Home / Forum / Sex & Verhütung / Steckenbleiben

Steckenbleiben

17. Januar 2006 um 17:21

Ist schon mal irgendwas oder vielleicht sogar irgendjemand in euch steckengeblieben, dass auch der Notarzt kommen mußte? Ich meine sowas soll's ja angeblich schon gegeben haben oder?

17. Januar 2006 um 17:30

Nein...

..so etwas gibt es nicht.

Gefällt mir

17. Januar 2006 um 17:31
In Antwort auf shanice03

Nein...

..so etwas gibt es nicht.

Was
macht dich da so sicher?

Gefällt mir

17. Januar 2006 um 17:46
In Antwort auf shanice03

Nein...

..so etwas gibt es nicht.

Na klar,
gibt es sowas! Hab ich auf jeden Fall schon mal gehört!

Ohne Spass das ist keine Scherzhafte Angelegenheit. Da hatte die Frau beim GV einen Krampf bekommen und der Mann blieb "stecken". Normalerweise löst sich ein solcher Krampf dann nach einer Zeit wieder aber bei diesem Pärchen konnte nur noch der Notarzt helfen.

Nicht nett und sehr schmerzhaft. Autsch

Gefällt mir

17. Januar 2006 um 18:03

Na klar
glaubst du etwas nicht an dieses Märchen???

Nein, diese Sache habe ich einmal gelesen, ob sie natürlich 100% stimmt kannst du selber entscheiden aber ich denke schon das dies in ganz blöden, komplizierten Fällen passieren könnte.

Na ja was solls

Gefällt mir

17. Januar 2006 um 18:04

Was der Notarzt macht:
eine Scheidenmassage (frag mich nicht wie das geht oder aussieht) das sich die Muskeln wieder lösen.

Gefällt mir

17. Januar 2006 um 18:08
In Antwort auf she202

Was der Notarzt macht:
eine Scheidenmassage (frag mich nicht wie das geht oder aussieht) das sich die Muskeln wieder lösen.

Ich
glaube die Frau bekommt eine Spritze, mit irgendeinem krampflösenden Mittel.

Gefällt mir

17. Januar 2006 um 18:15
In Antwort auf she202

Na klar
glaubst du etwas nicht an dieses Märchen???

Nein, diese Sache habe ich einmal gelesen, ob sie natürlich 100% stimmt kannst du selber entscheiden aber ich denke schon das dies in ganz blöden, komplizierten Fällen passieren könnte.

Na ja was solls

Von
diesem Fall den du geschildert hast, habe ich nämlich auch gehört..außerdem ging bei mir damals an der Schule das Gerücht rum, dass sich ein Mädel auf der Toilette ne Colaflasche in die Muschi gesteckt hat und diese dann steckengeblieben sein soll.

Gefällt mir

17. Januar 2006 um 19:35

Wie..
bleibt man denn stecken beim SB, ich hab schonmal davon gehört und hab echt angst das bei mir mal was stecken bleibt. Geht das nur mit Flaschen? Welche bewegungen sollte man nicht tun?

Gefällt mir

17. Januar 2006 um 20:17

Ja
und bei so einem Krampf bleibt der Partner doch erstmal stecken, zumindest solange bis es wieder vorbei ist oder nicht?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen