Forum / Sex & Verhütung / Verhütung

Starke Übelkeit duch die Yasminelle? Geht das wieder weg?

17. November 2006 um 10:34 Letzte Antwort: 27. August 2007 um 20:34

Hallo,

ich nehm jetzt 3 Wochen die Yasminelle (in 3 Tagen ist die erste Pause). Jetzt ist mir seit einer guten Woche jeden Tag (meistens abends und nachts) immer sehr, sehr schlecht. Ich hab das Gefühl, als müsste ich mich übergeben, kann es aber nicht.Tagsüber hab ich einen komischen süßen Geschmack im Mund. Und wenn ich an manche Lebensmittel denken wird mir gleich wieder schlecht. Ich hatte das vorher nicht...

Weil die Pille dem Körper ja eine Schwangerschaft vorgaukelt (und einem da ja des öfteren schlecht ist) dachte ich es liegt daran.

Nur, geht das auch wieder weg? Nach ein paar Monaten? Ich war noch nie schwanger, deshalb weiß ich nicht, ob einem da durchgehend, bis zur Entbindung, so übel ist.

Hat jemand ähnliche Probleme mit der Pille? Oder weiß wann die Übelkeit wieder aufhört?

Lg minime

Mehr lesen

17. November 2006 um 11:24

Hallo
ich habe die yasminelle 1 monat genommen und konnte nicht mehr..ich hatte nachts sehr starke bauchschmerzen und konnte nicht einschlafen vor den schmerzen..bei dem gedanken an essen wurde mir schlecht und ich habe den ganzen tag fast nichts mehr essen können..und starke sodbrennen plagten mich den ganzen monat..für mich ist es eine horrorpille denn nach dem absetzen haben meine beschwerden aufgehört..jetzt nehme ich die leios und bin sehr zufrieden..
lg

Gefällt mir

17. November 2006 um 11:35
In Antwort auf

Hallo
ich habe die yasminelle 1 monat genommen und konnte nicht mehr..ich hatte nachts sehr starke bauchschmerzen und konnte nicht einschlafen vor den schmerzen..bei dem gedanken an essen wurde mir schlecht und ich habe den ganzen tag fast nichts mehr essen können..und starke sodbrennen plagten mich den ganzen monat..für mich ist es eine horrorpille denn nach dem absetzen haben meine beschwerden aufgehört..jetzt nehme ich die leios und bin sehr zufrieden..
lg

Ohje..
Hallo Linnea,

das klingt ja gar nicht gut =/
Bauchschmerzen hab ich (noch?) nicht, mal abwarten was nächste Woche auf mich zu kommt...

Die Yasminelle ist endlich mal eine Pille, von der meine Haut besser wird...

Die Leios hab ich auch schon probiert..

Gefällt mir

13. August 2007 um 12:48

Übelkeit durch Yasminelle
Hallo,
ich habe genau das gleiche Problem, nehme die pille zwar erst knapp 2 wochen aber mir ist vom ersten tag an sehr, sehr stark übel...ebanfalls auch bei gedanken an bestimmte lebensmittel...dazu habe ich starke Magenschmerzen und einen seltsamen ausfluss...
LG

Gefällt mir

27. August 2007 um 20:34
In Antwort auf

Übelkeit durch Yasminelle
Hallo,
ich habe genau das gleiche Problem, nehme die pille zwar erst knapp 2 wochen aber mir ist vom ersten tag an sehr, sehr stark übel...ebanfalls auch bei gedanken an bestimmte lebensmittel...dazu habe ich starke Magenschmerzen und einen seltsamen ausfluss...
LG

Übelkeit
Hallo,
ich nehme die Yasminelle seit drei Monaten und kämpfe seitdem mit Übelkeit und Stimmungschwankungen. Werde bei der nächsten Pause auf eine andere Pille umstellen.
LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers