Forum / Sex & Verhütung

Stöhnen

Letzte Nachricht: 12. Juni um 0:05
07.06.21 um 16:26

Hey! Findet ihr es schlimm wenn euer Partner beim sex nicht stöhnt?

Mehr lesen

07.06.21 um 16:49

Nein, gar nicht.
Ich kenne es auch nicht anders. Ich hatte noch keine Partnerin die wirklich gestöhnt hat. Das man mal etwas hörbares Atmen wahrnimmt war alles. 
Geht alles sehr geräuscharm bei uns zu.

2 -Gefällt mir

07.06.21 um 16:51

Gut zu wissen! Ich persönlich mag es sehr wenn mein Sex Partner stöhnt, da ich auch immer stöhne

1 -Gefällt mir

07.06.21 um 16:59

Ist hat jeder verschieden.

Und ich kenne es ja auch nicht mit stöhnen, kann also nicht sagen ob es mit so viel besser wäre. 
Aber ändern kann man es eh nicht. Jeder ist nun mal wie er ist.

1 -Gefällt mir

07.06.21 um 17:49

Mich stört es nicht. Ich hatte bisher keinen Sexpartner, der richtig gestöhnt hat (außer beim Höhepunkt). Ich selbst bin zwar manchmal recht laut, aber ich denke man kann auch anderweitig erkennen ob es ihm gefällt oder nicht.

Gefällt mir

07.06.21 um 17:51

Nein, gar nicht. Ich merke ja auch so, das es ihm gefällt.

Gefällt mir

07.06.21 um 18:04

Mich stört das auch nicht. Leider sind Männer öfter eher leise. Mir wäre mehr stöhnen von ihm manchmal lieber, heizt auch Frauen an. 
Als Frau ist das stöhnen automatisch da, manchmal muss es eben raus 

2 -Gefällt mir

07.06.21 um 18:36

Ich bin gerne laut und mag es auch bei meiner Partnerin. .. und bei Gefallen gerne auch DT

Grüße

1 -Gefällt mir

07.06.21 um 19:44

Ich kenne beides aber finde (echtes Und ungekünsteltes) (lautes) stöhnen heißer als wenn sie leise ist ...

1 -Gefällt mir

07.06.21 um 19:57

Mein Partner stöhnt nur wenn er die ersten Male in mich eindringt, danach kaum, erst wenn er kommt wieder. 
ich bin etwas lauter 😋 würde er jetzt gar keine Geräusche von sich geben fänd ich's komisch und ich weiß das er es mag wenn ich stöhne. 

Gefällt mir

07.06.21 um 20:03

Also ich mag es, wenn ein Mann beim Xex etwas lauter ist und nicht nur lautlos vor sich hinackert... so etwas Audio-Feedbacknist doch sehr anregend 😁 Wie ein brünftiger Hirsch muss er nun nicht röhren, aber lautes Atmen, stöhnen, tönen oder sowas, ja das mag ich

4 -Gefällt mir

07.06.21 um 20:05
In Antwort auf

Also ich mag es, wenn ein Mann beim Xex etwas lauter ist und nicht nur lautlos vor sich hinackert... so etwas Audio-Feedbacknist doch sehr anregend 😁 Wie ein brünftiger Hirsch muss er nun nicht röhren, aber lautes Atmen, stöhnen, tönen oder sowas, ja das mag ich

Das kann ich aus männlicher Sicht genauso bestätigen ... Audio Feedback der Frau ist sehr erregend auch gerne sehr intensiv!

Gefällt mir

07.06.21 um 20:06
In Antwort auf

Das kann ich aus männlicher Sicht genauso bestätigen ... Audio Feedback der Frau ist sehr erregend auch gerne sehr intensiv!

Eben, und wir Damen mögen das umgedreht auch sehr 👍😁

3 -Gefällt mir

07.06.21 um 20:38

Ich finde es total abtörnend, wenn mein Partner nicht stöhnt. Ich sag meinem auch imme, dass er ruhig mal lauter sein darf.
Bei Pornos suche ich auch gezielt nach welchen wo mindestens eine Person sehr laut ist, da ich da ich sehr akustisch orientiert bin.
Gerade, wenn Männer sich richtig gehen lassen, finde ich das ungemein erotisch.

4 -Gefällt mir

07.06.21 um 21:02
In Antwort auf

Mich stört das auch nicht. Leider sind Männer öfter eher leise. Mir wäre mehr stöhnen von ihm manchmal lieber, heizt auch Frauen an. 
Als Frau ist das stöhnen automatisch da, manchmal muss es eben raus 

Aber das kann man sich ja nicht aussuchen. Man(n) ist nun mal wie man ist.
Sowas kann man sich ja nicht abtrainieren, jedenfalls nicht wenn es echt sein soll und kein Pornogeröhre.

Das es bei Frauen ganz automatisch kommt, halte ich für ein Gerücht.
Sicher ist es, warum auch immer, sehr viel weiter verbreitet. Aber auch nicht bei jeder Frau so. 
Ich kann zwar nicht mit großen Feldstudien aufwarten, aber die zwei Frauen die mit mir das Bett geteilt haben, waren bzw. sind sehr, sehr leise.

Gefällt mir

07.06.21 um 21:32
In Antwort auf

Aber das kann man sich ja nicht aussuchen. Man(n) ist nun mal wie man ist.
Sowas kann man sich ja nicht abtrainieren, jedenfalls nicht wenn es echt sein soll und kein Pornogeröhre.

Das es bei Frauen ganz automatisch kommt, halte ich für ein Gerücht.
Sicher ist es, warum auch immer, sehr viel weiter verbreitet. Aber auch nicht bei jeder Frau so. 
Ich kann zwar nicht mit großen Feldstudien aufwarten, aber die zwei Frauen die mit mir das Bett geteilt haben, waren bzw. sind sehr, sehr leise.

Künstliches Gestöhne mag sicher keiner wirklich, ich denke weder Frau noch Mann. Echt sollte es schon sein, sonst lieber nicht. 

Gefällt mir

07.06.21 um 22:32
In Antwort auf

Künstliches Gestöhne mag sicher keiner wirklich, ich denke weder Frau noch Mann. Echt sollte es schon sein, sonst lieber nicht. 

Sehe ich auch so 

Gefällt mir

07.06.21 um 22:37

Also, war von beiden Sorten an Partnern etwas bisher dabei...zwar nicht toter Fisch und auch nicht röhrender Hirsch....

Klar, für mein Empfinden sind akustische Signale, grade vom sehr engen Partner! schöner, aber wenn dieser nun mal nicht so ist...ist halt so,Lieben tut man ja noch viel mehr an dem Jenigen.

Natürlich kann man leicht mitlenken, aber nur so weit wie der Jenige dies wirklich möchte und sich !Auf gar keinen Fall verstellt!! 

Grade in einer Partnerschaft, nicht nur rein auf das Sexuelle gerichtet, ist Autensität das schönste. 🙃

3 -Gefällt mir

07.06.21 um 22:42

Nein ist nicht schlimm. 
Ganz stumm ist jedoch auch nicht schön, wobei manchmal ist das auch gut. Ich für mich kann sagen; es kommt auf die Situation an und muss passen.
Ich selbst bin ein eher ruhiger, wobei ich auch laut werden kann. Das ist abhängig von ganz unterschiedlichen Faktoren und je nach Situation anders.
Ich habe aber keine Ansprüche an meinen Partner, was das Stöhnen angeht und bin offen. 

Gefällt mir

07.06.21 um 22:51
In Antwort auf

Also, war von beiden Sorten an Partnern etwas bisher dabei...zwar nicht toter Fisch und auch nicht röhrender Hirsch....

Klar, für mein Empfinden sind akustische Signale, grade vom sehr engen Partner! schöner, aber wenn dieser nun mal nicht so ist...ist halt so,Lieben tut man ja noch viel mehr an dem Jenigen.

Natürlich kann man leicht mitlenken, aber nur so weit wie der Jenige dies wirklich möchte und sich !Auf gar keinen Fall verstellt!! 

Grade in einer Partnerschaft, nicht nur rein auf das Sexuelle gerichtet, ist Autensität das schönste. 🙃

Gut gesagt 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

08.06.21 um 1:49

Mit Stöhnen ist es mir lieber. 

Gefällt mir

08.06.21 um 6:17

Mein Mann ist eher leise, was ich gut finde. Wenn Männer stöhnen wie Brüllaffen, turnt mich das eher ab. 

Gefällt mir

08.06.21 um 7:26
In Antwort auf

Also, war von beiden Sorten an Partnern etwas bisher dabei...zwar nicht toter Fisch und auch nicht röhrender Hirsch....

Klar, für mein Empfinden sind akustische Signale, grade vom sehr engen Partner! schöner, aber wenn dieser nun mal nicht so ist...ist halt so,Lieben tut man ja noch viel mehr an dem Jenigen.

Natürlich kann man leicht mitlenken, aber nur so weit wie der Jenige dies wirklich möchte und sich !Auf gar keinen Fall verstellt!! 

Grade in einer Partnerschaft, nicht nur rein auf das Sexuelle gerichtet, ist Autensität das schönste. 🙃

Ja, authentisch sollte es schon bleiben, grade und vor allem auch bei uns Damen😁

Gefällt mir

08.06.21 um 8:08

Ich hatte mal eine Nachbarin wenn die sex hatte habe ich es im Hsusflur laut gehört.Und sie hat ihn laut scharf gemacht.

2 -Gefällt mir

08.06.21 um 8:27
In Antwort auf

Ich hatte mal eine Nachbarin wenn die sex hatte habe ich es im Hsusflur laut gehört.Und sie hat ihn laut scharf gemacht.

Hehe... das kann auch eine Einschränkung sein wenn einer der Partner so laut ist, dass andere es je nach Lokalität auf jeden Fall mitbekommen ...

Gefällt mir

08.06.21 um 8:50

Also ich bin immer laut beim Sex, kann und will es auch gar nicht unterdrücken

1 -Gefällt mir

08.06.21 um 9:44

Naja.... irgendwie wird man trainiert leise zu sein, damit die Kinder nicht wach werden...

Obwohl man gerne schreien wollte, ist nur ein leises stöhnen erlaubt...
 

Gefällt mir

08.06.21 um 9:59

ich bin beim sex ziemlich laut.
aber auch mein partner sollte "stöhnen".
einen ganz leisen partner finde ich unerotisch!

Gefällt mir

08.06.21 um 14:59

Warum schlimm? Es gibt nichts schöneres als beim Sex lustvoll zu stöhnen. Je lauter
umso intensiver ist der Orgasmus. Probiert es einmal aus!!

1 -Gefällt mir

08.06.21 um 16:23

Mein Mann ist ein extremer Stummfisch.
Kein laut, kein Muks kein gar nichts.
War zuerst etwas ungewohnt so gar nichts zu hören und keine Reaktionen zu sehen, Aber habe mich da schnell daran gewöhnt. 
Er ist eben nicht so extrovertiert. 
Ich gehe ja auch nicht an wie sonstwas, bin auch eher stille Genießerin. Dann ist es halt still beim Sex. Dann stört man auch niemanden

Gefällt mir

08.06.21 um 16:28

Hallo
also ich finde es sehr anregend und schön wenn ER beim samenerguß laut stöhnt...denke das hängt auch davon ab wie intensiv das liebesspiel vorher war und wann er den letzten samenerguß hatte...wenn ich  beim sex auch seinen hoden und die prostata mit einbeziehe und entsprechend stimuliere dann kanns gut sein daß sein stöhnen während des samenergusses dann fast in ein brüllen übergeht....

Lg
Christina

1 -Gefällt mir

09.06.21 um 8:15
In Antwort auf

Hallo
also ich finde es sehr anregend und schön wenn ER beim samenerguß laut stöhnt...denke das hängt auch davon ab wie intensiv das liebesspiel vorher war und wann er den letzten samenerguß hatte...wenn ich  beim sex auch seinen hoden und die prostata mit einbeziehe und entsprechend stimuliere dann kanns gut sein daß sein stöhnen während des samenergusses dann fast in ein brüllen übergeht....

Lg
Christina

Hehe, genau, ihn schön reizen und dann kommt das Geedback von ganz alleine 😂

Gefällt mir

09.06.21 um 8:32

Das klingt gut

Noch schöner sieht es aus, wenn der Körper beginnt zu zittern...
Diese Anspannung....

Ich darf da nicht so viel dran denken...

Gefällt mir

09.06.21 um 11:01

Ich finde es nicht schlimm, wenn Partner oder Partnerin nicht stöhnen, da man auch so sehr gut erkennt wie sehr jemand gerade abgeht. Trotzdem finde ich das sehr entspanned, wenn man sich nicht zu sehr zurückhalten muss. Wenn ich mich ganz fallen lasse bin ich meist nicht wirklich leise, aber dieses ganz überdrehte, wie es machmal auch in Pornos gezeigt wird ist nicht meins, wobei ich auch schon mal einen Partner hatte den das total verrückt gemacht hat. Da habe ich ihm auch mal den Gefallen getan, aber wirklich "ich" ist das nicht. 

LG
Maike

1 -Gefällt mir

09.06.21 um 11:56

Ich finde es toll, wenn meine Partnerin laut ist. Ich bin auch laut und nicht nur beim Orgasmus. Meiner bisherigen Partnerin hat es immer gefallen und die Nachbarn haben sich daran gewöhnt

Gefällt mir

09.06.21 um 17:21

Meine Frau ist beim sex überhaupt nicht laut .Wenn es ihr dann kommt wird sie laut . Gruß Tom 

Gefällt mir

09.06.21 um 17:32
In Antwort auf

Ich finde es toll, wenn meine Partnerin laut ist. Ich bin auch laut und nicht nur beim Orgasmus. Meiner bisherigen Partnerin hat es immer gefallen und die Nachbarn haben sich daran gewöhnt

Der Nachbar aus der Hölle 

Gefällt mir

09.06.21 um 18:04

Falls sich mal die Möglichkeit ergibt das ich einen Partner bekomme wäre es für mich nicht schlimm wenn er beim Sex leise ist. Ich bin selber auch nicht laut. 

Gefällt mir

12.06.21 um 0:05
In Antwort auf

Ich hatte mal eine Nachbarin wenn die sex hatte habe ich es im Hsusflur laut gehört.Und sie hat ihn laut scharf gemacht.

Macht das dich heiss ? 

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers