Forum / Sex & Verhütung

Stellungswechsel

Letzte Nachricht: 13. Mai um 21:01
G
goahead
25.04.22 um 11:39

Hallo Ihr Lieben,

wie steht Ihr zum Thema Stellungswechsel beim Sex?
Mögt Ihr lieber in einer Stellung bis zum Schluß verwöhnt werden oder ist es für Euch schöner den Moment in mehreren Stellungen im Wechsel zu genießen?

Mehr lesen

L
leenaa99
25.04.22 um 12:08

Wir wechseln die Stellung eher selten. Das passiert dann aber oft auch im Eifer des Gefechts indem er mich einfach nimmt und anders positioniert.
Spezielle Abläufe haben wir da nicht. 

2 -Gefällt mir

J
jungeeltern3530
25.04.22 um 12:25

Wir wechseln ab und zu mal die Stellung aber am liebsten haben wir es in unserer liebingsstellung

Gefällt mir

blblkara
blblkara
25.04.22 um 13:37

Wir haben fast immer einen Stellungswechsel beim Sex.
Ich muss nicht immer alle Stellungen durchmachen.

Gefällt mir

C
carla.m
25.04.22 um 15:03

Das kommt auf die Situation und den/die Partner an. aber gänzlich nur in einer Stellung finde ich langweilig 

Gefällt mir

M
mona1706
25.04.22 um 15:34

Kein bestimmter Ablauf aber gerade wenn es länger dauert kommen da schon einige Stellungswechsel .D starten tun wir aber fast immer im Reiter  

Gefällt mir

A
annika9219
25.04.22 um 15:46

Eher Sex in mehrenen Stellungen. Schon alleine weil wir oft im 69er starten. 
Dann über Reiten zum Doggy 

1 -Gefällt mir

B
bowmore
25.04.22 um 16:23

Bisher immer eine Stellung auch bis zum Schluss.
Manchmal sie oben oder halt meist ich oben. 

Gefällt mir

gwenhy
gwenhy
25.04.22 um 16:46

Ich mag Stellungswechsel. Zum einem verlängert das den Akt und zum anderen ist es mega heiß die Sichtachsen und Drucke zu verändern. 

1 -Gefällt mir

anna2708
anna2708
25.04.22 um 19:06

Meistens wechseln wir nicht 

Gefällt mir

R
rawya_26879626
25.04.22 um 19:47

Bei uns passiert das einfach, es gibt keine vorher festgelegte Choreographie. Wenn ich ihn reiten will, schwing ich mich über ihn. Wenn er doggy will, legt er mich entsprechend hin. Und so weiter... Das sind teilweise fließende, unausgesprochene Übergänge die sich einfach ergeben 

Gefällt mir

B
blowmore
25.04.22 um 22:48
In Antwort auf goahead

Hallo Ihr Lieben,

wie steht Ihr zum Thema Stellungswechsel beim Sex?
Mögt Ihr lieber in einer Stellung bis zum Schluß verwöhnt werden oder ist es für Euch schöner den Moment in mehreren Stellungen im Wechsel zu genießen?

Nein haben wir nie. missio und das war's.
da kann ich fü gut kommen.
Warum also wechseln?

Gefällt mir

jobchen
jobchen
26.04.22 um 6:45

Ist nicht festgelegt, einfach treiben lassen. Meistens haben wir verschiedene Stellungen am Ende...

Gefällt mir

S
sarahjo
26.04.22 um 6:54

Unterschiedlich. Ich mag es eigentlich sehr, mich öfter anders zu positionieren. Wenn ich aber kurz vor dem Orgasmus bin, darf nichts verändert werden.
Und wenn ich meinen Mann reite, wird auch eher selten noch mal die Stellung gewechselt. 
Aber es kommt schon oft vor, dass wir 3, 4 verschiedene Positionen haben. 

 

2 -Gefällt mir

V
vanessajune
26.04.22 um 7:21
In Antwort auf gwenhy

Ich mag Stellungswechsel. Zum einem verlängert das den Akt und zum anderen ist es mega heiß die Sichtachsen und Drucke zu verändern. 

Gebe dir recht. Es verlängert den Sex, weil man immer kurz wieder etwas runterkommt.
Und die unterschiedlichen Empfindungen in den verschiedenen Stellungen möchte ich auch immer genießen. 
Aber es spricht manchmal auch nichts gegen einen Quickie, da bleibt es bei einer Stellung. 

1 -Gefällt mir

G
goahead
26.04.22 um 9:21
In Antwort auf gwenhy

Ich mag Stellungswechsel. Zum einem verlängert das den Akt und zum anderen ist es mega heiß die Sichtachsen und Drucke zu verändern. 

Ich sehe das auch so.
Sicherlich kein permanentes hin und her wechseln, aber zwei bis drei Stellungen finde ich ganz Ok, wie schon beschrieben finde ich dabei die unterschiedlichen Sichtwinkel und verschiedenen Stimulationen klasse.
Kommt aber auch bei mir mal vor einfach bei einer Stellung zu bleiben...

1 -Gefällt mir

A
abusimbel3
26.04.22 um 9:48

Das kommt beides vor. Also beim Alltagssex ist es meistens ein Kuschelsex und wenn wir in einer Stellung beide kommen, dann reicht das. Wenn nicht und sich z.B. bei mir kein Orgasmus ankündigt, dann wechseln wir die Stellung. Umgedreht natürlich genau so. Wenn es ein bisschen ausgibiger ist, mit Zeit und Gelegenheit, dann wechseln wir auch die Stellung mehrmals.

Gefällt mir

gwenhy
gwenhy
26.04.22 um 17:50
In Antwort auf goahead

Ich sehe das auch so.
Sicherlich kein permanentes hin und her wechseln, aber zwei bis drei Stellungen finde ich ganz Ok, wie schon beschrieben finde ich dabei die unterschiedlichen Sichtwinkel und verschiedenen Stimulationen klasse.
Kommt aber auch bei mir mal vor einfach bei einer Stellung zu bleiben...

Ja, 10 Stellungen durchzuturnen ist ja auch nicht dem Genuss förderlich und jedesmal muss es auch nicht sein. 

Gefällt mir

gwenhy
gwenhy
26.04.22 um 17:51
In Antwort auf vanessajune

Gebe dir recht. Es verlängert den Sex, weil man immer kurz wieder etwas runterkommt.
Und die unterschiedlichen Empfindungen in den verschiedenen Stellungen möchte ich auch immer genießen. 
Aber es spricht manchmal auch nichts gegen einen Quickie, da bleibt es bei einer Stellung. 

Absolut!

Gefällt mir

D
daje
26.04.22 um 21:23
In Antwort auf goahead

Hallo Ihr Lieben,

wie steht Ihr zum Thema Stellungswechsel beim Sex?
Mögt Ihr lieber in einer Stellung bis zum Schluß verwöhnt werden oder ist es für Euch schöner den Moment in mehreren Stellungen im Wechsel zu genießen?

Immer unterschiedlich. Manchmal nur eine Stellung, manchmal wechseln wir zwischendurch.

Gefällt mir

J
jana23072002
26.04.22 um 22:44

Stellungswechsel beim Sex im Gelände geht am besten in einer der Bewegungsarten "Kriechen" oder "Gleiten". 

Gefällt mir

P
poas
27.04.22 um 7:11

hy
bei uns bleibt es immer bei einer stellung.langes vorspiel bis es meine süsse kaum erwarten kann mich in ihr zu spühren. wenn wir mal vereint sind, haben wir in den intensiven gefühlen nur noch ein ziel, zusammen zu einem unvergesslichen orgasmus zu kommen. da schaffen wir es gar nicht mehr die stellung zu wechseln eine art point of no return der gefühle
meist ist es bei uns die missionarsstellung m oben, ausser wir machen uns vor dem sex heiss indem einer dem andern sagt heute würde ich dich gerne unter der dusche lieben oder in den ferien, lass uns den fluss runterschwimmen wo wir alleine sind ich möchte dich mal im wasser lieben......

Gefällt mir

ratman8
ratman8
29.04.22 um 7:59

Ich liebe Stellungswechsel beim Sex bei normalem, also "langem" Sex. Gerne auch mal was ausgefallenes ausprobieren.  Beim Quicky meist nur in einer Stellung.

Gefällt mir

zuckermaus2003
zuckermaus2003
29.04.22 um 12:36

Ich mag beim Sex gerne mal einen Stellungswechsel. Allerdings haben wir zurzeit nur eine Stellung da was anderes momentan nicht geht. 

Gefällt mir

A
abusimbel3
29.04.22 um 13:15
In Antwort auf zuckermaus2003

Ich mag beim Sex gerne mal einen Stellungswechsel. Allerdings haben wir zurzeit nur eine Stellung da was anderes momentan nicht geht. 

Oh, warum?
Muss man gute Besserung wünschen?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

zuckermaus2003
zuckermaus2003
29.04.22 um 13:32
In Antwort auf abusimbel3

Oh, warum?
Muss man gute Besserung wünschen?

Ich bin zurzeit noch schwanger und dadurch doch sehr bewegungseingeschränkt. 
Viel Stellungen bleiben da nicht. 

Gefällt mir

A
abusimbel3
29.04.22 um 13:38
In Antwort auf zuckermaus2003

Ich bin zurzeit noch schwanger und dadurch doch sehr bewegungseingeschränkt. 
Viel Stellungen bleiben da nicht. 

Ah... wie schööön.
Dann wünsch ich alles Gute.

Das stimmt, einiges ging da nicht mehr. Aber wie schön, dass ihr Sex habt... genießt es.

Gefällt mir

zuckermaus2003
zuckermaus2003
29.04.22 um 14:09
In Antwort auf abusimbel3

Ah... wie schööön.
Dann wünsch ich alles Gute.

Das stimmt, einiges ging da nicht mehr. Aber wie schön, dass ihr Sex habt... genießt es.

Danke schön. 
Mir wurde vom Arzt geraten das ich ein mal pro Tag Sex haben sollte. 
Kommt auch nicht oft vor. 

1 -Gefällt mir

A
abusimbel3
29.04.22 um 14:12
In Antwort auf zuckermaus2003

Danke schön. 
Mir wurde vom Arzt geraten das ich ein mal pro Tag Sex haben sollte. 
Kommt auch nicht oft vor. 

Oh... dann hoffe ich, dass das zu eurer Lust passt und kein zusätzlicher Stress ist. Sex ohne Lust ist auch nicht gerade das gelbe vom Ei.

Gefällt mir

zuckermaus2003
zuckermaus2003
29.04.22 um 14:16
In Antwort auf abusimbel3

Oh... dann hoffe ich, dass das zu eurer Lust passt und kein zusätzlicher Stress ist. Sex ohne Lust ist auch nicht gerade das gelbe vom Ei.

Es passt ganz gut. 
Immerhin müssen wir dann eine längere Pause einlegen. 
Die Zeit gehört noch genutzt. 

2 -Gefällt mir

P
poas
30.04.22 um 7:49
In Antwort auf zuckermaus2003

Danke schön. 
Mir wurde vom Arzt geraten das ich ein mal pro Tag Sex haben sollte. 
Kommt auch nicht oft vor. 

warum rät dir der Arzt einmal am Tag Sex zu haben ist das dein Ernst?Welche Stellung ist es denn? Bei uns ging also die Missionarsstellung bis wenige Stunden vor der Geburt Meine Haltung war einfach immer aufrechter auf ihr.......

Gefällt mir

zuckermaus2003
zuckermaus2003
30.04.22 um 9:57
In Antwort auf poas

warum rät dir der Arzt einmal am Tag Sex zu haben ist das dein Ernst?Welche Stellung ist es denn? Bei uns ging also die Missionarsstellung bis wenige Stunden vor der Geburt Meine Haltung war einfach immer aufrechter auf ihr.......

Da der Geburtstermin unseres Sohnes inwzischen verstrichen ist ohne das sich was getan hat, wurde mir vom Arzt geraten einmal täglich Sex zu haben.m 
Laut ihm wäre das die beste und natürlichste Methode um eine Geburt einzuleiten. Habe ich zuvor auch noch nie gehört. 

Bei uns ist es in den letzten Wochen nur noch die Doggy Stellung. Die ist für uns beide am bequemsten. 

2 -Gefällt mir

M
mondera5
30.04.22 um 10:33

Wenn er mich in missionar nimmt sind meine Beine eher unten oder leicht abgewinkelt um seine Hüften. Wenn ich merke dass ich bald komme, spürt er das an meinem stöhnen und anderem. Manchmal gebe ich ihm ein Signal, das bedeutet Beine hoch...wenn er dann meine Beine auf seine Schultern legt und tief reinstößt komme ich sehr schnell und heftig zum orgasmus...
das ist also eher kein richtiger stellungswechsel- vielleicht ein bisschen.

Gefällt mir

P
poas
30.04.22 um 12:24
In Antwort auf zuckermaus2003

Da der Geburtstermin unseres Sohnes inwzischen verstrichen ist ohne das sich was getan hat, wurde mir vom Arzt geraten einmal täglich Sex zu haben.m 
Laut ihm wäre das die beste und natürlichste Methode um eine Geburt einzuleiten. Habe ich zuvor auch noch nie gehört. 

Bei uns ist es in den letzten Wochen nur noch die Doggy Stellung. Die ist für uns beide am bequemsten. 

dann wünsche ich euch zuerst mal viel glückich kann dir aus eigener erfahrung bestätigen, dass er recht hat. meine süsse und ich hatten bei unserem ersten kid nach einem schönen abend sex und nach 5 stunden hat sie mich geweckt und gemeint es sei wohl soweit die wehen hätten eingesetzt. es war 2 wochen vor termin. ja es ist so sperma kann wehen auslösen also wehen fördernd sein. also wichtig ist vaginalen sex
meine süsse hatte in der schwangerschaft eigentlich keine lust, aber als sie bei den 3 weiteren schwangerschaften die schwangerschaft leid war, bat sie mich jeweils mit dem angestauten sperma zu versuchen die wehen auszulösen, was immer unheimlich intensver sex für beide war......meistens sie auf dem rücken liegens ich leicht knieend oder löffelchenstellung, doggy mag sie nicht auch schon wegen den bewegenden brüsten welche ja dann jeweils nicht kleiner waren

1 -Gefällt mir

V
vanessajune
30.04.22 um 12:45
In Antwort auf mondera5

Wenn er mich in missionar nimmt sind meine Beine eher unten oder leicht abgewinkelt um seine Hüften. Wenn ich merke dass ich bald komme, spürt er das an meinem stöhnen und anderem. Manchmal gebe ich ihm ein Signal, das bedeutet Beine hoch...wenn er dann meine Beine auf seine Schultern legt und tief reinstößt komme ich sehr schnell und heftig zum orgasmus...
das ist also eher kein richtiger stellungswechsel- vielleicht ein bisschen.

Ja, so machen wir das auch oft. Sehr intensive Gefühle.
Manchmal passiert noch etwas anderes dabei. 

Gefällt mir

adriana_qos
adriana_qos
01.05.22 um 0:49

Also ich finde ein wenig Abwechslung gehört schon dazu, braucht jetzt aber auch nicht irgendwie 10mal eine andere Stellung zu sein aber so 3-4 find ich ganz ok. 

Gefällt mir

B
blowmore
01.05.22 um 21:12
In Antwort auf zuckermaus2003

Danke schön. 
Mir wurde vom Arzt geraten das ich ein mal pro Tag Sex haben sollte. 
Kommt auch nicht oft vor. 

mal ein guter Frauenarzt!

Gefällt mir

zuckermaus2003
zuckermaus2003
02.05.22 um 14:44
In Antwort auf blowmore

mal ein guter Frauenarzt!

Finde ich auch. Auf jeden Fall war sein Tipp hilfreich. 

Gefällt mir

friesian
friesian
04.05.22 um 18:55

Wir bleiben meistens nie bei einer Stellung oder einem Ort 😁

Gefällt mir

P
poas
04.05.22 um 23:30
In Antwort auf zuckermaus2003

Finde ich auch. Auf jeden Fall war sein Tipp hilfreich. 

Bist du Mama geworden? Hat das sperma gewirkt für die Wehenauslösung?

1 -Gefällt mir

cherrylady91
cherrylady91
05.05.22 um 9:09

also 2-3 stellungswechsel reichen mir völlig.
auch weniger

aber dauernd wechseln ist eher nervig, da kann ich nicht so gut genießen

3 -Gefällt mir

zuckermaus2003
zuckermaus2003
05.05.22 um 15:29
In Antwort auf poas

Bist du Mama geworden? Hat das sperma gewirkt für die Wehenauslösung?

Mama bin ich inzwischen. Ob aber jetzt Sex der Auslöser war weiß ich nicht. 

1 -Gefällt mir

H
hervey_27661516
05.05.22 um 19:38
In Antwort auf zuckermaus2003

Da der Geburtstermin unseres Sohnes inwzischen verstrichen ist ohne das sich was getan hat, wurde mir vom Arzt geraten einmal täglich Sex zu haben.m 
Laut ihm wäre das die beste und natürlichste Methode um eine Geburt einzuleiten. Habe ich zuvor auch noch nie gehört. 

Bei uns ist es in den letzten Wochen nur noch die Doggy Stellung. Die ist für uns beide am bequemsten. 

Wir haben zum Ende der Schwangerschaft auch (mehrmals) täglich sex gehabt. Bei uns hat auch die Hebamme dazu geraten. Die Stellung war damals bei uns nur noch löffelchen möglich.

jetzt ohne schwangerschaftsbauch wechseln wir zwischen doggy, missionar und Löffelchen durch

2 -Gefällt mir

S
swiss_serbian98
10.05.22 um 20:57

ganz klar stellungswechsel, haben da schon unsere reihenfolge. finde aber dann überraschungen auch reizend

Gefällt mir

jana95
jana95
11.05.22 um 6:18

das ergibt sich meistens, aber ich bin schon manchmal etwas faul ,bzw finde es schön in einer Stellung zu bleiben.
Grade in der Schwangerschaft, fand ich das angenehm, aber auch danach .

Mittlerweile bin ich wieder aktiver und somit auch mal selbst bereit zu wechseln, bzw es einzuleiten

3 -Gefällt mir

M
mike2022
11.05.22 um 7:45
In Antwort auf cherrylady91

also 2-3 stellungswechsel reichen mir völlig.
auch weniger

aber dauernd wechseln ist eher nervig, da kann ich nicht so gut genießen

2 oder 3 Stellungen reichen mir auch vollkommen aus - sollten es aber auch sein. Ausgenommen, der Quickie: Wenn es schnell gehen soll, darf es gerne auch nur eine Stellung sein *Rrrr*

Gefällt mir

G
goahead
11.05.22 um 15:22
In Antwort auf jana95

das ergibt sich meistens, aber ich bin schon manchmal etwas faul ,bzw finde es schön in einer Stellung zu bleiben.
Grade in der Schwangerschaft, fand ich das angenehm, aber auch danach .

Mittlerweile bin ich wieder aktiver und somit auch mal selbst bereit zu wechseln, bzw es einzuleiten

Ich mag so zei bis drei Stellungswechsel ganz gern. Von Doggy in den Schmetterling hin in die Reiterposition...
Und bei jedem Wechsel bekommt ihr Schoß ein Extraverwöhnprogramm mit der Zunge....

Gefällt mir

S
sue2180
11.05.22 um 15:47

ein paar mal die stellung zu wechseln finde ich gut und gefällt mir auch.
aber zu oft die stellung zu wechseln, kann schnell nerven und killt meist die stimmung.

Gefällt mir

mila1001
mila1001
13.05.22 um 21:01
In Antwort auf sarahjo

Unterschiedlich. Ich mag es eigentlich sehr, mich öfter anders zu positionieren. Wenn ich aber kurz vor dem Orgasmus bin, darf nichts verändert werden.
Und wenn ich meinen Mann reite, wird auch eher selten noch mal die Stellung gewechselt. 
Aber es kommt schon oft vor, dass wir 3, 4 verschiedene Positionen haben. 

 

So geht es mir auch. Ich komme vaginal eh schon extrem schlecht, aber wenn ich wirklich kurz davor bin und der Mann dann die Stellung ändert, geht bei mir gar nichts mehr.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers