Home / Forum / Sex & Verhütung / Ständiges Ziehen im Unterleib, seit ca. 1 Woche

Ständiges Ziehen im Unterleib, seit ca. 1 Woche

8. Juli 2008 um 9:20

Hallo zusammen!

Ich weiß, das gehört vielleicht nicht unbedingt hierher.... Ich bin nämlich nicht schwanger (denk ich mal )

Also, ich hab einen Zyklus von ca. 6 Wochen, und am 14.06. hab ich das letzte Mal meine Tage bekommen. Sie müssten also ca. am 26.07. wieder kommen.

Nun hab ich aber seit ca. einer Woche ständiges Ziehen im Unterleib. Also nicht ständig, sondern sie kommen plötzlich, sind ziemlich fest, und dann sind sie auch wieder weg.

Beim GV mit meinem Freund, hab ich auch bei manchen Stellungen (sorry) Schmerzen in der Scheide, obwohl mir diese Stellungen sonst auch nix ausgemacht, und ich auch keine Schmerzen hatte.

Vorgestern beim GV kam aus einer Brustwarze ein kleiner Tropfen milchige Flüssigkeit raus. Mein Freund hat da wohl ein bisschen fester zugepackt (sorry!), aber auch nicht soooo fest dass es mir weh getan hätte...

Könnt ihr mir sagen was das sein soll???? Mach mir echt langsam sorgen....

8. Juli 2008 um 9:28

Also
es könnte zu 49,9% ein Junge oder zu 49,9% ein Mädchen sein.

Vielleicht fragst Du mal nen Arzt? *maltipgeb*
Solche Ferndiagnosen in einem I-net-forum tragen wohl kaum zur Erhellung bei, oder?

Gefällt mir

8. Juli 2008 um 9:34

Soll? Kann? Wird?
Theoretisch kann es durch die Pille ausgelöst werden und einfach eine Nebenwirkung dieser sein. Lies mal im Beipackzettel. Hast du vielleicht kürzlich die Pille gewechselt? Die Sache kann aber auch hormonbedingt sein, du könntest, auch wenn du das nicht denkst, schwanger sein ...

Ab zum Arzt, dann hat die Raterei ein Ende!!!

Gefällt mir

8. Juli 2008 um 9:38
In Antwort auf schnarchhahn

Also
es könnte zu 49,9% ein Junge oder zu 49,9% ein Mädchen sein.

Vielleicht fragst Du mal nen Arzt? *maltipgeb*
Solche Ferndiagnosen in einem I-net-forum tragen wohl kaum zur Erhellung bei, oder?

Also
Ich nehm seit fast einem Jahr keine Pille mehr.
Und: Ich bin bis heute abend um 19 Uhr beim Arbeiten, und das noch die ganze Woche. Kann deswegen nicht einfach mal eben zum Arzt gehen. Bin deswegen ganz schön durch den Wind... Trotzdem danke für die Antworten

Gefällt mir

8. Juli 2008 um 9:46
In Antwort auf pandera83

Also
Ich nehm seit fast einem Jahr keine Pille mehr.
Und: Ich bin bis heute abend um 19 Uhr beim Arbeiten, und das noch die ganze Woche. Kann deswegen nicht einfach mal eben zum Arzt gehen. Bin deswegen ganz schön durch den Wind... Trotzdem danke für die Antworten

Wie wär's
wenn du dir wenigstens einen Schwangerschaftstest besorgst? Dann hast du dazu zumindest einmal Gewissheit.

Gefällt mir

8. Juli 2008 um 9:53
In Antwort auf racheengel1

Wie wär's
wenn du dir wenigstens einen Schwangerschaftstest besorgst? Dann hast du dazu zumindest einmal Gewissheit.

Das
hab ich schon beim letzten Mal gemacht. Und am 14.06. hatte ich ja nochmal meine Tage. Also kann das ja fast nicht sein.

Gefällt mir

8. Juli 2008 um 9:56
In Antwort auf pandera83

Das
hab ich schon beim letzten Mal gemacht. Und am 14.06. hatte ich ja nochmal meine Tage. Also kann das ja fast nicht sein.

Oh
man hört die tollsten Sachen, was so alles "sein" kann oder nicht.

Schwangerschaft trotz Menstruation gibts auch. Und der pearlindex bei der Pille ist auch nicht 100.

Nimm Dir die Zeit und geh zum Arzt.
Alles Gute

Gefällt mir

8. Juli 2008 um 10:06
In Antwort auf schnarchhahn

Oh
man hört die tollsten Sachen, was so alles "sein" kann oder nicht.

Schwangerschaft trotz Menstruation gibts auch. Und der pearlindex bei der Pille ist auch nicht 100.

Nimm Dir die Zeit und geh zum Arzt.
Alles Gute

Ich
würde ja gern zum Arzt gehen!!! Aber mein FA ist 25 km weit entfernt (ich wohn im Allgäu, da sind die Wege allgemein etwas weiter ) und ich muss diese Woche jeden Tag von 8 - 19 Uhr Arbeiten!!!! Kann erst am Montag gehen. Und wollte mich daher vorab schon mal informieren, ob das jemand kennt, ob jemand vielleicht weiß was es sein kann usw.... Dass ich hier keine endgültige Diagnose bekomme ist mir klar! Aber vielleicht hätte mich das ja beruhigt...

Gefällt mir

8. Juli 2008 um 10:07
In Antwort auf pandera83

Ich
würde ja gern zum Arzt gehen!!! Aber mein FA ist 25 km weit entfernt (ich wohn im Allgäu, da sind die Wege allgemein etwas weiter ) und ich muss diese Woche jeden Tag von 8 - 19 Uhr Arbeiten!!!! Kann erst am Montag gehen. Und wollte mich daher vorab schon mal informieren, ob das jemand kennt, ob jemand vielleicht weiß was es sein kann usw.... Dass ich hier keine endgültige Diagnose bekomme ist mir klar! Aber vielleicht hätte mich das ja beruhigt...

Nochmal
Ich nehme nicht die Pille!!!!

Gefällt mir

8. Juli 2008 um 10:12
In Antwort auf pandera83

Nochmal
Ich nehme nicht die Pille!!!!

Sorry
missverstanden!

trotzdem würde ich nicht warten.

Gefällt mir

8. Juli 2008 um 11:04

Kann mir vielleicht
jemand den Flüssigkeitsaustritt aus der Brustwarze erklären???

Gefällt mir

8. Juli 2008 um 12:43

Danke honey
wenn ich denn schon weiter wäre, müsste dann nicht schon der bauch anfangen zu wachsen???
ich kann leider erst nächste Woche zum Arzt gehen....

Gefällt mir

8. Juli 2008 um 12:51

Ne
also nen blähbauch hab ich nicht....
ich hab manchmal das gefühl, wenn ich mich bücke z. b. dass irgendwas in meinem bauch ist. total komisch irgendwie... ich war vor ca. 4 wochen beim FA, und die hat auch ultraschall gemacht. obwohl ich ihr gesagt hab, dass ich auf meine tage warte, hat sie keinen urintest oder bluttest gemacht. und auf dem ultraschall hat sie nix gesehen. sie hat nur gemeint, dass bei mir alles in ordnung ist.

Gefällt mir

8. Juli 2008 um 12:54

Es geht absolut nicht
während meiner arbeitszeit zum arzt zu gehen! Da wäre ich mindestens 1,5 stunden weg, und ich bin allein beim arbeiten. mein chef ist nicht ständig da, er ist anwalt, und irgendjemand sollte ja die kanzlei besetzen. da kann ich nicht so einfach wegbleiben.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen