Home / Forum / Sex & Verhütung / Stimmungsschwankungen durch Pille Yasmin

Stimmungsschwankungen durch Pille Yasmin

5. Juli 2005 um 8:18

Hallo zusammen!

Seit einem Monat nehme ich die Pille Yasmin. Die Pille Yasmin hat mir meine Gynäkologin empfohlen, da diese sehr geringe Zahlen aufweisst betreffend Gewichtszunahme. Nebst ein paar Nebenwirkungen wie z.B. empfindlichere Brüste, keine Bauchkrämpfe mehr (was ich sehr schätze!) habe ich festgestellt, dass ich kurz vor der Mens (ca. 5 Tage vor der letzten Pille) Stimmungsschwankungen erleide die sich Ausdrücken in melancholie, dünnhäutig, bei jedem kleinsten bisschen aus der Haut fahren, weinerlich. Das gleiche Problem hatte ich schon mal vor ca. 3-4 Jahren und habe da auch ein Medikament (Fluoxétin-Mepha) erhalten. Das hat geholfen und mir gings danach tip top. Allerdings weiss ich nicht mehr, ob ich zu diesem Zeitpunkt die Pille genommen habe oder nicht. Ich vermute ja.

Hat jemand von Euch auch Stimmungsschwankungen kurz vor der Mens und was habt Ihr unternommen?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Gruss

Lisa

5. Juli 2005 um 14:52

Yasmin ist dafür bekannt,
dass man dadurch "dünnhäutiger" werden kann. Das sagt zumindest meine Frauenärztin und ich nehme sie nicht mehr. Hatte richtig depressive Verstimmungen: Jede kleine Sorge erschien mir dreimal so schlimm wie vorher und ich kam gar nicht mehr klar. Habe mich ständig über andere Leute geärgert und fing dann schnell an zu heulen. Bis man erstmal darauf kommt, dass es an der Pille liegen kann, vergeht eine Zeit. Ich habe dann ein paar mal gewechselt und es wurde auch besser, aber ging nie ganz weg. Jetzt nehme ich sie gar nicht mehr seit 7 Monaten, und mir geht es diesbezüglich viel besser. Einziger Nachteil: Meine Akne kam natürlich wieder und zwar viel schlimmer als in der Pubertät und nur Kondome verwenden ist sehr unentspannt! Aber da muss ich jetzt durch!
Probiere es doch erstmal mit einem anderen Präparat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2005 um 13:00

Hi Lisa
Das ist ganz normal. Bei den einen ists schlimmer bei den anderen weniger.

Meine beiden Freundinnen haben auch schon davon erzählt, dass sie dann über jeden scheiß weinen müssen etc.

Aber ich denke, wenn man sich bissl zusammenreißt dann kann dagegen ankämpfen Ich schaffe es ja auch. Denn schließlich sind andere die doofen, die das dann abkriegen

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen