Home / Forum / Sex & Verhütung / Starletta als erste Pille

Starletta als erste Pille

13. September um 8:48

Hallo, 

Ich war gestern bei meiner Frauenärztin und habe mich bezüglich einer Verhütungsmethode beraten lassen, die gut praktikabel ist. Ich bin 17 Jahre alt, hatte bisher aber nicht die Notwendigkeit, die Pille o ä nehmen zu müssen. Als erste Pille hat mir die FA starletta empfohlen und mir ein Päckchen kostenlos zum Testen mitgegeben. Ich habe leider gar keine Erfahrung, habe aber gelesen, dass es eine recht hoch dosierte Pille sein soll. Ich bin mir sehr unsicher, ob ich sie testen soll oder mich nochmal von einem anderen FA beraten lassen soll, weil ich sowieso das Gefühl hatte, dass sie nur schnell das Gespräch hinter sich bringen wollte ohne mich wirklich persönlich zu beraten. 
Hätte vielleicht jemand einen Tipp, was ich tun kann? 

 

Frühere Diskussionen
Pille vergessen
Von: steffi19990345
neu
12. September um 21:46
Noch mehr Inspiration?
pinterest