Home / Forum / Sex & Verhütung / Steht er auf BDSM?

Steht er auf BDSM?

22. Oktober 2018 um 9:01

Hallo ihr Lieben, 

ich habe Ende Juni jemanden kennengelernt, seit Ende August sind wir nun fix zusammen. 

Anfangs war im Bett eigentlich noch alles „normal“ und nun seit ein paar Wochen, merke ich dass er was das Thema betrifft sich verändert. Von Dirty Talk, bis hin zu würgen (war anfangs auch, und eigentlich hab ich da gar nichts dagegen) bis gestern .. ich glaube es hat ihm gefallen, das ich nicht mehr richtig Luft bekommen habe und atmen konnte und sonst ist er auch sehr dominant .. ich hatte noch nie jemanden, mit so einer Vorliebe, deswegen wollte ich mal in die Runde fragen, ob es sein kann das er auf BDSM steht? 

Soll ich ihm einfach mal direkt darauf ansprechen ob er da drauf steht? 

Ich danke euch schon mal für eure Antworten. 

LG Pia
 

Mehr lesen

22. Oktober 2018 um 11:26

Kann natürlich sein, ja. Oder auch nicht, nicht jede Vorliebe lässt sich einfach in irgendeine Schublade stecken. Ansprechen solltest du es aber auf jeden Fall. Bei solchen Vorlieben, die stark in die Komfortzone des Partners eindringen, ist es wichtig, miteinander darüber zu reden, was einen reizt, wo die No-Gos liegen und wann der Partner zu weit geht. Völlig unabhängig davon, ob ihr es jetzt BDSM nennt oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2018 um 11:35
In Antwort auf agneta_12106255

Kann natürlich sein, ja. Oder auch nicht, nicht jede Vorliebe lässt sich einfach in irgendeine Schublade stecken. Ansprechen solltest du es aber auf jeden Fall. Bei solchen Vorlieben, die stark in die Komfortzone des Partners eindringen, ist es wichtig, miteinander darüber zu reden, was einen reizt, wo die No-Gos liegen und wann der Partner zu weit geht. Völlig unabhängig davon, ob ihr es jetzt BDSM nennt oder nicht.

Okay, danke .. ich werde aufjedenfall mit ihm darüber reden ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2018 um 11:43

fragen und ubedingt ein Wort oder ein Zeichen ausmachen,was die ganze Sache beendet wenn es dir zuviel wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2018 um 12:43
In Antwort auf user8419

Hallo ihr Lieben, 

ich habe Ende Juni jemanden kennengelernt, seit Ende August sind wir nun fix zusammen. 

Anfangs war im Bett eigentlich noch alles „normal“ und nun seit ein paar Wochen, merke ich dass er was das Thema betrifft sich verändert. Von Dirty Talk, bis hin zu würgen (war anfangs auch, und eigentlich hab ich da gar nichts dagegen) bis gestern .. ich glaube es hat ihm gefallen, das ich nicht mehr richtig Luft bekommen habe und atmen konnte und sonst ist er auch sehr dominant .. ich hatte noch nie jemanden, mit so einer Vorliebe, deswegen wollte ich mal in die Runde fragen, ob es sein kann das er auf BDSM steht? 

Soll ich ihm einfach mal direkt darauf ansprechen ob er da drauf steht? 

Ich danke euch schon mal für eure Antworten. 

LG Pia
 

Atemkontrolle ist ein gängiges Mittel in jeder liebevollen Beziehung, weiß doch jeder. Iwo das hat rein gar nichts mit extremen BDSM Praktiken zu tun. Wie kommst du nur auf solche Gedanken. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2018 um 13:09
In Antwort auf sisteronthefly

Atemkontrolle ist ein gängiges Mittel in jeder liebevollen Beziehung, weiß doch jeder. Iwo das hat rein gar nichts mit extremen BDSM Praktiken zu tun. Wie kommst du nur auf solche Gedanken. 

sorry, das ich gefragt habe haha
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2018 um 22:43

Hey Danke für deine Antwort, beruhigt mich auch ein bisschen, ich bin ja sonst auch nicht abgeneigt, aber alles bis zu einem gewissen Punkt. Und ich sehe jz leichtes würgen auch nicht so schlimm an und mag es. ich werde aufjedenfall das Gespräch suchen Schönen Abend noch und LG 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille 20 Stunden zu spät eingenommen
Von: 100-fragen
neu
22. Oktober 2018 um 17:47
Frauenarztbesuch Vorsorge
Von: jiblis
neu
22. Oktober 2018 um 14:43
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper