Home / Forum / Sex & Verhütung / Swingen auf gehobenen Niveau...

Swingen auf gehobenen Niveau...

24. Juli 2014 um 9:52

Hallo liebe Freunde des Swingens,

wir sind noch recht neu in der Szene (erst zwei Clubbesuche) und wollen ab und zu mal aus dem Alltagstrott ausbrechen um etwas sinnlich/erotisches, das die Fantasie beflügelt, zu erleben. Dabei geht es uns fordergründig nicht um Partnertausch (den wir aber auch nicht ausschließen wollen).
Wie gesagt waren wir bereits in zwei Clubs und wir waren etwas enttäuscht
Auf den Webseiten wird immer von stillvoller Abendgarderobe gesprochen und das die Herren dies oder das tragen sollten. Davon ist dann beim eintreffen im Club jedoch nichts mehr zu sehen. Vom Holzfällerhemd mit Jeans oder abgewetzten Pullover, haben wir schon einiges gesehen. Die wenigsten geben sich echt mühe bzgl. ihres Aussehens.
Wir persönlich haben uns entsprechende Überlegungen gemacht, waren dann shoppen und haben uns entsprechend der Hausregeln gekleidet, jedoch als wir dort dann ankamen, war der erste Eindruck doch schockierend.
Am Samstag z.B. kamen wir rein und haben als erstes ältere, sehr übergewichtige Männer gesehen, die in Schiesser Feinripp rumgelaufen sind. Dies ist besonders für Frauen sehr abturnend. Bei meiner Liebsten war es jedenfalls so. Auch sonst war von erotischer Stimmung nichts zu sehen. Die Leute trugen sofort Dessous (was manche darunter verstehen), oder irgendwelche Lederklamotten, die keinerlei Spielraum ließen für irgendwelche Fantasien.
Bitte nicht falsch verstehen, aber wir würden uns wünschen, dass man nicht gleich mit der Tür ins Haus fällt. Zu einem späteren Zeitpunk finden wir das ok.

Auch sonst war nicht wirklich nicht viel von erotischer Ausstrahlung zu verspüren. Die meisten Frauen liefen rum als wären sie dort hin geschleppt worden und die Männer haben sich auch nicht gerade die Mühe gemacht, interessant rüber zu kommen.

Nach diesem Abend haben wir uns nun gefragt, ob es auch andere Veranstaltungen gibt, die anders ablaufen. Zum Beispiel so:

- Man trifft sich an einem schönen Ort (schönes Hotel, gepflegte Villa oder Schloss) mit einer sehr guten Gastronomie

- Die Herren sind sehr gut gekleidet. Vielleicht im Anzug (Krawatte muss ja nicht sein) und sind gepflegt. Die Damen haben ein Abendkleid an und sehen einfach umwerfend aus.

- Nach einem Begrüßungdrink, geht man dann zum Dinner über. Dies sollte aus einem hochwertigen Buffet bestehen und nicht wie Kantinenessen aussehen. Á la carte wäre wünschenswert müsste aber nicht sein.

- Toll wären hier runde Tische mit bis zu 8 Personen, da dies die Unterhaltung fördern würde und man sich näher kommt

- Nachdem man nun fertig diniert hat, wechselt man die Location und die Damen ziehen sich sehr sexy an (nicht gleich in Dessous, denn die Spannung soll ja sich steigern). Vielleicht ein sexy Kleidchen, dass mehr zeigt und Freude auf das zu erwartende macht. Die Männer bleiben wie sie sind, denn sind wir mal ehrlich, ein Sexy Slip kann man auch unter einer Anzughose tragen

- Die Location sollte vieleicht ein größere Saal sein, mit jede Menge Sofas oder gemütlichen Sitzmöglichkeiten. Die Musik ist dezent im Hintergrund und nicht aufdringlich.

- Die Getränke werden serviert. Am besten von leicht bekleideten Männer und Frauen, die die Lust und Fantasie weiter steigern.
> > - Vielleicht gibt es ja auch ein Showevent, bei dem ein hübsches Paar durch ein Liebesspiel die Stimmung weiter einheizt und zum aktiv werden anregt

- Im weiteren Verlauf können dann bestimmte Räumlichkeiten (wie man sie so aus den Clubs kennt) aufgesucht werden und jeder kann sich alleine mit seinem Partner oder mit neuen Bekanntschaften vergnügen

- Wenn man nach eine Runde fertig ist, kehrt man entsprechend (wie oben beschrieben) wieder zurück um eine Drink oder vielleicht auch eine Snak zu sich zu nehmen oder man begibt sich in eine Relaxbereich, in dem man sich in seinen Dessous bewegen kann.

Dies wäre für uns der perfekte erotische stilvolle Abend. Gibt es sowas schon oder muss man so etwas privat arrangieren?

Liebe Grüße

24. Juli 2014 um 11:19

...und zurück
...im Fun & Joy oder aber auch in der Oase, aber wir denken, dass das halt leider so ist

Ja das Schloss kennen wir, ist aber sehr weit weg von uns. Die Events die dort angeboten werden wären schon toll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2014 um 14:04

Die Kohle...
sollte nicht das Problem sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2014 um 16:27

In der Form kenne ich es nicht
aber es wird sicherlich Clubs geben, die Räume für private Veranstaltungen zur Verfügung stellen. Da könntest du dann die Swingerparty so aufziehen, wie du sie dir vorstellst.

Stilvolle Clubs gibt es, aber das sind private Clubs, in die man nur auf Empfehlung reinkommt. Und in solchen Clubs wird man auch keine Männer in Schiesser Feinripp finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diaphragma - Erfahrungen?
Von: 1sunnyday
neu
24. Juli 2014 um 14:28
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen