Home / Forum / Sex & Verhütung / starke Kontaktblutungen während GV

starke Kontaktblutungen während GV

12. März 2017 um 13:03

Hallo zusammen
 Wie der Titel verrät leide ich an Kontaktblutungen. Um ehrlich zu sein ist mir das zwar erst einmal passiert, jedoch so heftig, dass es beftige Blutflecken auf dem Bett von meinem damaligen Freund gab (mit ihm hatte ich einmal GV danach war es aus -.-) 

Ich hatte schon voher einen Freund, mit dem ich GV hatte (manchmal ohne Vorspiel und auch nicht sehr sanft) aber ich hatte dort noch nie eine Blutung während oder nach dem GV.  Sein Geschlechtsteil war aber auch nicht sonderlich gross.. Die Beziehung war vor etwa 1 1/2 Jahren.

Vor etwa 3 Monaten hatte ich wie gesagt wieder eine Beziehung, in der es dann nach einiger Zeit zum GV kam. Es gab kein Vorstpiel oder so etwas. Gleitcreme habe ich aber benutzt. Während dem GV habe ich dann angefangen stark zu bluten, wobei es zeimlich starke und grosse Blutflecken auf sein Bett gab

Vor etwa einem Monat war ich bei der FÄ, da ich einen Verdacht auf eine ablasenentzündung hatte. Nachdem sie den Abstrich genommen hatte, hat es wieder stark angefangen zu bluten. Die FÄ hat mir dann gesagt, dass ich eine empfindliche Vaginalschleimhaut hätte und dies auch mit Krankheiten in Verbindung gebrscht werden kann. Die Ergebnisse besagen aber dass ich keine habe.

Ich habe Angst vor dem nächsten GV, da ich befürchte, dass solche Blutungen wieder auftreten könnten. Kann man dagegen etwas tun? Könnte es mit der Penisgrösse zusammenhängen? Sollte ich nochmals mit meiner FÄ darüber sprechen? Könnte es mit der Pille zusammenhängen, welche ich aber schon seit 2 Jahren einnehme und nie Probleme damit gehabt habe?

Ich weiss irgendwie nicht mehr weiter. Das Thema ist mir halt auch ein wenig peinlich 

Liege Grüsse


 

12. März 2017 um 19:09

danke für deine Antwort. Leider kann ich auf die Pille nicht verzichten, da ich diese zum Verhüten brauche. Da ich auch immer sehr starke Mensschmerzen habe, muss ich die Pille leider auch durch nehmen :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2017 um 20:09

Bitte rede nicht von dingen, von denen du keine Ahnung hast. Ich habe das mit der Pille mit der FÄ besprochen, da ich 7 Tage so starke Schmerzen habe, sodass ich nichtmal mit 1g Ibuprofen under anderen Schmerzmittel normal arbeiten gehen kann. Auf Dauer wären noch stärkere Schmerzmittel nur schädigend. Im übrigen ist die durchgehende Einnahme der Pille nicht schädigend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2017 um 20:09

Bitte rede nicht von dingen, von denen du keine Ahnung hast. Ich habe das mit der Pille mit der FÄ besprochen, da ich 7 Tage so starke Schmerzen habe, sodass ich nichtmal mit 1g Ibuprofen under anderen Schmerzmittel normal arbeiten gehen kann. Auf Dauer wären noch stärkere Schmerzmittel nur schädigend. Im übrigen ist die durchgehende Einnahme der Pille nicht schädigend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Erfahrungen Kupferspirale
Von: danschr
neu
12. März 2017 um 16:50
Frage an die Frauen
Von: sherkin88
neu
12. März 2017 um 12:11
Noch mehr Inspiration?
pinterest