Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Stellungsmarathon

Stellungsmarathon

7. Oktober 2007 um 21:20 Letzte Antwort: 7. Oktober 2007 um 22:33

Guten Abend!

Da bin ich schonwieder. Ich habe heute schon den Thread "was soll das?" gepostet und nun möchte ich bei einem thema nachhaken das mir den ganzen nachmittag nicht aus dem kopf ging.

Kurz im voraus; ich und mein schatz haben probleme beim sex. irgendwie will das nicht funktionieren und er beklagt sich neuerdings das er in mir nichts fühle.. desshalb kommt er auch nicht zum orgasmus (ich übrigens auch nicht *nerv*) nun haben wir unsere erste beziehungskriese und das schon nach 4 monaten beziehung TOLL!

Er meint, ein mögicher Grund könnte sein das er die missionarsstellung einfach abturnend findet. Dabei machen wir die ihm zuliebe sehr selten (meist zum einstieg).

Nun meine Frage; verlangt euer freund auch einen ständigen stellungsmarathon?? bei meinem schatz kommts mir langsam so vor! ist das normal! das man abwechselt ist klar aber mein schatz hat an allem was auszusetzen was wir ausprobieren und will immer neues machen! das ist kein sex sondern hochleistungssport!

Ist der sinn von sex (ausser fortpflanzung) nicht dem partner nahe zu sein und ihn zu spüren? oder ist das wichtigste am sex die stellung??

muss ich das einfach so hinnehmen? wie seht ihr das

grüsse

yves

Mehr lesen

7. Oktober 2007 um 21:41

.
Guguus? Ich wäre mega froh um ein paar meinungen. ich und mein freund haben morgen ein ernsthaftes gespräch über das ganze problem und ich wüsse gerne wie ihr das seht

vielen dank!

yves

Gefällt mir
7. Oktober 2007 um 21:54

Ganz ehrlich!
ist die stellung nicht nebensache??
mann merkt es doch eigendlich wenn es beiden spass macht oder??

Gefällt mir
7. Oktober 2007 um 21:54

OH
Hallo maybe! schön von dir zu lesen!

Nun du hast recht! Morgen werd ich mal alles auf den Tisch bringen. auch wenn ich dadurch unsere pläne von wegen zusammenziehen und so ins wanken bringen (männer sind ja beim thema sex immer sehr empfindlich und impulsiv).

Ich finds echt zum kotzen (sorry) das mein freund ständig stellung wechseln will und die hälfte davon gefällt mir gar nicht. hab wie du vieleicht noch weist orgasmusprobleme und nun hat meine schlechtere hälfte gestern verkündet das er genau die stellung bei der ich annähernd orgasmusähnliche gefühle entwickle nicht mag!

mir reichts. ich musste mir gestern anhören das es ihm nicht passt so wie wir sex machen! und wenn mir was nicht passt(e) hab ich immer schön die klappe gehalten.
ich bin schön doof

Gefällt mir
7. Oktober 2007 um 22:14

.
mal erlich. unsere stellungen momentan sind missionar (ab und zu denn die mag er nicht) reiterstellung (ab und zu den er fühlt zu wenig dabei) doggystyle. und das natürlich an verschiedenen orten. sind das sooo wenig stellungen? wieviel stellungen habt ihr?

Gefällt mir
7. Oktober 2007 um 22:33

.
ich danke dir! du hast mir mut gemacht.

der arme wird morgen einiges zu hören bekommen

gute nacht

grüsse yves

Gefällt mir