Home / Forum / Sex & Verhütung / Stimmt es das es frauen gibt

Stimmt es das es frauen gibt

28. Januar 2011 um 7:50

die auf männer stehen die verheiratet sind?

oder das frauen allgemein männer anziehender finden die verheiratet sind?

ich habe sowas grad gelesen, kann es aber nicht glauben..

weil, ich finde ne frau die verheiratet ist auch nicht gleich anziehender oder mehr sexy

28. Januar 2011 um 8:10

Die
scheint es in der Tat zu geben.

Vielleicht ist es für die Damen eine größere Herausforderung und somit eine größere Selbstbestätigung einen vergebenen Mann abzugreifen.

Es scheint eh ein Phänomen zu sein, dass man(n) in weiblicher Begleitung attraktiver erscheint, als wenn man mit Freunden unterwegs ist.

Obs wissenschaftlich zu belegen ist ? Ich glaube kaum...

Gefällt mir

28. Januar 2011 um 8:23

Hört sich ja so an,
als wenn Frauen NUR nach verheirateten Männern gucken würden.
"Mit Single-Männern will Frau nichts zu tun haben;
alles was verboten ist macht Spass ..."

Wir leben in einer komischen Gesellschaft ...

Gefällt mir

28. Januar 2011 um 8:33

Es ist nicht nur eine
Ich persönlich kenne schon mindestens ZWEI !

Gefällt mir

28. Januar 2011 um 8:39

Wie
könnte ich Dir da widersprechen....

Aber ernsthaft, kennst Du den Typ Frau nicht, der sich anbiedert sobald Mann mit Frau oder Ring erscheint ?

Gefällt mir

28. Januar 2011 um 9:06

Den falschen Umgang
hab ich ganz sicher...

Ich würds auch nicht am "verheiratet" festmachen, es geht eher um "vergeben".

Vielleicht täuscht mein Eindruck auch, aber einen gewissen "Sinn" würde es schon ergeben: geht ein Mann mit einer attraktiven Frau aus, scheint er ja was zu haben, was für andere Frauen auch interessant sein könnte. Sprich er wirkt auf eine "bestimmte", nennen wir sie mal einfacher strukturierte Zielgruppe doppelt interessant.

Gefällt mir

28. Januar 2011 um 9:10

Ohhh Mannn,
plötzlich seh ich alles ganz klar vor mir ....

Gefällt mir

28. Januar 2011 um 9:21

Das muss
an den Messern liegen, die Du stets im Strumpfband trägst...

oder an Deiner einschüchterndem Ausstrahlung.

Die Frage ist ja, wie sich das Angraben äußert, es kann ja auch nur ein Blickkontakt sein, den Frau gar nicht mitbekommt. Es muss ja auch nicht in Cafes oder Kneipen passieren, es kann genauso gut im Bekanntenkreis vorkommen, wo es eher nur den Beteiligten auffällt.

Der Klassiker, in dem Du lässig mit Männe anne Theke lehnst und die hochtoupierte Blonde quatscht ungeniert Deinen Kerl an gibts nur noch in Til-Schw.-Filmen

Gefällt mir

28. Januar 2011 um 9:29

da
könnte was dran sein... Frauen sind so irre pragmatisch.

Gefällt mir

28. Januar 2011 um 9:30

Das wäre sicherlich
die schönste Variante....

Gefällt mir

28. Januar 2011 um 10:14

... (to be continued)
- er ist höchtswahrscheinlich in der Lage andere Menschen zu ernähren

- er hat seine Kifferkarriere beendet

- er kann u. U. seine Hemden selbst bügeln, räumt seine Zahnbürste weg etc., kurzum erst ist sozialisiert mit etwas Glück pinkelt er sogar im Sitzen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen