Home / Forum / Sex & Verhütung / Stecknadel kleines Loch im Kondom??

Stecknadel kleines Loch im Kondom??

14. Mai 2010 um 12:20

Hallo,

habe schon überall im Netz geschaut, aber so richtig habe ich nix gefunden. Vielleicht wisst Ihr ja Bescheid.

Also. Ich verhüte jetzt seit einiger Zeit mit PERSONA, bin auch ganz zufrieden damit.
Hatte mit meinem Mann an einem roten-Persona-Tag GV, aber mit Kondom!
Danach fühlte ich mich irgendwie unten herum so komisch nass, als wäre Kondom geplatzt -wars aber nicht. So nun untersuchte ich das Kondom genauer, ließ Wasser rein laufen und siehe da aus 2 kleinen Mini-Löchern an der Seite (aber auch nur wenn ich fest gedrückt habe) lief das Wasser wieder raus. Ist mir noch nie passiert, weiß auch net wies passieren konnte (Verpackung alles i. O.).

Kann das Sperma durch solch kleine Löcher gelangen?

Mehr lesen

14. Mai 2010 um 13:45

...
Wenn Wasser durchkommt, dann kommen auch Spermien durch.

Wenn du nicht schwanger werden willst würde ich mir die Pille Danach besorgen (wobei Persona an sich schon relativ unsicher ist).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2010 um 18:23

Klingt nach einem Fall für "Pille danach" - cyclotest statt Persona
Hallo,

wann hattest Du denn den Unfall-Sex? Ggf. hilft Dir die Pille danach - fahr notfalls in Krankenhaus.

Im Übrigen ist Persona ohnehin das unsicherste Gerät unter den Verhütungscomputern - laut Studie von Dr. Kern ist der cyclotest 2 plus das zuverlässigste Gerät in diesem Bereich s. www.verhuetung-cyclotest.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Spirale NOVA-T ziehen oder nicht
Von: becca_12719501
neu
24. September 2009 um 10:09
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper