Home / Forum / Sex & Verhütung / Sprüchlein!!!!!!!!!!!!

Sprüchlein!!!!!!!!!!!!

5. Juni 2002 um 19:47

Hatte gestern eine lustige Unterhaltung mit meinem Freund über folgende Sprüchlein:

"An der Nase des Mannes kennt man seinen Johannes"
"Je größer die Hände, desto größer das beste Stück"
oder:
Die Spanne zw. Daumen und Zeigefinger soll angeblich auch der Penislänge entsprechen!

Kennt jemand noch solche lustigen Sprüchlein und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht??
Bei meinem Freund treffen sie nämlich in keinster Weise zu!Hab nachgemessen *g*

Freu mich schon auf eure Antworten!!

LG Butterblume

5. Juni 2002 um 23:25

Stimmt nicht immer
Hey Butterblume
Meine Hände sind Mittel,aber mein "Freund"ist Gott sei Dank größer als die Spanne.
Noch ein Sprüchlein: Wie der Mund des Weibes,so das "Loch" des Leibes!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2002 um 9:05

Kenne das Gegenteil
Hallo Butterblume!
Ich bin Palästinenserin, hatte auch schon öfters arabische Männer im Bett. Araber sind ja für ihre großen Nasen bekannt - aber ihr bestes Stück ist oft genau das Gegenteil davon: ziemlich klein, aber dick! Aber wie heisst es doch so schön: " Es kommt auf die Technik an!" *g* ... was ich auch hiermit bestätigen kann
Gruss, Salam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2002 um 13:22

Wahnsinn
Hi Temptress woher weißt du eigentlich immer diese ganzen Sachen!!!
*verwundert dreinschau*

Find ich echt interessant!
Hast du auch ein paar Buchtipps parat?

Lg Butterblume

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2002 um 13:27
In Antwort auf elroy_12238390

Stimmt nicht immer
Hey Butterblume
Meine Hände sind Mittel,aber mein "Freund"ist Gott sei Dank größer als die Spanne.
Noch ein Sprüchlein: Wie der Mund des Weibes,so das "Loch" des Leibes!

??
Hi also dieses Sprüchlein gefällt mir!

Fragt sich jetzt nur wie er gemeint ist.Bin noch nicht ganz schlau draus geworden.

Ist nun die Länge oder der Durchmesser der Vagina gemeint!
Und auf was achtet man?Auf die Lippen oder die größe des Mundes???

Lg Butterblume

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2002 um 15:07

Hallo Temptress...
das Buch "Die Kunst, in Gesichtern zu lesen" hab ich auch, aber meins ist von Chi An Kuei. Ist echt komisch dass das manchmal zutrifft, merkt man vor allem wenn man das eigene Gesicht anschaut. Ich glaub da schon dran und es macht scho Spaß wenn man jemanden kennenlernt und interessante Sachen am Gesicht entdeckt *g* obwohl ich mich dann doch lieber auf das Kennenlernen verlasse *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2002 um 20:20
In Antwort auf joisse_12351887

??
Hi also dieses Sprüchlein gefällt mir!

Fragt sich jetzt nur wie er gemeint ist.Bin noch nicht ganz schlau draus geworden.

Ist nun die Länge oder der Durchmesser der Vagina gemeint!
Und auf was achtet man?Auf die Lippen oder die größe des Mundes???

Lg Butterblume

Wie Du willst!
Hey Butterblume
Kann es nehmen wie man gerade Aufgelegt ist,stimmt genau so oft wie Dein Spruch mit der Nase Hoffe nur Du hast nicht gleich Deine Lippen und nachgemessen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2002 um 12:51

Es gibt da noch weitere Sprüche...
Hallo Butterblume,

man kann Männer auch anhand des Fahrstils und am " Taktgefühl " beim Tanzen erkennen.

Das mit dem Fahrstil kann ich Dir aus eigener Erfahrung bestätigen und bei Tanzen haben wir uns schon vor 20 Jahren beim Beobachten der Männer auf der Tanzfläche kaputtgelacht.

Die Nasenlänge stimmt, nach meinen Erfahrungen bedingt.

Würde allerdings nicht darauf gehen, denn man ist vor ( bösen ) Überraschungen nicht gefeit.

LG Ester21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2002 um 15:20
In Antwort auf afia_12116270

Es gibt da noch weitere Sprüche...
Hallo Butterblume,

man kann Männer auch anhand des Fahrstils und am " Taktgefühl " beim Tanzen erkennen.

Das mit dem Fahrstil kann ich Dir aus eigener Erfahrung bestätigen und bei Tanzen haben wir uns schon vor 20 Jahren beim Beobachten der Männer auf der Tanzfläche kaputtgelacht.

Die Nasenlänge stimmt, nach meinen Erfahrungen bedingt.

Würde allerdings nicht darauf gehen, denn man ist vor ( bösen ) Überraschungen nicht gefeit.

LG Ester21

Interessant, interessant!!
Hi!

Wie erkennt man das denn beim Tanzen oder Autofahren???

Gib mir bitte ein paar Tipps! Muss glatt mal ausprobieren ob deine Thesen stimmen.
Klingt nämlich echt lustig!!

LG Butterblume

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2002 um 15:22
In Antwort auf elroy_12238390

Wie Du willst!
Hey Butterblume
Kann es nehmen wie man gerade Aufgelegt ist,stimmt genau so oft wie Dein Spruch mit der Nase Hoffe nur Du hast nicht gleich Deine Lippen und nachgemessen!

*g*
nein nein so verrückt bin ich noch nicht!!!

LG Butterblume

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2002 um 15:34
In Antwort auf joisse_12351887

Interessant, interessant!!
Hi!

Wie erkennt man das denn beim Tanzen oder Autofahren???

Gib mir bitte ein paar Tipps! Muss glatt mal ausprobieren ob deine Thesen stimmen.
Klingt nämlich echt lustig!!

LG Butterblume

Also...
wenn Männer einen rupigen Fahrstil haben sind es ( aus meiner Erfahrung ! ) keine besonders zärtlichen Liebhaber, sondern gehen sehr schnell auf`s Ganze. Vorspiel wenn überhaupt sehr kurz...

Beim Tanzen ist es so wenn Männer, zumindestens früher, auf der Tanzfläche herumeiern, haben sie im Bett auch kein Gefühl für ihre Partnerin. Also können sie sich auch nicht so toll auf den " Rythmus " einstellen.

Geh mal zum Tanzen und schau Dir die Männer auf der Tanzfläche an... entwickle Phantasie und überlege ob Du es Dir vorstellen könntest mit dem einen oder anderen Sex zu machen. ( gilt übrigens auch bei Frauen )

Meine Freundin und ich haben uns zu unserer Zeit einen heiden Spass daraus gemacht
(ich weiss, ich bin gehässig... aber es war echt lustig )

Liebe Grüsse Ester21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2002 um 17:19
In Antwort auf afia_12116270

Also...
wenn Männer einen rupigen Fahrstil haben sind es ( aus meiner Erfahrung ! ) keine besonders zärtlichen Liebhaber, sondern gehen sehr schnell auf`s Ganze. Vorspiel wenn überhaupt sehr kurz...

Beim Tanzen ist es so wenn Männer, zumindestens früher, auf der Tanzfläche herumeiern, haben sie im Bett auch kein Gefühl für ihre Partnerin. Also können sie sich auch nicht so toll auf den " Rythmus " einstellen.

Geh mal zum Tanzen und schau Dir die Männer auf der Tanzfläche an... entwickle Phantasie und überlege ob Du es Dir vorstellen könntest mit dem einen oder anderen Sex zu machen. ( gilt übrigens auch bei Frauen )

Meine Freundin und ich haben uns zu unserer Zeit einen heiden Spass daraus gemacht
(ich weiss, ich bin gehässig... aber es war echt lustig )

Liebe Grüsse Ester21

Nie mehr!
Hey Ester21
War nie ein begeisteter Tänzer,aber jetzt werde ich warscheinlich niemehr tanzen!
Jetzt weiß ich warum die Frauen immer so guckten,
warst Du darunter?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2002 um 17:25
In Antwort auf elroy_12238390

Nie mehr!
Hey Ester21
War nie ein begeisteter Tänzer,aber jetzt werde ich warscheinlich niemehr tanzen!
Jetzt weiß ich warum die Frauen immer so guckten,
warst Du darunter?

Geh ich gegen an!
Ich habe genau die gegenteilige Erfahrung gemacht!

Die beiden begnadeten Tänzer, mit denen ich je was hatte, waren mit Abstand die lausigsten Liebhaber, die ich je hatte!

Und die guten Liebhaber (die das mit dem Rhytmus auf dem Gebiet hervorragend beherrschten) waren lausige Tänzer, haben den Takt nicht rausgehört und sich auf der Tanzfläche unmöglich bewegt.

Vielleicht findet sich ja doch noch irgendwann, der auf beiden Gebieten gut ist - das ist dann bitte meiner!
Verweist ihn hierher!

Liebe Grüße, harter Kern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2002 um 17:49
In Antwort auf elroy_12238390

Nie mehr!
Hey Ester21
War nie ein begeisteter Tänzer,aber jetzt werde ich warscheinlich niemehr tanzen!
Jetzt weiß ich warum die Frauen immer so guckten,
warst Du darunter?

*lol*
Hallo Mandy

da ich früher wie das Falschgeld rumgekommen bin, möchte ich das mal nicht in Abrede stellen Aber dennoch möchte ich mich hier nicht anmaßen, über Dein Sexleben zu urteilen...

Schließlich ist man bis ins hohe Alter lernfähig

Liebe Grüsse an Dich Ester21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2002 um 18:01
In Antwort auf megan_12750002

Geh ich gegen an!
Ich habe genau die gegenteilige Erfahrung gemacht!

Die beiden begnadeten Tänzer, mit denen ich je was hatte, waren mit Abstand die lausigsten Liebhaber, die ich je hatte!

Und die guten Liebhaber (die das mit dem Rhytmus auf dem Gebiet hervorragend beherrschten) waren lausige Tänzer, haben den Takt nicht rausgehört und sich auf der Tanzfläche unmöglich bewegt.

Vielleicht findet sich ja doch noch irgendwann, der auf beiden Gebieten gut ist - das ist dann bitte meiner!
Verweist ihn hierher!

Liebe Grüße, harter Kern


Hallo harter Kern,

natürlich bestätigen Ausnahmen die Regel...

Ich hatte auch schon einen " feurigen " Italiener im Bett, der ein Null war

Aber ich denke, Männer die gut Autofahren, Tanzen, das passende beste Stück haben und noch hervoragende Liebhaber sind, wird es irgendwo auch noch geben.

Man soll die Hoffnung ja nie aufgeben... also blühen wir beide lieber in der Sehnsucht, als daß wir in Enttäuschungen welken

Liebe Grüsse Ester21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2002 um 18:13
In Antwort auf afia_12116270


Hallo harter Kern,

natürlich bestätigen Ausnahmen die Regel...

Ich hatte auch schon einen " feurigen " Italiener im Bett, der ein Null war

Aber ich denke, Männer die gut Autofahren, Tanzen, das passende beste Stück haben und noch hervoragende Liebhaber sind, wird es irgendwo auch noch geben.

Man soll die Hoffnung ja nie aufgeben... also blühen wir beide lieber in der Sehnsucht, als daß wir in Enttäuschungen welken

Liebe Grüsse Ester21

Warum...
bekomme ich dann immer nur die Ausnahmen???

Naja, werde mich notfalls weiterhin an die nicht-tanzenden guten Liebhaber halten.
Denn tanzen kan ich schließlich noch mit allen anderen auf derartigen Veranstaltungen!

Wenn ich es anders herum halten wollte,bekäme ich wohl ein echtes Problem...

Übrigens kann ich auch das mit der Nase nicht so wirklich bestätigen - dafür achte ich immer auf den Daumen!
Der sieht nämlich meiner Erfahrung nach dem besten Stück immer etwas ähnlich.

Also her mit den guten Tänzern, die hervorragende Liebhaber sind und lange, dicke Daumen haben!
Hi,hi...

Liebe Grüße, harter Kern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2002 um 18:17
In Antwort auf megan_12750002

Warum...
bekomme ich dann immer nur die Ausnahmen???

Naja, werde mich notfalls weiterhin an die nicht-tanzenden guten Liebhaber halten.
Denn tanzen kan ich schließlich noch mit allen anderen auf derartigen Veranstaltungen!

Wenn ich es anders herum halten wollte,bekäme ich wohl ein echtes Problem...

Übrigens kann ich auch das mit der Nase nicht so wirklich bestätigen - dafür achte ich immer auf den Daumen!
Der sieht nämlich meiner Erfahrung nach dem besten Stück immer etwas ähnlich.

Also her mit den guten Tänzern, die hervorragende Liebhaber sind und lange, dicke Daumen haben!
Hi,hi...

Liebe Grüße, harter Kern

*lol*
tröste Dich... auch ich habe es bisher immer nur mit Ausnahmen zu tun gehabt.

Aber das mit dem Daumen, muss ich mir merken und darauf achten.

Liebe Grüsse Ester21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2002 um 18:48
In Antwort auf afia_12116270

*lol*
Hallo Mandy

da ich früher wie das Falschgeld rumgekommen bin, möchte ich das mal nicht in Abrede stellen Aber dennoch möchte ich mich hier nicht anmaßen, über Dein Sexleben zu urteilen...

Schließlich ist man bis ins hohe Alter lernfähig

Liebe Grüsse an Dich Ester21

Lernen!!!
Hey Ester21
Man muß bis ins hohe Alter lernen,denn das was die Jungen gerade lernen, haben wie betagten schon vergessen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2002 um 18:54
In Antwort auf joisse_12351887

*g*
nein nein so verrückt bin ich noch nicht!!!

LG Butterblume

Wieso verrückt?
Hey Butterblume
Es ist doch nicht Verrückt wenn man seine Körpermaße kennt,egal ob Größe-Breite-Länge und alles was dazwischen liegt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2002 um 19:25
In Antwort auf afia_12116270

Also...
wenn Männer einen rupigen Fahrstil haben sind es ( aus meiner Erfahrung ! ) keine besonders zärtlichen Liebhaber, sondern gehen sehr schnell auf`s Ganze. Vorspiel wenn überhaupt sehr kurz...

Beim Tanzen ist es so wenn Männer, zumindestens früher, auf der Tanzfläche herumeiern, haben sie im Bett auch kein Gefühl für ihre Partnerin. Also können sie sich auch nicht so toll auf den " Rythmus " einstellen.

Geh mal zum Tanzen und schau Dir die Männer auf der Tanzfläche an... entwickle Phantasie und überlege ob Du es Dir vorstellen könntest mit dem einen oder anderen Sex zu machen. ( gilt übrigens auch bei Frauen )

Meine Freundin und ich haben uns zu unserer Zeit einen heiden Spass daraus gemacht
(ich weiss, ich bin gehässig... aber es war echt lustig )

Liebe Grüsse Ester21

Stimmt teilweise
Also mit dem Tanzen muss ich dir Recht geben!
Taktgefühl ist sehr sehr wichtig,auch beim Sex,oder vor allem da!!

Aber mit dem Autofahren, da muss ich dir wiedersprechen! Mein Freund ist nämlich auch nicht gerade ein zimperlicher Autofahrer, aber er liebt ein laaanges Vorspiel!!Beim Sex selbst kann er aber ganz schön leidenschaftlich sein!

LG Butterblume

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2002 um 19:33
In Antwort auf joisse_12351887

Stimmt teilweise
Also mit dem Tanzen muss ich dir Recht geben!
Taktgefühl ist sehr sehr wichtig,auch beim Sex,oder vor allem da!!

Aber mit dem Autofahren, da muss ich dir wiedersprechen! Mein Freund ist nämlich auch nicht gerade ein zimperlicher Autofahrer, aber er liebt ein laaanges Vorspiel!!Beim Sex selbst kann er aber ganz schön leidenschaftlich sein!

LG Butterblume

Na dann...
leider habe ich da ein anderes Exemplar !

Mein Mann ist ein sehr schofeliger Autofahrer, ein sehr schlechter Tänzer hat eine lange Nase und Vorspiel reduzierte sich auf das Minimum

Aber er ist halt auch die sogenannte Ausnahme, bei dem jedes Vorurteil stimmt(e) !

Liebe Grüsse Ester21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club