Home / Forum / Sex & Verhütung / Squirting....eure Erfahrungen sind gefragt Ladys

Squirting....eure Erfahrungen sind gefragt Ladys

8. August um 22:14

Hallo die Damen in der runde....vielleicht könnt ihr ja dazu was sagen?? 

11. August um 13:07
In Antwort auf trajan_18513147

Hallo die Damen in der runde....vielleicht könnt ihr ja dazu was sagen?? 

Die entsprechende Stelle ist wichtig. Ich kann zum Beispiel auch nicht squirten, wenn ein Penis in mir ist. Und es dauert seine Zeit. Ich muss sehr erregt sein und man muss sich viel Zeit lassen bis ich solch einen Orgasmus erreiche.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. August um 14:48

Was muss man als Mann tun damit eine Frau an dem Punkt ankommt? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 15:20
In Antwort auf klausthaler80

Was muss man als Mann tun damit eine Frau an dem Punkt ankommt? 

Massier mit deiner Zungenspitze die Stelle zwischen Klitoris und Harnröhre. Wenn du Finger benutzt, dann maximal zwei und massiere nur vorsichtig den G-Punkt und ja, der G-Punkt ist auch so eine Art Mythos genauso wie das Squirten, aber die Stelle ist die Stelle um die es hier geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 16:32

bei mir ist das auch so, ich muss besonders stark erregt sein damit es passiert. aber wenn es bei mir passiert, dann nur wenn ich meinen mann reite. dabei trifft er den richtigen punkt, der bei mir an der vorderseite meine scheide ist, und das bringt mich dann zum squirten. meistens kommt eine sehr grosse menge heraus. urin ist es ganz sicher nicht, ich war vorher am klo meistens, ausserdem habe ich beim urinieren nie so ein tiefes glücksgefühl wie beim squirten.
ich schaffe es nur 1 mal, danach brauche ich etwas pause um mich von der intensität des orgasmus zu erholen.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. August um 18:55

Einfach mal lesen...... 

https://www.vice.com/de/article/wdkxay/wissenschaftler-sagen-squirten-ist-nichts-anderes-als-pinkeln-521

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 18:59
In Antwort auf ppetrap

Einfach mal lesen...... 

https://www.vice.com/de/article/wdkxay/wissenschaftler-sagen-squirten-ist-nichts-anderes-als-pinkeln-521

es ist aber völlig egal was es ist, wenn es passiert, erlebt die frau einen extrem wunderbaren orgasmus und das ist das wichtigste!

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

11. August um 20:58
In Antwort auf anke79

es ist aber völlig egal was es ist, wenn es passiert, erlebt die frau einen extrem wunderbaren orgasmus und das ist das wichtigste!

Genau so ist es. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. August um 21:16

Squirten ist definitiv nicht urinieren. Die Flüssigkeit kommt aus Drüsen, die über die Harnröhre ausgeschieden werden. Die Flüssigkeit ist leicht milchig und schmeckt süsslich.

Das Sqirten funktionniert nicht immer oder auch gar nie. Die besten Chancen hat man, wenn die Frau schon gut feucht ist und ein bis zwei Finger einführt, sie im rechten Winkel abbiegt und vor und zurück bewegt. Göeichzeitig auch nach oben und unten. So hat man am ehesten die Chance den G-Punkt zu treffen. Die andere Hand sollte flach auf der Bauchdecke liegen, am besten ein Finger auf dem Kitzler.

Tja wie gesagt klappt nicht immer, aber wenn es klappt ist es für beide schön.

2 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

14. August um 19:32

Das klingt sehr gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 12:38

Ich hab die Erfahrung gemacht dass meine Freundin, nass kommt, wenn sie besonders erregt ist, egal ob mit dem finger, der Zunge, oder mit dem Penis, das muss nichts mit dem g- Punkt zu tun haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 13:24
In Antwort auf coolman

Squirten ist definitiv nicht urinieren. Die Flüssigkeit kommt aus Drüsen, die über die Harnröhre ausgeschieden werden. Die Flüssigkeit ist leicht milchig und schmeckt süsslich.

Das Sqirten funktionniert nicht immer oder auch gar nie. Die besten Chancen hat man, wenn die Frau schon gut feucht ist und ein bis zwei Finger einführt, sie im rechten Winkel abbiegt und vor und zurück bewegt. Göeichzeitig auch nach oben und unten. So hat man am ehesten die Chance den G-Punkt zu treffen. Die andere Hand sollte flach auf der Bauchdecke liegen, am besten ein Finger auf dem Kitzler.

Tja wie gesagt klappt nicht immer, aber wenn es klappt ist es für beide schön.

Squirten ist definitiv pinkeln. 
Darüber gibt es längst Untersuchungen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 13:39
In Antwort auf klausthaler80

Was muss man als Mann tun damit eine Frau an dem Punkt ankommt? 

Da kannst du eigentlich nicht viel tun und doch alles. Dieses squirten passiert an einem Punkt wo es in der Erregung kein weiter gibt und dennoch die Erregung steigt. Quasi einen Tick weiter als der Höhepunkt. Ist der erreicht lässt der Körper, fast wie bei der Flucht los und es entläd sich ein Schwall Flüssigkeit. Aber ob und wann oder wie du das bei deiner Partnerin erreichen kannst, das kann die niemand sagen. Und auch nicht ob es überhaupt jemals passieren wird. Nicht jede Frau ist derart erregbar. Bei den meisten ist mit dem Höhepunkt schon Schluss. Und selbst der hat ja einige verschiedene Grade der  Intensität. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 14:00
In Antwort auf kaya.ma

Da kannst du eigentlich nicht viel tun und doch alles. Dieses squirten passiert an einem Punkt wo es in der Erregung kein weiter gibt und dennoch die Erregung steigt. Quasi einen Tick weiter als der Höhepunkt. Ist der erreicht lässt der Körper, fast wie bei der Flucht los und es entläd sich ein Schwall Flüssigkeit. Aber ob und wann oder wie du das bei deiner Partnerin erreichen kannst, das kann die niemand sagen. Und auch nicht ob es überhaupt jemals passieren wird. Nicht jede Frau ist derart erregbar. Bei den meisten ist mit dem Höhepunkt schon Schluss. Und selbst der hat ja einige verschiedene Grade der  Intensität. 

Passiert es bei dir ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 14:02
In Antwort auf lennon_18628859

Passiert es bei dir ?

Unter ganz bestimmten Umständen, ja. Das ist aber ziemlich selten. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 14:03
In Antwort auf kaya.ma

Unter ganz bestimmten Umständen, ja. Das ist aber ziemlich selten. 

Nicht schlecht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 14:05
In Antwort auf lennon_18628859

Nicht schlecht 

Aber auch kein Muss. Es passiert eben unter bestimmten Bedingungen. Das kann man dann gar nicht mehr beeinflussen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 14:49

So wie sich die Geister scheiden, was war eher da war Huhn oder Ei, so gibt es auch zwei Ansichten - Meinungen was Squirten nun ist.

Mein Frauenarzt sagt es ist kein Urin.
( Mein Mann, ohne das er Arzt ist auch) 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober um 15:11

Früher geschah es oft. Wusste aber auch nicht das es so genannt wird. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober um 15:24
In Antwort auf elrond_18642203

Früher geschah es oft. Wusste aber auch nicht das es so genannt wird. 

wArum passiert es heute nicht mehr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober um 15:35
In Antwort auf lisaimmerda

wArum passiert es heute nicht mehr?

Wenn ich fast keinen Sex mehr habe funktioniert es nicht. Klar bei dir SB aber das ist für mich nicht das gleiche. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schmerzen plötzlich bei sex ???
Von: lavendel1012
neu
7. Oktober um 22:57
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper