Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / "Sterilisation"beim Mann das ist das Einfachste!!

"Sterilisation"beim Mann das ist das Einfachste!!

26. September 2006 um 12:11 Letzte Antwort: 27. September 2006 um 13:48

Ich bin 39 Jahre alt und seit 3 Jahren "Sterilisiert"
Ich finde das ist Die sicherste und Beste Empfängniss Verhütung. Wiso soll verhütung nur Frauensache sein????

Mehr lesen

26. September 2006 um 14:26

Gut
ich finde deine Meinung wirklich gut. Wieso sollte Verhütung nur Frauensache sein? Seht ihr hier einen Mannd er Fragt wie es mit der Verhütung läuft oder so? Nee

Aber ich denke da smit der Sterillisation geht erst ab einem bestimmten Alter. Wenn man doch noch Kidner habenw ill, dann ist das erst mal nicht unbedingt das beste. Oder man ist sich noch nicht sicher ob man später villleicht noch ein Kind haben will. Ich denke darüber muss sich das Paar schon ernsthaft gedanken machen. Aber wenn nichts dagegen spricht find ich das super, wenn ein Mann bereit ist auch mal für die Verhütung so zu sorgen

Gefällt mir
26. September 2006 um 15:19
In Antwort auf merve_12939920

Gut
ich finde deine Meinung wirklich gut. Wieso sollte Verhütung nur Frauensache sein? Seht ihr hier einen Mannd er Fragt wie es mit der Verhütung läuft oder so? Nee

Aber ich denke da smit der Sterillisation geht erst ab einem bestimmten Alter. Wenn man doch noch Kidner habenw ill, dann ist das erst mal nicht unbedingt das beste. Oder man ist sich noch nicht sicher ob man später villleicht noch ein Kind haben will. Ich denke darüber muss sich das Paar schon ernsthaft gedanken machen. Aber wenn nichts dagegen spricht find ich das super, wenn ein Mann bereit ist auch mal für die Verhütung so zu sorgen

Rückgängig
Finde es auch wiklich gut das sich hier manche Männer auch gedanken machen.
Mein Vater hat sich sterilisieren lassen, aber dann haben sich meine Eltern getrennt und er hat eine neue Frau. Er hat das sterilisieren einfach Rückgängig gemacht und die beiden haben jetzt noch ein Kind bekommen.
Also... man kann es ja Rückgängig machen und somit finde ich es nicht schlecht.

Gefällt mir
26. September 2006 um 15:44
In Antwort auf solva_12678591

Rückgängig
Finde es auch wiklich gut das sich hier manche Männer auch gedanken machen.
Mein Vater hat sich sterilisieren lassen, aber dann haben sich meine Eltern getrennt und er hat eine neue Frau. Er hat das sterilisieren einfach Rückgängig gemacht und die beiden haben jetzt noch ein Kind bekommen.
Also... man kann es ja Rückgängig machen und somit finde ich es nicht schlecht.

Nicht immer
dieses "rückgängig" machen funktioniert nur nicht immer!
und je länger die sterilisation her ist, desto geringer die wahrscheinlichkeit, dass es funktioniert...

siehe --> http://www.netdoktor.de/sex_partnerschaft/fakta/st-erlisation_mann.htm


lg
kuke

Gefällt mir
26. September 2006 um 16:49

Rückgängigmachung geht bei Mir nicht mehr!!!!
Ich hatte kurz nach der OP Probleme schwellungen (Samenstau) habe dann Tabletten bekommen die den samenproduzierenden Teil des hodens zerstört haben! Seither habe Ich keinerlei Beschwerden mehr.

Gefällt mir
27. September 2006 um 13:48

Hi Tina
Du brauchst keine privat Nachricht zu senden !!
Schreib im Forum

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers