Home / Forum / Sex & Verhütung / Starkes Bluten auch beim 2.Mal

Starkes Bluten auch beim 2.Mal

3. Mai 2008 um 16:20

Hallo!


Vor 2 Wochen hat's dann auch bei mir geklappt! (mein Freund und ich hatten es schon lange probiert, sind auch ewig zusammen)
Ich habe dabei aber ziemlich geblutet, deswegen ließen wir uns erstmal eine Pause...
Eine Woche "danach" versuchten wir es wieder, ich entspannte mich völlig und wider Erwarten tat es wieder höllisch weh und das Blut quoll nur so raus!
Was ist los? Bis wir uns das nächste Mal sehen, wird es dann bereits 3 Wochen zurückliegen. Irgendwann muss es doch abheilen?
Oder sollte ich es nicht auf einen weiteren Versuch ankommen lassen und jetzt schon zum Frauenarzt gehen?

Ich bedanke mich jetzt schon für eure Antworten!

Liebe Grüße,
Fleur

11. Mai 2008 um 5:18

Keine Angst...
Bei mir war es noch schlimmer. Das ganze ist bei mir zwar schon ein paar Jährchen her, aber soweit ich mich erinnern kann, hat es beim ersten Mal nur ein bisschen geblutet. Auch beim zweiten Mal ein wenig. Der Hammer kam dann beim dritten Mal, als ich mich auf den Schoß meines damaligen Freundes gesetzt habe und das Blut nur so an den Oberschenkeln entlang geflossen ist. Da waren wir beide ziemlich geschockt. Aber Tatsache ist, dass das Jungfernhäutchen sehr dehnbar ist und wahrscheinlich beim ersten Mal nicht ganz aufgerissen ist. Wenn man die Stellung ändert, dann tritt der Penis in einem anderen Winkel ein und das kann zu einem weiteren Aufreißen führen. Da musst du aber keine Angst haben, es ist echt normal.

Gefällt mir

14. Mai 2008 um 21:36
In Antwort auf serenity7882

Keine Angst...
Bei mir war es noch schlimmer. Das ganze ist bei mir zwar schon ein paar Jährchen her, aber soweit ich mich erinnern kann, hat es beim ersten Mal nur ein bisschen geblutet. Auch beim zweiten Mal ein wenig. Der Hammer kam dann beim dritten Mal, als ich mich auf den Schoß meines damaligen Freundes gesetzt habe und das Blut nur so an den Oberschenkeln entlang geflossen ist. Da waren wir beide ziemlich geschockt. Aber Tatsache ist, dass das Jungfernhäutchen sehr dehnbar ist und wahrscheinlich beim ersten Mal nicht ganz aufgerissen ist. Wenn man die Stellung ändert, dann tritt der Penis in einem anderen Winkel ein und das kann zu einem weiteren Aufreißen führen. Da musst du aber keine Angst haben, es ist echt normal.

Dankeschön
...für die Antwort!

Also, beim 3. Mal hat es nicht mehr geblutet, sondern nur noch saumäßig wehgetan
Es kann ja nur besser werden

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen