Home / Forum / Sex & Verhütung / Stiller Höhepunkt? Frage an die Damen

Stiller Höhepunkt? Frage an die Damen

11. Februar 2005 um 23:07

Seit etwa einem halben Jahr bin ich mit meiner Freundin zusammen und mehr als irritiert. Sie ist soooo...... leise beim Sex, das ich ständig das Gefühl habe es gefällt ihr nicht(und ich meine nicht das Sie beim Sex eine pornofilmmäßige Show machen müßte). Nun denke ich zwar, daß sie mehr oder weniger häufig zum Höhepunkt kommt, aber auch darin ist ihr Verhalten völlig kontär zu meinen bisherigen Erfahrungen (bin immerhin 39 und war die meiste Zeit meines sexuell aktiven Lebens mit Frauen zusammen). Anders als andere Frauen ist in dem Moment wenn ich merke "es" gefällt ihr besonders, sofortiger Abbruch der Aktion gewünscht (bei oralen Spielchen). Wohlgemerkt: Ich soll meine Bemühungen stoppen. Das kannte ich bisher so von Frauen nicht.
Ehrlich gesagt habe ich manchmal das Gefühl, als würde sie mir einen Gefallen tun wenn ich sie orla befriedige.
Leider kann meine Freundin über Sex auch kaum reden und ihre Wünsche außern, sondern ist von Gesprächen eher genervt. Sie hat diesbezüglich auch recht verschrobene Ansichten z.B. " Ob Sex gut oder schlecht ist liegt am Mann". Andererseits mag sie Sex (ich denke auch mit mir).
Nun : "Jeder Jeck ist anders...." und jeder hat ein Recht auf seine Sexualität. Aber verunsichert bin ich schon.
Gibts noch andere Damen die "stille Genießerinnen " sind? Ists bei meiner Freundin nur die Angst vor Kontrollverlust? Oder findet sie Sex mit mir wirklich nur so la,la?

6. Februar 2006 um 20:41

Bin auch manchmal so eine!
Ich denke, dass muss nicht unbedingt bedeuten, dass du ihr das nicht richtig machst..Ich bin manchmal auch eher still, aber nicht,weil es nicht gut ist (im Gegenteil). Bin immer sehr darauf konzentriert, was mein Freund von sich gibt, dass macht mich total an. Sprich sie doch mal ganz direkt an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2006 um 21:02


1. ICh kenne auch Frauen, die leise sind
2. Ist dir schon mal der Gedanke gekommen, dass deine Freundin einfach intensiveOrgasmen erlebt und sie genau deswegen nach dem Höhepunkt nicht weiter berührt werden möchte? Das kann nämlich dann unter Umständen auch unangenehm sein, vielleicht hast du dieses Phänomen auch schon mal selbst erlebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2006 um 10:28

Ich kann mir
für mich nicht vorstellen ganz ohne ton zu kommen. aber bei mir ist es auch so, das wenn ich beim lecken gekommen bin, er sofort aufhören muss damit, weil jede berührung unangenehm ist nach dem höhepunkt. weil der kitzler dann so überreizt ist.

ich hatte mal nen typen, der ist auch ganz heimlich still und leise gekommen. wenn er gekommen ist hat er einfach aufgehört damit. keinen piep hat der von sich gegeben. aber komisch war das. ich liebe es wenn ein mann es hören lässt wenn er kommt. das macht mich voll an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2006 um 11:06

Stiller höhepunkt..
es sei mal dahingestellt, dass deine freundin nur leise kommen kann. Ich denke eher, dass sie sich nicht gehen lassen kann oder es einfach nicht zeigen will. Das mit dem lecken ist so eine sache, die eine braucht es zarter die andere heftiger. Du bist kein hellseher und sie sollte dir schon sagen wie es sein sollte damit sie spaß hat. Vertrauen muß man langsam aufbauen damit die hemmungen verschwinden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club