Home / Forum / Sex & Verhütung / Stumpfhose Abturner? Beim Date erlaubt? Oder auf Kleid verzichten...

Stumpfhose Abturner? Beim Date erlaubt? Oder auf Kleid verzichten...

30. September 2009 um 3:28

Hallo,

ich war eigentlich nie so recht mit meinem Aussehen in Strumpfhosen zufrieden. Ich bin ein wenig kräftiger, also sagen wir nicht klein und mager, und Strumphosen gehen leider fast immer so weit nach oben, bis zur Mitte des Oberkörpers. Hüftstumpfhosen gibt es nicht so oft, und irgendwie erst recht keine wärmeren oder bezahlbaren.
Und einschneiden tun sie am Bund glaube ich sowieso alle. Soll ich mir darüber gedanken machen oder sind das zu viele Gedanken? Mir ist eigentlich schon die ganze strumpfhose peinlich und ich ziehe am liebsten 2 pullis an, damit man nicht sieht, dass sie in den Bauch schneidet.

Wie handhabt ihr das? Ich habe mich vor meinen Exfreunden nie in Strumpfhose gezeigt. Wenn ich im Winter einen Rock mit Strumpfhose anhatte, habe ich mich immer allein ausgezogen, im Bad. Jetzt würde ich gern mein neues Kleid zu einem Date tragen und weiß nicht ob ich ihm erlauben soll, mich auszuziehen, weil er die Strumpfhose sehen würde...

30. September 2009 um 3:55

Den braucht kein mensch mehr...
dann geh du doch mal bei 10 oder 0 grad in nem kurzen röckchen vors haus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2009 um 8:32

Bloß keine ....
Strumpfhose bei so einem Date, das iat rausgeschmissenes
Geld, weil weil Man(N) mit seinen rauhen Händen eh eine Laufmasche produziert......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2009 um 9:19

Korrekt.......,
und kein Schleifpapier, das spart ungemein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2009 um 13:37

Ja kla, DIESE art date.
...wir sind ein bißchen weiter.

aber wie meint ihr das jetzt? aus praktischen gründen?
das wäre nicht so schlimm und dieses mal soll es sowieso eine etwas wärmere, weniger empfindliche strumpfhose sein.
fändet ihr das auch unästhetisch und peinlich?
so ein mist... also kleid dann tabu?
und wie würdet ihr das in einer beziehung handhaben? sich immer verstecken ist ja auch schräg letztendlich..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2009 um 13:40
In Antwort auf leith_12940188

Bloß keine ....
Strumpfhose bei so einem Date, das iat rausgeschmissenes
Geld, weil weil Man(N) mit seinen rauhen Händen eh eine Laufmasche produziert......

Mir gehts ja nicht ums kaputtmachen, das risiko besteht eh immer

aber wie meint ihr das jetzt? aus praktischen gründen (-->kaputtmachen)?
das wäre nicht so schlimm und dieses mal soll es sowieso eine etwas wärmere, weniger empfindliche strumpfhose sein.
fändet ihr das auch unästhetisch und peinlich?
so ein mist... also kleid dann tabu?
und wie würdet ihr das in einer beziehung handhaben? sich immer verstecken ist ja auch schräg letztendlich..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2009 um 13:50

Nicht teuer...
ich finde das allerdings teuer. oder wo gibt es die günstigeren modelle? und was heißt "nach bedarf"? kann ich denn vorher wissen, wozu sie taugen?
und... da bleibt ja noch einiges an haut frei... im winter geht das doch nicht so toll??
und... in "wärmer" gibts da sicher nix, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2009 um 13:51
In Antwort auf sabah_12859962

Nicht teuer...
ich finde das allerdings teuer. oder wo gibt es die günstigeren modelle? und was heißt "nach bedarf"? kann ich denn vorher wissen, wozu sie taugen?
und... da bleibt ja noch einiges an haut frei... im winter geht das doch nicht so toll??
und... in "wärmer" gibts da sicher nix, oder?

Und männer...
... finden das mit dem einschneiden dann wohl tatsächlich auch hässlich, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2009 um 13:52

Und überhaupt??
heißt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2009 um 13:53
In Antwort auf sabah_12859962

Und überhaupt??
heißt?

Und...
siehe meine fragen an lucielucifer, auch an dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2009 um 22:26


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2009 um 22:50

Ich finde es erregend
wenn sie strumpfhosen trägt. nur nicht diese öko-baumwoll-dinger. geht sicher ganz vielen männern ebenso

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2009 um 1:06

Wenn es
von vorne herein nur ums poppen geht, dann ist es vollkommen egal.
Alles andere ist in dem Fall verzichtbare Makulatur.

Klar ist eine Strumpfhose von der Optik nicht unbedingt der Brüller, aber man(n) differentiert bei einer Rockträgerin auch die Jahreszeit mit ein.
Wenns draußen kalt ist wird sich jeder vorstellen können wie das ist, im oberen Bereich im Freien zu stehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2009 um 13:12

Lass sie doch weg oder Leggins tragen
Halterlose sind nicht Jederfraus Sache auch wenn das die Männer gerne so hätten. Ich trage persönlich auch nicht gerne Strumpfhosen, da sie einfach nicht immer passen bzw rutschen.
Sehr oft trage ich dann Leggins zum Rock, dazu Schuhe oder Stiefel. Ich habe auch kein Problem mit nackten Beinen zu gehen, dazu sollte aber das Wetter passen und etwas Sonnenbräune da sein. Wenns zu kalt ist ziehe ich dann Stiefel oder Legwarmers an....bin da völlig flexibel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2009 um 23:54


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2009 um 1:27
In Antwort auf irvine_11870845

Wenn es
von vorne herein nur ums poppen geht, dann ist es vollkommen egal.
Alles andere ist in dem Fall verzichtbare Makulatur.

Klar ist eine Strumpfhose von der Optik nicht unbedingt der Brüller, aber man(n) differentiert bei einer Rockträgerin auch die Jahreszeit mit ein.
Wenns draußen kalt ist wird sich jeder vorstellen können wie das ist, im oberen Bereich im Freien zu stehen.

....
... und wenn es nicht nur darum geht??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2009 um 8:15

Strumpfhose
Dann nimm halt Strümpfe und Strapse *lechz*

AB206

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen