18:39
In Antwort auf Skorpionfrau

Hey
Kannst ja berichten wie weit ihr mit euren Überlegungen seit oder wie es war hier meine Adresse
Skorpionfrau@gofeminin.de

Was zum hinsurfen .....
Hallo

www.daggi-marc.de

§->--

Gefällt mir

2. Februar 2003 um 23:07

?????
Hallo Imandra,


doch warum ? Was meinst Du, was Du in so einem Laden nicht finden willst ?
*verwundert guck*
Vor Urzeiten war ich manchmal da, es hat mir immer gut gefallen. War sogar mal einfach so drin, ohne Sex zu haben; hab mich nur durchgefuttert, getrunken, mit anderen unterhalten, getanzt ..............

Hmmm, welche Vorstellung hast Du von einem Swingerclub ?

8-)

§->--

Gefällt mir

3. Februar 2003 um 10:21

Hi Prince!
Hallo Prince!

Also, um ehrlich zu sein, solche Befürchtungen habe ich auch. Dass das eben nur "ältere" Semester zu finden sind! Aber kann man/frau das nicht nur herausfinden, wenn es mal probiert. Ausserdem ist man und auch frau nicht gezwungen, Sex mit jedem, der da rumläuft zu haben. Schließelich kann man sich auch nur seinen Partner halten. Ist für den Anfang sicher sowieso besser. Und wenn es einem nicht gefällt...nun gut, dann geht man halt wieder. Aber man hat es dann wenigstens mal ausprobiert.

Viele Grüße
Scorp

P.S.: Nur noch so eine Fragen nebenbei... Wie alt bist Du?

Gefällt mir

3. Februar 2003 um 11:34
In Antwort auf mauerblume

?????
Hallo Imandra,


doch warum ? Was meinst Du, was Du in so einem Laden nicht finden willst ?
*verwundert guck*
Vor Urzeiten war ich manchmal da, es hat mir immer gut gefallen. War sogar mal einfach so drin, ohne Sex zu haben; hab mich nur durchgefuttert, getrunken, mit anderen unterhalten, getanzt ..............

Hmmm, welche Vorstellung hast Du von einem Swingerclub ?

8-)

§->--

Der Link...
Also, ich muss Imandra da recht geben. Die Seite ist so stümperhaft gebaut worden, mit so wenig Geschmack und so laut, blinkend, zappelnd, dass man schreiend weglaufen möchte.

Nach dieser Werbung macht man sich natürlich Gedanken, wie es in diesem Club wohl ablaufen mag. Die Ideen, die mir da kommen, sind nicht das, was ich mir wünsche. Also weg damit.

Gefällt mir

3. Februar 2003 um 12:02

Nicht mehr der Jüngste
Quatsch...ich denke nicht, dass Du nicht mehr der Jüngste bist. Mein Freund ist 36, ich selbst 30.
Sollte wir, mein Freund und ich, uns für einen Besuch in einem Swingerclub entscheiden, werde ich Dir anschließend mal einen kleinen Bericht darüber erstatten. Naja, ob Du wohl recht hattest mit Deiner Annahme über die "älteren" Semester und so.

Gruß
Scorp

Gefällt mir

3. Februar 2003 um 12:15

Neugier
Hi Prince!

Euro Fotos sind übrigens klasse!
Ich komme aus NRW, westlicher Teil.
Für einen Club hier in der Gegend haben wir und auch schon entschieden. Mal schauen, was oder wie es wird.
Der Beweggrund ist nur Neugier. Wir wollen nur mal "schauen", wie es dort ist. Wenn's uns nicht gefällt...dann war's das!

Gruß
Scorp

Gefällt mir

3. Februar 2003 um 13:02
In Antwort auf BlueScorp

Neugier
Hi Prince!

Euro Fotos sind übrigens klasse!
Ich komme aus NRW, westlicher Teil.
Für einen Club hier in der Gegend haben wir und auch schon entschieden. Mal schauen, was oder wie es wird.
Der Beweggrund ist nur Neugier. Wir wollen nur mal "schauen", wie es dort ist. Wenn's uns nicht gefällt...dann war's das!

Gruß
Scorp

Hey
habe mich mal durch den ganzen Tread gelesen.

Da ich Clubgängerin bin kann ich bezüglich des Alters was sagen. Prince du hast recht, das ältere Semester was rumläuft will was junges vorm Rohr bekommen, das passiert aber fast ausschließlich in den sogenannten Überschußclubs wo diese Männer hin gehen, weil die Frau zu Hause keine Lust mehr hat auf Sex. In reinen Pärchenclubs ist das nicht so, klar werden da junge von älteren angemacht aber nicht so extrem und ich kann immer nein sagen. So nun zum Alter allgemein, es ist alles vertreten von knapp 20 bis 60 haben wir schon alles gesehen, wenn man dann einen Lieblingsclub hat wie wir dann weiß man auch wann welches Publikum da ist, in unserem z.B. sind Samstag eher junge Leute anzutreffen und Sonntag mehr unser Alter (40). Ich denke ihr hab alle ziemlich viele Vorurteile wirklich mitreden kann nur der der schon mal da war.

1 LikesGefällt mir

3. Februar 2003 um 14:20

Hallo...wiedermal!
Wir kommen aus dem Großraum Düsseldorf und wir haben hier ganz in der Naähe einen Club auf dem platten Land entdeckt. Den wollen wir dann auch "testen".
Und um auf das "Altersproblem" zu kommen...Iih mache mir da schon Gedanken, dass da eventuell nur "alte Säcke" rumbaggern könnten. Aber ich kann doch NEIN sagen und ausserdem kann ich jederzeit gehen. So haben wir, mein Freund und ich, es "vereinbart". Er würde es auch nicht zulassen, dass mich da so "bierbäuchiger Jogginghosenträger" anmacht. Wir haben uns auch vorgenommen, zu einem "Päärchen-Abend" zu gehen. Da gibt es dann ja keinen Männerüberschuß.
Aber ob sich meine Befürchtung auch wirklich bestätigen, kann ich doch nur herausfinden, wenn ich es mal probiere. Anschließend kann ich immer noch sagen: "Nein danke...sowas brauche ich wirklich nicht!" Aber vielleicht ist es auch supergut.
Also...wir werden sehen! Wenn Ihr wollt teiel ich Euch dann meine "Erfahrung" mit.

Gruß an alle
Scorp

Gefällt mir

3. Februar 2003 um 15:26

Meinst du
nicht auch das gerade das Fernsehen die meisten Möglichkeit hat seine Berichte in die jeweilige Richtung laufen zu lasen. Ich will damit sagen, das ich noch (sorry außer bei bei wahre Liebe)nie postive Berichte über Swingerclubs gesehen haben, immer wurden sie in Richtung, hier poppt jeder mit jedem, oder alte fallen über knackige her, schlecht gemacht. Wer sich mehr als nur zu Stippwisiten in diese Szene begibt, der weiß welche Clubs von grabelden Männern besucht werden, die zu Hause eine lustlose Frau haben und keinen Bock haben zu einer Prostituierten zu gehen, sowohl als auch junge Männer die irgendwie keine abkriegen. Wie ich schon sagte haben wir einen Lieblingsclub, wo wir sagen können am Samstag sind mehr junge Leute da, was nätürlich gerade an dem Samstag wo du hin gehst ganz anders sein kann, aber in der Regel ist der Samstag der Tag der jüngeren. Ansonsten ist das Beverly in Solingen ein Club mit jungem Publikum aber, ein Herrenüberschußclub mit einem ziemlich keinen Bereich nur für Paare. Mein Farorit ist das Casa Blanca im Sauerland in Menden. Du wünscht dir hauptsächlich junges Publikum, wobei jung relativ ist die 40 jährige knackige Hausfrau die weiß was sie will nicht auch jung?!?!?, vielleicht sogar vorzuziehen vor der knackigen 24 jährigen die noch nicht was sie überhaupt da will?!?!
Sabine

