Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Suche impotenten Mann fürs Leben..

23. Januar 2006 um 22:59 Letzte Antwort: 24. Januar 2006 um 14:21

so lautet der Titel, von dem Buch, was ich zur Zeit lese.
Ich habe mir mal so meine Gedanken darüber gemacht und eigentlich ist das doch gar nicht mal so ne schlechte Idee, sich mit so einem impotenten Mann zu treffen oder? Ich meine da kann man wenigstens sicher sein, dass er nicht die ganze Zeit darüber nachdenkt, wie dich am schnellsten rumkriegt sondern wirklich an der Person ansich interessiert ist. Bei mir ist das nämlich langsam so, dass ich echt die Schnauze gestrichen voll habe von Typen die immer nur das Eine wollen und irgendwie scheint die Mehrzahl ja leider so drauf zu sein

Könntet ihr euch sowas vorstellen, ich meine euch auf einen impotenten Mann einzulassen und vielleicht sogar ne Beziehung zu führen? Bin mal gespannt auf eure Antworten

Mehr lesen

23. Januar 2006 um 23:10

...
weder mit einem potenten noch einen impotenten

Spaß bei Seite. Ich bin der Meinung du suchst dir die falschen Männer raus. Gibt genug die nicht nur mit einer ins Bett wollen und sich dann die nächste suchen.
Ändere mal dein Suchmuster. Lass dich nicht immer von den Abschleppern rumkriegen, ergreif selbst einmal die initiative.
Ist nur ein Tipp. Ob du den berücksichtigst, drüber lachst oder ignorierst ist deine sache.

On Topc:
Was ist mit Kinderwunsch und Sexuellen bedürfnissen? Muss glaub ich jede Frau in diesem Falle, für sich selbst klar machen ob das für sie unwichtig ist oder nicht.

Gefällt mir

23. Januar 2006 um 23:14

2
bekanntlicher weise gehören immer 2 dazu...also sind nicht nur die männer schuld....wir frauen haben dabei auch einen anteil. wen du keine lust hast so gibt es auch nichts für den mann. also nicht immer den männer alles in die schuhe schieben. es gehören immer 2 dazu..

und hast dan ein impotenter mann dan bist du wahrscheinlich überhaupt nicht glücklich geniesse es aber gleich mit dem gedanken will ich es oder nicht

Gefällt mir

24. Januar 2006 um 0:20

Und du interessierst dich also nur für die Person die dahinter dem Kerl steckt?
:P

Gefällt mir

24. Januar 2006 um 0:27
In Antwort auf sook_12249928

2
bekanntlicher weise gehören immer 2 dazu...also sind nicht nur die männer schuld....wir frauen haben dabei auch einen anteil. wen du keine lust hast so gibt es auch nichts für den mann. also nicht immer den männer alles in die schuhe schieben. es gehören immer 2 dazu..

und hast dan ein impotenter mann dan bist du wahrscheinlich überhaupt nicht glücklich geniesse es aber gleich mit dem gedanken will ich es oder nicht

Interessante Einstellung,
die ich nur teilen kann!

Hier wird so oft in Schubladen gedacht ... furchtbar.
Männer haben ... , Frauen sind ... als ob es nicht so viel dazwischen gäbe. Und letztlich geschieht das "Eine" nur, wenn "zwei" es wollen. "Nein" kann jede/r sagen, aber in Teilen hat die Autorin sicher Recht. Mann und Frau ticken nun mal anders ...


Und ein paar Worte an die Autorin:

Sex (das Eine) wird sicher bei vielen Männer im Vordergrund stehen. Das ist sicher auch Alterabhängig unterschiedlich. Aber eben nicht bei allen!

Aber ist man doch mal ehrlich, wie lernt man sich den meist kennen?
Optik ist am Anfang schon wichtig und damit auch in erster Line das sexuelle Interesse am anderen.
Das ist aber nur ein Teil der Mediale. Dahinter steht mehr, viel mehr!!!

Aber ... ohne Sex, wird etwas ganz ganz wichtiges fehlen!!!
Die Beziehung zu einem impotenten Mann wird daher eher schwierig sein, sofern man nicht asexuell veranlagt ist.
Denn dann wird ein wichtiger Baustein einer Beziehung fehlen.

Man sollte die Sexualität nicht überbewerten, aber auch keinesfalls unterschätzen. Sie ist ein wichtiges Bindeglied und ohne dieses, wird eine Beziehung ganz anders verlaufen ... und eben nicht selten auch scheitern.

Es mag heute immer schwerer werden den richtigen Partner zu finden. Liest man sich durch dieses Forum hier, da wird sich ja von beiden Seiten fast übertroffen, wer nun mehr Bettpartner hatte usw. Da wird in Listen gearbeitet und machen glauben tatächlich, dass sie besonders interessant sind, je höher die Zahl der Sexpartner war.
Und sie merken gar nicht, das je höher die Zahl wird um so uninteressanter werden sie.
Seien wir mal ehrlich ... welcher Mann steigt gern über eine drüber, in der schon 30 andere vor ihm waren? Er ist Jäger und will normal der Erste sein und nicht hinten am Ende der Schlange mal "dran" dürfen!
Und welche Frau mag ehrlich einen Mann im Bett, bei dem sie sicher sein kann, dass sie Strich 31 wird?
Damit fühlt man sich wie Massenware an der Stange.
Aber sicher gibt es auf beiden Seiten genug, die für 3,50 zu haben sind ... (symbolisch gemeint)

Dabei vergessen diese Leute, dass Sexualität das persönlichste ist was man hat. Das der eigene Körper ein Geschenk ist, was man nicht jedem vorwirft!
Aber vielleicht liegt es in unserer Kultur, dass diese Intimität immer mehr verloren geht. Das finde ich persönlich sehr schade, aber die Menschen sind frei und können selbst entscheiden, was für sie richtig ist, und Du auch!

Wirf nicht alle in einen Topf. Manche bewaren sich ihre Intimität und ihren Körper und wissen dieses Geschenk, nicht auf dem Flohmarkt gleich, billig anzubieten.
Suche also nicht nach einem impotenten Mann, sondern nach Deinem Geschenk. Und das gibt es!

Du musst es nur erkennen, die Spreu vom Weizen trennen. Und leider ist die Spreu größer, aber vergiss nie, dass der Weizen auch da ist.

Liebe Grüße
Estonia *schon weit über die 30 hinweg, Sexpartner an einer Hand abzuzählen, aber mit Mega erfülltem Sexleben! *




Gefällt mir

24. Januar 2006 um 0:38
In Antwort auf sook_12249928

2
bekanntlicher weise gehören immer 2 dazu...also sind nicht nur die männer schuld....wir frauen haben dabei auch einen anteil. wen du keine lust hast so gibt es auch nichts für den mann. also nicht immer den männer alles in die schuhe schieben. es gehören immer 2 dazu..

und hast dan ein impotenter mann dan bist du wahrscheinlich überhaupt nicht glücklich geniesse es aber gleich mit dem gedanken will ich es oder nicht

Oh
mann..das ist mir auch klar, dass dazu zwei gehören..bleibt ja auch jedem selbst überlassen, ob man sich darauf einlässt..aber mich nervt es allein schon ständig an solche Typen zu geraten, dass heißt aber nicht das ich dann nachgebe..

Gefällt mir

24. Januar 2006 um 0:44

Hallo..
ich bin nicht auf der Suche ich wollte lediglich mal ein paar Meinungen zu dem Thema hören und ob ihr euch sowas vorstellen könntet, weil es mich ganz einfach interessiert.

Gefällt mir

24. Januar 2006 um 1:27

Ach komm, in welchen thread hast du nur comments die auf die frage eingehn
also ich verusch deien frage ma aus der sicht eines impotenten manens zu geben :P
sind wir schlechtere menschen? haben wir liebe und vertrauen nicht verdient weil wir psychische/psychische probleme haben? sind wir wirklich solche maskuline minderwertige ware?
wenn nicht, dann ja es ist kein verbrechen eine beziehung mit diesen kerlen einzugehn und sicher wird er dich nicht auch betrügen
aber was macht dein vertrauen in der beziehung aus dass er dich liebt und nicht nur wegen sex will....wirklich die umstände weil er nicht kann oder doch weil du an eure liebe glaubst, vertrauen in seine persöhnlichkeit steckst und nicht in seinen schwanz ^^
auch der impotenteste kerl kann die dame nur wegen ihres äußeren wollen! selbst wenn er sein bestes stück kaum hoch bekomtm kann er von den geanken getrieben sein euch ma irgendwann flachzulegen wenns bei ihm mal klappt( wozu gibtz auch viagra)
Das vertrauen sollte von herzen kommen und nicht von deine verstand der dir irgend eine logik weiss machen will er kann dir aufgrund seiner mangelnden potenz weder untreu noch oberflächlich sein^^
ps: vielleicht hilfts ja doch den partner sexuell aushugnern zu lassen, erstmal definitv beim daten! und dann auch ne zeitlang in der beziehung :P ein satz,nee sorry, ich will dir nah sein aber für sex brauch ich noch zeit! sollte genug sein dass er wartet wenn er nicht nur an deinen körper interessiert ist!, solang du ihn mit zärtlichkeiten und deiner nähe beglückst

Gefällt mir

24. Januar 2006 um 1:34
In Antwort auf vmt_11908224

Ach komm, in welchen thread hast du nur comments die auf die frage eingehn
also ich verusch deien frage ma aus der sicht eines impotenten manens zu geben :P
sind wir schlechtere menschen? haben wir liebe und vertrauen nicht verdient weil wir psychische/psychische probleme haben? sind wir wirklich solche maskuline minderwertige ware?
wenn nicht, dann ja es ist kein verbrechen eine beziehung mit diesen kerlen einzugehn und sicher wird er dich nicht auch betrügen
aber was macht dein vertrauen in der beziehung aus dass er dich liebt und nicht nur wegen sex will....wirklich die umstände weil er nicht kann oder doch weil du an eure liebe glaubst, vertrauen in seine persöhnlichkeit steckst und nicht in seinen schwanz ^^
auch der impotenteste kerl kann die dame nur wegen ihres äußeren wollen! selbst wenn er sein bestes stück kaum hoch bekomtm kann er von den geanken getrieben sein euch ma irgendwann flachzulegen wenns bei ihm mal klappt( wozu gibtz auch viagra)
Das vertrauen sollte von herzen kommen und nicht von deine verstand der dir irgend eine logik weiss machen will er kann dir aufgrund seiner mangelnden potenz weder untreu noch oberflächlich sein^^
ps: vielleicht hilfts ja doch den partner sexuell aushugnern zu lassen, erstmal definitv beim daten! und dann auch ne zeitlang in der beziehung :P ein satz,nee sorry, ich will dir nah sein aber für sex brauch ich noch zeit! sollte genug sein dass er wartet wenn er nicht nur an deinen körper interessiert ist!, solang du ihn mit zärtlichkeiten und deiner nähe beglückst

Wie
bereits erwähnt..ich bin ja nicht auf der Suche nach einem impotenten Mann, noch habe ich ja Hoffnung, dass ich auch nochmal irgendwann Glück habe, was Männer angeht..wie heißt es doch so schön "Auf jeden Topf, passt ein Deckel"
Ich lese nur zur Zeit dieses Buch und deshalb hat es mich mal interessiert, was Leute generell über sowas denken..

Gefällt mir

24. Januar 2006 um 1:50
In Antwort auf bengta_12302621

Wie
bereits erwähnt..ich bin ja nicht auf der Suche nach einem impotenten Mann, noch habe ich ja Hoffnung, dass ich auch nochmal irgendwann Glück habe, was Männer angeht..wie heißt es doch so schön "Auf jeden Topf, passt ein Deckel"
Ich lese nur zur Zeit dieses Buch und deshalb hat es mich mal interessiert, was Leute generell über sowas denken..

Das glück holt dich wenn dus am wenigsten erwartest ;o)
du darfst es solchen kerlen auf jedenfall nicht leicht machen, wenn du jemanden findest den du willst, dann hey dated euch und unternimmt solang(ohne sex) was zusammen bis ihr meint ihr gehört zu sammen
spätestens dann solltest du ihm sagen dass du aber ne gewisse zeit brauchst bist du sex in einer partnerschaft haben magst, und gewissermaßen stimmt es ja, weil du erst 100 % vertrauen zu ihm hast wenn du weisst er will dich wirklich ganz und nicht nur wegen sex mit nem heissen girl
d.h. du musst schon paar monate auf sex verzichten auch wenn du ihn garantiert jeder zeit haben könntest *g*
weisst du sex ist schon sehr schön, aber wenn ein mann richtig verliebt ist und einfach alles an der dame begehrt, schaffen zärtlichkeiten und zuneigungen genug befriedigung um ohne frustration die ungewisse zeit auszuhalten bis du ihn ranlässt und eure partnerscahft trotzdem in vollen zügen genießt^-^

Gefällt mir

24. Januar 2006 um 2:20
In Antwort auf vmt_11908224

Das glück holt dich wenn dus am wenigsten erwartest ;o)
du darfst es solchen kerlen auf jedenfall nicht leicht machen, wenn du jemanden findest den du willst, dann hey dated euch und unternimmt solang(ohne sex) was zusammen bis ihr meint ihr gehört zu sammen
spätestens dann solltest du ihm sagen dass du aber ne gewisse zeit brauchst bist du sex in einer partnerschaft haben magst, und gewissermaßen stimmt es ja, weil du erst 100 % vertrauen zu ihm hast wenn du weisst er will dich wirklich ganz und nicht nur wegen sex mit nem heissen girl
d.h. du musst schon paar monate auf sex verzichten auch wenn du ihn garantiert jeder zeit haben könntest *g*
weisst du sex ist schon sehr schön, aber wenn ein mann richtig verliebt ist und einfach alles an der dame begehrt, schaffen zärtlichkeiten und zuneigungen genug befriedigung um ohne frustration die ungewisse zeit auszuhalten bis du ihn ranlässt und eure partnerscahft trotzdem in vollen zügen genießt^-^

So ein Quatsch...
Ich glaub paar Monate warten macht kein Mann mit...
Hey mensch man ist doch nciht mehr 14 oder?
Die typische "schlampenpanik" wenn ich jetzt mit ihm ins Bett gehe respektiert er mcih evt. nciht mehr... das ist nicht wahr, genauso andersrum, ich lasse ihn nen halbes Jahr zappeln, dann verzehrt er sich nach mir,... quatsch bis dahin hatte er schon 10 andere im Bett..
Ausserdem sollten auch Frauen Sex als gegenseitig erachten und sich nicht danach benutzt vorkommen, man hat ja schliesslich, (gut vielleicht nciht immer, aber das gilt fuer den Mann auch ) auch was von gehabt, und wenns dann nichts wird, dann eben nicht..
paar Monate warten bis man Vertrauen hat... rofl

Gefällt mir

24. Januar 2006 um 2:37
In Antwort auf adrian_12671769

So ein Quatsch...
Ich glaub paar Monate warten macht kein Mann mit...
Hey mensch man ist doch nciht mehr 14 oder?
Die typische "schlampenpanik" wenn ich jetzt mit ihm ins Bett gehe respektiert er mcih evt. nciht mehr... das ist nicht wahr, genauso andersrum, ich lasse ihn nen halbes Jahr zappeln, dann verzehrt er sich nach mir,... quatsch bis dahin hatte er schon 10 andere im Bett..
Ausserdem sollten auch Frauen Sex als gegenseitig erachten und sich nicht danach benutzt vorkommen, man hat ja schliesslich, (gut vielleicht nciht immer, aber das gilt fuer den Mann auch ) auch was von gehabt, und wenns dann nichts wird, dann eben nicht..
paar Monate warten bis man Vertrauen hat... rofl

Lol?
ja nun manche legen halt wert darauf sich bei ihrem partner sicher zu sein!
eben wir sind keine 14, wir wissen das liebe auf den ersten blick so selten ist wie ein Pole der noch nie was gestohlen hat :P
d.h. beziehungen heutzutage entstehn meistens aus starker zuneigung und sympathie, sicher empfindet man viel für den andren, aber von tiefer liebe kann man doch meistens nicht sprechen oder? die entwickelt sich halt nach einer zeit, doer auch nicht und die beziehung endet :P und selbst wenn man von anfang an mit eienr rosa ich-bin-voll-verliebt brille rumläuft, sollte man genug verstand übrig haben um zu wissen das muss beim andren nicht so sein
Sex ist nunmal das intimste was man miteinander haben kann! Und wenn man in einer beziehung noch nicht bereit dafür ist, dann sollte es der partner akzeptieren! ich warte definitv keine jahre auf das mädel :P aber paar monate spielraum hat sie ganz gewiss, wenn es an zärtlichkeiten nicht mangeln tut vorrausgesetzt!
du hast ne echt krasse vorstellung doc, wenn ich eine beziehugn eingehe erwarte ich treue und ehrlichkeit, genau das gleiche gebe ich zurück, auch wenn sie mich nicht sofort durch vögelt wie ne gina wild in höchstform :P
sex verweigern ist ganz was andres als das erste gemeinsame mal hinaus zu zögern weil da irgendwie, irgendwo noch eine mentale sperre ist....
natürlich freue ich mich wenn sie schnell auch diese ausdrucksweise der liebe mit mir genießen will, aber ich akzeptiere es wenn sie nicht nach 1 woche beziehungs jubiläum zu feier des tages mir den verstand aussem leib poppt :P
und wenn du keine 1,2 monate ohne sex warten kannst, hoffe ich sehr für deine frauen dass die ma nicht für längere zeit ins krankenhaus müssen ober beruflich verreisen müssen :P

Gefällt mir

24. Januar 2006 um 6:54
In Antwort auf vmt_11908224

Lol?
ja nun manche legen halt wert darauf sich bei ihrem partner sicher zu sein!
eben wir sind keine 14, wir wissen das liebe auf den ersten blick so selten ist wie ein Pole der noch nie was gestohlen hat :P
d.h. beziehungen heutzutage entstehn meistens aus starker zuneigung und sympathie, sicher empfindet man viel für den andren, aber von tiefer liebe kann man doch meistens nicht sprechen oder? die entwickelt sich halt nach einer zeit, doer auch nicht und die beziehung endet :P und selbst wenn man von anfang an mit eienr rosa ich-bin-voll-verliebt brille rumläuft, sollte man genug verstand übrig haben um zu wissen das muss beim andren nicht so sein
Sex ist nunmal das intimste was man miteinander haben kann! Und wenn man in einer beziehung noch nicht bereit dafür ist, dann sollte es der partner akzeptieren! ich warte definitv keine jahre auf das mädel :P aber paar monate spielraum hat sie ganz gewiss, wenn es an zärtlichkeiten nicht mangeln tut vorrausgesetzt!
du hast ne echt krasse vorstellung doc, wenn ich eine beziehugn eingehe erwarte ich treue und ehrlichkeit, genau das gleiche gebe ich zurück, auch wenn sie mich nicht sofort durch vögelt wie ne gina wild in höchstform :P
sex verweigern ist ganz was andres als das erste gemeinsame mal hinaus zu zögern weil da irgendwie, irgendwo noch eine mentale sperre ist....
natürlich freue ich mich wenn sie schnell auch diese ausdrucksweise der liebe mit mir genießen will, aber ich akzeptiere es wenn sie nicht nach 1 woche beziehungs jubiläum zu feier des tages mir den verstand aussem leib poppt :P
und wenn du keine 1,2 monate ohne sex warten kannst, hoffe ich sehr für deine frauen dass die ma nicht für längere zeit ins krankenhaus müssen ober beruflich verreisen müssen :P

Also..
ganz so war das nun auch nciht gemeint, natuerlich kann man einige Zeit warten, ist mir sogar lieber als wenn meine Suesse gleich mit mir ins Bett springt, da man dann erwarten kann, dass sie generell nicht zu waehlerisch ist..
Paar Monate ist aber nen bissel lang, wobei ich nich davon rede, dass es unter Umstaenden aus religioesen Ansichten etc. eben fuer einen von beiden nicht geht, sowas muss man dann natuerlich ggb akzeptieren und sich ueberlegen ob man damit zurecht kommt. Normalerweise wuerde ich sagen paar Wochen sind ok , ist auch jeder anders, aber den Typen absichtlich warten zu lassen weil man glaubt er verzehrt sich dann nach einem ist falsch, das klappt nicht.. Natuerlich hast du recht und Liebe entwickelt sich meisstens, ich hab mich auch noch nie auf den ersten Blick verliebt, aber Sex is ja nun auch nicht ganz unwichtig dabei,gerade Frauen verlieben sich dabei besonders... (hab ich mir zumindest sagen lassen) aber wenn man feststellt das dieser eben mit dem partner aus was fuer Gruenden auch immer nicht besonders klappt ist es auch Mist,oder? Obwohl man natuerlich daran arbeiten kann, auch wenns keine Erfolgsgarantie gibt..
Was meintest du eigentlich mit Krankenhaus oder beruflich verreisen?

Gefällt mir

24. Januar 2006 um 13:21

Ich kann mir schon vorstellen...
dass viele frustrierte frauen sich zeitweise mal einen impotenten mann wünschen. teilweise kann ich es auch verstehen. es gibt schon viele kerle die übertrieben auf sex fixiert sind. du solltest dich aber auch fragen warum du immer nur an extrem sexbesessene kerle gerätst. liegt vielleicht uch an dir selbst. und ob dein wunsch oder die idee wirklich ernst gemeint und durchdacht ist, ist die andere frage.
es kann mir niemand erzählen, dass frauen sich vollkommen von ihrem trieb loslösen können. sex (in einem gesunden ausmaß) gehört zum leben dazu. logischerweise auch zum leben einer frau.

aber ihr frauen seid ja angeblich immer so distanziert vom menschlichen sexualtrieb. ihr habt keinen sex nötig. nur männer brauchen sex, weil sie schwanzgesteuerte, hirnlose viecher sind. ihr schlaft nur mit männern um ihnen einen gefallen zu tun.
mich KOTZT sowas an.

irgendwann steigt dann auch bei dir die sehnsucht nach sex an und dann musst du deinen impotenten mann betrügen und verletzen. wenn du also schon auf solche ideen kommst, solltest du dir auch die frage stellen ob DU selbst ein leben lang ohne sex leben willst.

hättest du ein bißchen menschenkenntnis, dann würdest du auch nette männer kennenlernen. oder du bist einfch nicht normal.



das "ihr" bezieht sich jeweils nur auf frauen, die so ticken wie frozendaiquiri.

und das sind nicht wenige

Gefällt mir

24. Januar 2006 um 14:21

Und später?!
Die Idee an sich (also, nen Typen suchen der nicht nur an Sex denkt... weil er... einfach nicht kann) find ich ok... aber was machst du später?! Ich mein... irgendwann wirst du auch wieder Lust verspüren... und dann!?
Für mich wäre das nichts... Dafür habe ich zu gerne... verdammt guten Sex

LG TheBlackOne

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers