Home / Forum / Sex & Verhütung / Spucken oder schlucken?...

Spucken oder schlucken?...

21. Januar 2008 um 13:14 Letzte Antwort: 21. Januar 2008 um 14:22

diese Frage beschäftigt mich schon etwas länger, evtl kanns mir ja mal einer von den "spuckern" erklären.


Mal vorweg, wenn mir mal Sperma in den Mund kommt dann schluck ich es auch runter, geht doch am schnellsten.
Wenn ich mir jetzt überlege, dass ich es ausspucken sollte dann muss ich ja bedenken, dass das Zeug mir die ganze Zeit im Mund rumschwimmt während ich auf dem Weg zum Bad bin oder verzweifelt ein Taschentuch suche
Im Prinzip haben doch alle, die es nicht schlucken viel länger was davon.
Wenn es angeblich nicht so angenehm ist (für einige) Sperma im Mund zu haben, warum "tragt" ihr es dann noch ewig mit euch rum anstatt es kurz und schmerzlos zu vernichten?

LG

Mehr lesen

21. Januar 2008 um 13:16

Ich wäre
auch fürs schlucken, ich mach das gerne.
ich krieg aber ganz schlimme bauchschmerzen
davon. ein anderes problem

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2008 um 13:17
In Antwort auf marni_12921542

Ich wäre
auch fürs schlucken, ich mach das gerne.
ich krieg aber ganz schlimme bauchschmerzen
davon. ein anderes problem

Ohhh
hast du ne eiweißunverträglichkeit?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2008 um 13:21
In Antwort auf rita_11978910

Ohhh
hast du ne eiweißunverträglichkeit?


könnte sein. kenne sonst niemand mit
dem gleichen problem. aber mir gehts
danach wirklich mies^^

ich glaube aber, das die meisten frauen
angst vor dem würgereflex haben oder
sich vor dem geschmack ekeln. aber deine
theorie gefällt mir, hab ich mir so
noch nie überlegt. den cocktail ewigs
im mund mit sich rumtragen...da denkt frau
wirklich nicht gerade weit^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2008 um 13:23

Ja das ist ja das was ich mich frage..
Ich schlucks auch lieber runter aber wenn man sich mal so einige diskussionen ansieht gibt es immer recht viele, die schlucken eklig finden aber dann das zeug solange im mundbehalten bis sie was zum reinspucken haben (na das hört sich ja an lol)
Finde ich immer recht wiedersprüchlich, deswegen bin ich mal gespannt auf ne erklärung dafür
(Also jetzt nicht von dir, du bist ja auch ein schlucker *lach*)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2008 um 13:26
In Antwort auf marni_12921542


könnte sein. kenne sonst niemand mit
dem gleichen problem. aber mir gehts
danach wirklich mies^^

ich glaube aber, das die meisten frauen
angst vor dem würgereflex haben oder
sich vor dem geschmack ekeln. aber deine
theorie gefällt mir, hab ich mir so
noch nie überlegt. den cocktail ewigs
im mund mit sich rumtragen...da denkt frau
wirklich nicht gerade weit^^

Eben drum...
sind das dann sie wahren genießer?

Zu deiner unverträglichkeit...bekommst du von Eiern auch bauchschmerzen (also Hühnereier )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2008 um 13:29

Sehr schöne...
Zusammenfassung männlicher Bedürfnise.

"es ist eben sperma"<<<< GENAU! ich habe schon sachen in restaurants vorgesetzt bekommen die weitaus schlimmer geschmeckt haben als Sperma (nur mal so nebenbei)

Ich hoffe du hast dann einen guten Fruchtsaft immer zur Hand aber wasser tuts auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2008 um 13:30
In Antwort auf rita_11978910

Eben drum...
sind das dann sie wahren genießer?

Zu deiner unverträglichkeit...bekommst du von Eiern auch bauchschmerzen (also Hühnereier )

Hehe
tja, die plagen sich dann wohl immer mit der
frage herum: wohin damit? ^^

nein, ich kriege von anderen eiern keine
bauchschmerzen. kann auch einen teller
rührei verputzen, spiegelei...alles ok.^^

vllt ises einfach nen überschuss an eiweiss.
wie als wenn man zuviele vitamine auf einmal
einnehmen täte. aber es stresst mich schon
ganz schön...es ist schade um die schöne
stimmung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2008 um 13:30

Na das ist doch mal ein Vorschlag....
mögen aber nur die wenigsten...
Oder sollte man einfach mal den Überrschungseffeckt nutzen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2008 um 13:32
In Antwort auf marni_12921542

Hehe
tja, die plagen sich dann wohl immer mit der
frage herum: wohin damit? ^^

nein, ich kriege von anderen eiern keine
bauchschmerzen. kann auch einen teller
rührei verputzen, spiegelei...alles ok.^^

vllt ises einfach nen überschuss an eiweiss.
wie als wenn man zuviele vitamine auf einmal
einnehmen täte. aber es stresst mich schon
ganz schön...es ist schade um die schöne
stimmung.

Alsooo....
wenn es wirklich eine Unverträglichkeit ist, dürften schmerzen, übelkeit oder sonst irgendwas erst nach ca 15-20min auftreten, denn zuerst muss mal was von der Magenschleimhaut aufgenommen werden können damit einne reaktion erfolgt.
Öfter schlucken dann gewöht sich der Magen
klappt vieleicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2008 um 13:36
In Antwort auf rita_11978910

Alsooo....
wenn es wirklich eine Unverträglichkeit ist, dürften schmerzen, übelkeit oder sonst irgendwas erst nach ca 15-20min auftreten, denn zuerst muss mal was von der Magenschleimhaut aufgenommen werden können damit einne reaktion erfolgt.
Öfter schlucken dann gewöht sich der Magen
klappt vieleicht

Jep
so nach ner halben stunde muss ich dann
auch zur toilette rennen^^

aber danke für den tipp, ich werde mich
wohl immunisieren lassen.

prost!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2008 um 13:39
In Antwort auf marni_12921542

Jep
so nach ner halben stunde muss ich dann
auch zur toilette rennen^^

aber danke für den tipp, ich werde mich
wohl immunisieren lassen.

prost!

Hehe....
sag mal bescheid obs klappt.
Woran es aber dann bei dir liegt... hmm würd mich auch mal interessieren. kan ich mir nämlich grad garnicht erklären. Oder schmuggelt dein verbotene Substanzen im Sperma --hahahaha--

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2008 um 13:43
In Antwort auf rita_11978910

Hehe....
sag mal bescheid obs klappt.
Woran es aber dann bei dir liegt... hmm würd mich auch mal interessieren. kan ich mir nämlich grad garnicht erklären. Oder schmuggelt dein verbotene Substanzen im Sperma --hahahaha--

Also
ich bin wirklich ganz offen in jeder beziehung.
aber irgendwie ist es mir peinlich ihm davon
zu erzählen. "tut mir leid, aber dein sperma
ist unverdaulich" hehe. klingt schon sehr
eigenartig. aber ich denke, irgendwann muss
ich damit rausrücken...

(ich werde mal seinen speiseplan überprüfen^^)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2008 um 13:44

Och...
wir teilen doch so gerne, vorallem mit unsrem herzallerliebsten
Diese Freude kannst du den Frauen doch nicht nehmen! *smile*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2008 um 13:46
In Antwort auf marni_12921542

Also
ich bin wirklich ganz offen in jeder beziehung.
aber irgendwie ist es mir peinlich ihm davon
zu erzählen. "tut mir leid, aber dein sperma
ist unverdaulich" hehe. klingt schon sehr
eigenartig. aber ich denke, irgendwann muss
ich damit rausrücken...

(ich werde mal seinen speiseplan überprüfen^^)

Ja klar....
sag halt: du ich bekomm bauchschmerzen von deinem Sperma. Fertig
Evtl weiß er ja woran es liegt, manchmal haben die auch ein bissel Ahnung
Ansonsten kannst du ja auch einfach mal deinen Frauenarzt woran das liegen könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2008 um 14:02

Ich werde....
Die kleinen Freischwimmer dann solange in ein anderes gefäß entlassen, es warmstellen und dich dann löffelweise damit zum Frühstück füttern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2008 um 14:16

Na dann...
guten Appetit und nicht zu sehr auf den muschekn lutschen sonst wirds auffällig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2008 um 14:22

Hmm gute Frage...
eeher schwimmen, wüsste nicht das die beine haben
Davon kannst du mir ja dann mal das nächstemal berichten wenn deinen Freundin wieder deinen Saft mit dir geteilt hat

Biba

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen