Forum / Sex & Verhütung

Suche Gleichgesinnte BI/Frauen!!!

Letzte Nachricht: 10. Mai 2008 um 16:12
I
irinie_12554177
02.05.08 um 21:54

bin in einer glücklichen Beziehung, jedoch unglücklich von einer Frau verlassen worden. Falls ihr lust habt euere Erfahrungen auszutauschen und so vielleicht mehr vom bi sein verstehen möchtet dann meldet euch. Hoffe das es zu ernsthaften Geschprächen kommt, vielleich sogar zu Freundschaften!
Chiao

Mehr lesen

M
milana_11901053
02.05.08 um 22:41

Das kenne ich
Hallo Monalisa, mir ist genau das gleiche passiert. Ich bin ebenfalls in einer Beziehung und hatte eine längere Beziehung mit einer Frau. Diese Erfahrung war wunderschön. Doch dann hat sie immer mehr gefordert, der Druck wurde immer größer, und ich konnte ihr nicht mehr gerecht werden. Also haben wir uns getrennt, obwohl unser Herz etwas anderes sagt. Wir haben noch immer Kontakt und kämpfen mit unseren Gefühlen. Ich habe zwischendurch den Kontakt beendet, da es so einfach nicht mehr weiter ging. Doch sie hat den Kontakt wieder aufgenommen. Wenn Du mehr wissen möchtest, schreibe ich gern mehr.

Gefällt mir

C
carys_11871997
03.05.08 um 19:20

Hab ja...
...nicht viel zu sagen, aber eines weiss ich, wer bi ist liebt doppelt ,
aber er (der Mensch !) leidet auch doppelte Qualen...

Ami

Gefällt mir

I
irinie_12554177
03.05.08 um 19:26
In Antwort auf carys_11871997

Hab ja...
...nicht viel zu sagen, aber eines weiss ich, wer bi ist liebt doppelt ,
aber er (der Mensch !) leidet auch doppelte Qualen...

Ami

Doppelte Qualen...
du hast recht, man leidet doppelt. Trotzdem ist das so eine sache hat man einmal blut geleckt kommt man davon nicht mehr los. ich würde vieles dafür geben alles zu vergessen und vielleicht ein ganz nomales leben zu führen, aber was ist schon NORMAL...

Gefällt mir

C
carys_11871997
03.05.08 um 22:42
In Antwort auf irinie_12554177

Doppelte Qualen...
du hast recht, man leidet doppelt. Trotzdem ist das so eine sache hat man einmal blut geleckt kommt man davon nicht mehr los. ich würde vieles dafür geben alles zu vergessen und vielleicht ein ganz nomales leben zu führen, aber was ist schon NORMAL...

Ganz normales Leben...
Blut lecken hört sich sehr krass an,ich würde es anders bezeichnen.

Mein Wechselbad der Gefühle hält ständig noch an, auch ich bin gebranntes Kind,
nur scheue ich auch nie einer neuen Herausforderung. Meine Ex ist zu ihrem Mann zurück
gegangen, somit kannst Du Dir ein kleines Bild davon machen, was in mir vorgeht.
Der Beitrag von Joscha ist mir sehr bekannt. Da steckt alles drin, was immer und
immer wieder passiert. Ich habe nun eigentlich mit Männern abgeschlossen, und doch
muß ich Platz machen für sie, die Männer , weil ich eine Frau lebe, die zu ihrem Mann
geht. So geht das Leben immer weiter. Nur mache ich es mir jetzt anders, als zuvor.
Mir kommt kein Mann mehr ins Haus, und wenn cih ehrlich bin, eigentlich auch keine Frau, die nicht wirklich frei ist oder denkt. Es sollte nicht ständig nur rumgetrampelt werden, sondern Werte noch als diese empfunden werden. Spielchen sollten nicht ausgetragen werden. Denkt mal drüber nach, steht zu eurerr Ehe oder macht einen Strich. oder auch nicht, ist ja euer Herz.
Ami

Gefällt mir

I
irinie_12554177
04.05.08 um 16:35
In Antwort auf carys_11871997

Ganz normales Leben...
Blut lecken hört sich sehr krass an,ich würde es anders bezeichnen.

Mein Wechselbad der Gefühle hält ständig noch an, auch ich bin gebranntes Kind,
nur scheue ich auch nie einer neuen Herausforderung. Meine Ex ist zu ihrem Mann zurück
gegangen, somit kannst Du Dir ein kleines Bild davon machen, was in mir vorgeht.
Der Beitrag von Joscha ist mir sehr bekannt. Da steckt alles drin, was immer und
immer wieder passiert. Ich habe nun eigentlich mit Männern abgeschlossen, und doch
muß ich Platz machen für sie, die Männer , weil ich eine Frau lebe, die zu ihrem Mann
geht. So geht das Leben immer weiter. Nur mache ich es mir jetzt anders, als zuvor.
Mir kommt kein Mann mehr ins Haus, und wenn cih ehrlich bin, eigentlich auch keine Frau, die nicht wirklich frei ist oder denkt. Es sollte nicht ständig nur rumgetrampelt werden, sondern Werte noch als diese empfunden werden. Spielchen sollten nicht ausgetragen werden. Denkt mal drüber nach, steht zu eurerr Ehe oder macht einen Strich. oder auch nicht, ist ja euer Herz.
Ami

Sehr ehrlich...
habe sehr viel über das was du geschrieben hast nachgedacht, du hast recht mann sollte einen strich ziehen, doch glaub mir man hat nie eine 100% sicherheit das nichts schief geht, ob man nun in einer beziehung ist oder auch nicht leiden kann man immer. du bist vielleicht jetzt sehr enttäuscht worden doch das ist kein grund alles negativ zu sehen. du wirst dich noch verlieben, denn über dieses gegühl hast du keine kontrolle, also lass es auf dich zukommen und warte ab.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

ich4711
ich4711
05.05.08 um 10:06
In Antwort auf irinie_12554177

Doppelte Qualen...
du hast recht, man leidet doppelt. Trotzdem ist das so eine sache hat man einmal blut geleckt kommt man davon nicht mehr los. ich würde vieles dafür geben alles zu vergessen und vielleicht ein ganz nomales leben zu führen, aber was ist schon NORMAL...

Hallo Mädels
Teilweise spricht ihr mir aus der Seele.
Ich bin verheiratet u hatte ne zeitlang ne Affäre mit meiner Freundin. Diese Beziehung wurde aber immer komlpizierter, da wir beide verheiratet sind. Da wir beide wußten, das das uns, und unserer Ehe auf Dauer nicht gut tat, haben wir einen Schlußstrich gezogen. Es war eine harte Zeit für uns beide. Ich liebe sie eingentlich immer noch, doch nachdem nun viel Zeit ins Land gezogen ist, können wir beide wieder locker miteinander umgehen und haben uns unsere Freundschaft erhalten. Darauf sind wir beide schon stolz. Wir wollten beide auf jeden Fall an unserer Freundschaft festhalten, da wir sind uns sehr ähnlich und haben dehalb auf reiner Vernunft einen Schlußstrich gezogen.
Es gab auch schon Zeiten, in denen ich mir gewünscht habe einfach nur hetero zu sein, aber da hätte ich eine wundervolle Erfahrung in meinem Leben wohl nicht gemacht

LG Ich

Gefällt mir

I
inhs_12283459
05.05.08 um 22:29

Bi
Hallo, wie genau merkt man ob man Bi ist? Ich bin mir selber nicht sicher ob ich`s bin. Könnte aber sein (???)

Gefällt mir

C
carys_11871997
08.05.08 um 22:11
In Antwort auf ich4711

Hallo Mädels
Teilweise spricht ihr mir aus der Seele.
Ich bin verheiratet u hatte ne zeitlang ne Affäre mit meiner Freundin. Diese Beziehung wurde aber immer komlpizierter, da wir beide verheiratet sind. Da wir beide wußten, das das uns, und unserer Ehe auf Dauer nicht gut tat, haben wir einen Schlußstrich gezogen. Es war eine harte Zeit für uns beide. Ich liebe sie eingentlich immer noch, doch nachdem nun viel Zeit ins Land gezogen ist, können wir beide wieder locker miteinander umgehen und haben uns unsere Freundschaft erhalten. Darauf sind wir beide schon stolz. Wir wollten beide auf jeden Fall an unserer Freundschaft festhalten, da wir sind uns sehr ähnlich und haben dehalb auf reiner Vernunft einen Schlußstrich gezogen.
Es gab auch schon Zeiten, in denen ich mir gewünscht habe einfach nur hetero zu sein, aber da hätte ich eine wundervolle Erfahrung in meinem Leben wohl nicht gemacht

LG Ich

Wunderbar
Hey, das liest sich ja wunderbar. Ich beneide Euch, dazu gehört schon ein wenig Kraft und
natürlich auch Liebe, ihr könnt zu Recht stolz auf Euch sein, macht weiter so,toll, wie Iht das hinbekommt.

Nebeneinander her und doch vereint, ohne Greul !

Hoffe, Ihr werdet nie mehr leiden.
Ami



Gefällt mir

O
oneida_12475538
10.05.08 um 16:12
In Antwort auf milana_11901053

Das kenne ich
Hallo Monalisa, mir ist genau das gleiche passiert. Ich bin ebenfalls in einer Beziehung und hatte eine längere Beziehung mit einer Frau. Diese Erfahrung war wunderschön. Doch dann hat sie immer mehr gefordert, der Druck wurde immer größer, und ich konnte ihr nicht mehr gerecht werden. Also haben wir uns getrennt, obwohl unser Herz etwas anderes sagt. Wir haben noch immer Kontakt und kämpfen mit unseren Gefühlen. Ich habe zwischendurch den Kontakt beendet, da es so einfach nicht mehr weiter ging. Doch sie hat den Kontakt wieder aufgenommen. Wenn Du mehr wissen möchtest, schreibe ich gern mehr.

Hey
Ich bin nur wenn es um Sex geht bi, ich hatte auch schon innigere Affären, die ich auch total toll und super fande, aber von Liebe kann ich da nicht sprechen, eine Freundschaftliche Liebe ja, aber mehr ist von meiner Seite aus nicht passiert. Ich bin mir ziemlich sicher das ich als festen Partner einen Mann möchte und ich mich nicht iin eine Frau verlieben kann...

Gefällt mir

#bi