Gefällt mir

3. Februar 2003 um 17:07
In Antwort auf BlueScorp

Hallo...wiedermal!
Wir kommen aus dem Großraum Düsseldorf und wir haben hier ganz in der Naähe einen Club auf dem platten Land entdeckt. Den wollen wir dann auch "testen".
Und um auf das "Altersproblem" zu kommen...Iih mache mir da schon Gedanken, dass da eventuell nur "alte Säcke" rumbaggern könnten. Aber ich kann doch NEIN sagen und ausserdem kann ich jederzeit gehen. So haben wir, mein Freund und ich, es "vereinbart". Er würde es auch nicht zulassen, dass mich da so "bierbäuchiger Jogginghosenträger" anmacht. Wir haben uns auch vorgenommen, zu einem "Päärchen-Abend" zu gehen. Da gibt es dann ja keinen Männerüberschuß.
Aber ob sich meine Befürchtung auch wirklich bestätigen, kann ich doch nur herausfinden, wenn ich es mal probiere. Anschließend kann ich immer noch sagen: "Nein danke...sowas brauche ich wirklich nicht!" Aber vielleicht ist es auch supergut.
Also...wir werden sehen! Wenn Ihr wollt teiel ich Euch dann meine "Erfahrung" mit.

Gruß an alle
Scorp

Mir auch!
Hallo BlueScorp,

an der Testauswertung wäre ich dann auch interessiert. Bin nämlich auch aus der Ecke

Acy

Gefällt mir

3. Februar 2003 um 17:46

*ggggggg*
allein beim besichtigen der hp muss frau schon aufpassen, dass sie keinen epi bekommt *g*

imandrine hat wohl einen ähnlichen geschmack, wie meinereine

grüßle, painderl

Gefällt mir

3. Februar 2003 um 19:44

Hi Robse!
Dein Beitrag hat mir total gut gefallen. Auch wenn eigentlich an Prince gerichtet war. Das was Du geschrieben hast, ermutigt mich eigentlich, einen Swingerclub zu besuchen. Ich meine, wir werden das sicher auf jeden Fall in nächster Zeit einmal machen. Aber irgendwie habe ich auch ein "komisches" Gefühl dabei. Aber ich denke, dass ist einfach nur, weil ich "Neuland" betrete. Auf jeden Fall hat Dein Beitrag ein wenig dazu beigetragen, mir weniger einen Kopf zu machen.

Scorp

Gefällt mir

3. Februar 2003 um 19:49
In Antwort auf acy

Mir auch!
Hallo BlueScorp,

an der Testauswertung wäre ich dann auch interessiert. Bin nämlich auch aus der Ecke

Acy

Testauwertung kann etwas dauern...
Hi Acy und alle anderen, die an der Testauswertung interessiert sind!

Es kann eventuell etwas dauern, bis es soweit ist. Da es für uns nicht so ganz einfach wird einen "Termin" zu finden. Ich werde meine Eindrücke dann aber hier zum Besten geben. *grins*

Scorp

Gefällt mir

3. Februar 2003 um 19:57

Internetseiten
Hallo ihr Lieben!
Habt ihr vielleicht noch andere Homepages von Swinger-Clubs, die ihr auch empfehlen könnt anzusehen? Denn über Suchmaschinen bekomme ich tausende "schweinische" Seiten, aber nicht das was ich suche
Vielen Dank und liebe Grüße
Ruth

Gefällt mir

3. Februar 2003 um 20:11

H3H3
Ist direkt um die Ecke *g*

Komisch ist nur, dass kaum einer weiss, was "da" ist. War aber noch nie da.

LG, Die Madame

Gefällt mir

3. Februar 2003 um 20:37

Hey Rosbe
schön das hier wenigstens einer ist, der die Realität eines guten Clubs kennt und weiß das es auf die Mischung von jung und alt ankommt.

LG Sabine

Gefällt mir

4. Februar 2003 um 9:30

Genau!
Genau das denke ich auch. Wenn's doch nichts für uns ist, dann können wir jederzeit gehen!
Klar, sind wir uns auch im Vorfeld darüber klar, was und/oder wieviel geht! Darüber reden wir ja schließlich. Er und ich, meine ich.

Scorp

Gefällt mir

4. Februar 2003 um 11:13

@ Skorpionfrau
Hi du!
Mein Freund und ich wollen es auch irgendwann mal ausprobieren in einen Club zu gehn. Nur hat er irgendwie Angst davor. Dass er zu früh kommt oder überhaupt keinen hochkriegt vor lauter Aufregung. Geht es anderen Männern in den Clubs auch manchmal so? Ihm wäre das furchtbar peinlich. Wäre nett, wenn du dazu mal was schreiben könntest.
Liebe Grüße
Ruth

Gefällt mir

12. Februar 2003 um 22:53

Club-Bewertungen...
...findest Du auf einschlägigen Seiten (Josy,www.Swingerclubs.de, www.augenweide.com).
Euch als Newcomern würde ich auf jeden Fall nen Paareclub empfehlen, z.B. in Koblenz das Big Bamboo oder in der Nähe das Coco. Das BB soll einer der besten Clubs bundesweit sein, werde mich selbst übermorgen davon überzeugen *g*. Unser Lieblingsclub wird Dir zu weit sein, das "Quicky" in Weinheim, bzw. die "Oase" in Frankfurt-Rödermark. Für alle gilt aber eines: es sind immer ganz unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen Einstellungen da, aber eigentlich alle tolerant, und jeder akzeptiert ein "nein", wenn Ihr keinen (Haut-)Kontakt wollt. Blockt aber deshalb keine Unterhaltungen ab, auch das trägt zum gelungenen Abend bei.
Ich wünsch Euch ganz viel Spaß!
Lg
Mona

Gefällt mir

28. Februar 2003 um 9:07

Merci Robse
bekommsch a busserl dafür

LG *grasblättle*

Gefällt mir

12. Dezember 2003 um 19:38

Wie versprochen...
ich hatte versprochen, mich wieder hier zu melden, wenn wir einen swingerclub besuchen...nun ja...wir waren dort!!! Und es war ein wunderschöner abend!!!

Viele Grüße
Scorp

Gefällt mir

13. Dezember 2003 um 10:58
In Antwort auf BlueScorp

Wie versprochen...
ich hatte versprochen, mich wieder hier zu melden, wenn wir einen swingerclub besuchen...nun ja...wir waren dort!!! Und es war ein wunderschöner abend!!!

Viele Grüße
Scorp

Schön,
das es dir gefallen hat! Und werdet ihr jetzt zu Wiederholungs Tätern???
LG
Skorpionfrau

Gefällt mir

13. Dezember 2003 um 20:41
In Antwort auf Skorpionfrau

Schön,
das es dir gefallen hat! Und werdet ihr jetzt zu Wiederholungs Tätern???
LG
Skorpionfrau

O
Wir waren schon in zwei Clubs...
Aber der zweite hat uns bei weitem nicht so gut gefallen, wie der erste und da werden wir sicher nochmal hingehen.

Gruß...Scorp

Gefällt mir

13. Dezember 2003 um 22:56
In Antwort auf BlueScorp

O
Wir waren schon in zwei Clubs...
Aber der zweite hat uns bei weitem nicht so gut gefallen, wie der erste und da werden wir sicher nochmal hingehen.

Gruß...Scorp

Wie
hießdenn, der der euch gut gefallen hat??
LG
Skorpionfrau

Gefällt mir

14. Dezember 2003 um 9:50
In Antwort auf Skorpionfrau

Wie
hießdenn, der der euch gut gefallen hat??
LG
Skorpionfrau

Der...
gefiel uns gut: ViP Swingerclub Nettetal in NRW

Gruß
Scorp

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen