Home / Forum / Sex & Verhütung / Steißbeinschmerzen nach Analsex?

Steißbeinschmerzen nach Analsex?

13. Februar 2016 um 15:29

Ich und meine Frau praktizieren schon seit etlichen Jahren Analverkehr. Nicht allzuhäufig aber immer wieder mal. Wir machten es meistens in der Löffelchen-Stellung, selten auch atergo. Nun hat sie mir eröffnet, dass ihr das nicht wirklich was gibt. Es tut ihr zwar nicht weh aber ist schon kein angenehmes Gefühl. Letzte Woche hätten wir nachdem ich sie ausgiebig massiert habe GV in der Reiterstellung. Plötzlich sagte sie, sie würde gerne mal was ausprobieren und hat sich meinen Penis anal eingeführt. Wir hätten dann Sex und sie hat laut gestöhnt. Zum Orgasmus ist sie nicht gekommen, da ich nicht lang genug ausgehalten habe. Sie meinte, dass es für sie viel angenehmer war und dass sie schon das Gefühl hatte, dass die auf diese Weise kommen könnte. Das fand ich richtig klasse. Nun zu meinem (ihrem) Problem: am nächsten Tag hatte sie starke Schmerzen am Steißbein. Kann es vom Analverkehr kommen. Kennt das jemand oder hat schon ähnliche Erfahrungen gemacht.

13. Februar 2016 um 22:11

Nicht die Frage
Das war ja nicht die Frage. Wir würden gerne wissen ob die Schmerzen davon kommen können, oder womöglich doch von etwas anderem. Sie hatte ja sonst nie Beschwerden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2016 um 22:19
In Antwort auf amg76

Nicht die Frage
Das war ja nicht die Frage. Wir würden gerne wissen ob die Schmerzen davon kommen können, oder womöglich doch von etwas anderem. Sie hatte ja sonst nie Beschwerden.

Vielleicht wurde ein Nerv eingeklemmt bzw abgedrückt und
das schmerzt nun...
Hat sie denn durchgehend Schmerzen?
Vielleicht hat sie eine Analthrombose bekommen, da werden die Blutgefäße beim Eindringen abgequetscht und bilden Thromben.
Schau du oder lass sie mit Handspiegel schauen.
Ich hatte auch mal solche Schmerzen nach dem Versuch AV zu haben.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2016 um 0:23
In Antwort auf buntestreusel

Vielleicht wurde ein Nerv eingeklemmt bzw abgedrückt und
das schmerzt nun...
Hat sie denn durchgehend Schmerzen?
Vielleicht hat sie eine Analthrombose bekommen, da werden die Blutgefäße beim Eindringen abgequetscht und bilden Thromben.
Schau du oder lass sie mit Handspiegel schauen.
Ich hatte auch mal solche Schmerzen nach dem Versuch AV zu haben.

Am nächsten Tag
war wieder alles OK. Wir werden das weiterhin beobachten. Aber so häufig machen wir es nicht. Manchmal ergibt es sich einfach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille durchgenommen aber jetzt Blutungen
Von: mie9312
neu
13. Februar 2016 um 17:41
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen